Bargfrede wieder dabei

+
Philipp Bargfrede

Bremen - Mit einem Großaufgebot startete Werder gestern ins neue Jahr: Gleich 30 Spieler absolvierten den obligatorischen Laktattest und drehten auf Platz elf ihre Runden.

Lediglich ein Trio fehlte verletzt: Ersatzkeeper Raphael Wolf (Hüft-OP), Predrag Stevanovic (Außenbandriss im Knie) und Levent Aycicek (Reha nach Knieverletzung). Am Nachmittag fand das erste Mannschaftstraining statt – mit Philipp Bargfrede, der seine Achillessehnenprobleme überwunden hat. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare