Bargfrede nur kurz am Boden

+
Philipp Bargfrede

Bremen - Kleine Schrecksekunde gestern im Vormittagstraining für Philipp Bargfrede. Plötzlich lag er mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Rasen und hielt sich das linke Knie.

Wenig später ging es allerdings schon weiter. „Ich habe mir das Knie ein bisschen verdreht, aber jetzt ist ein Verband drauf und alles in Ordnung“, meinte der Mittelfeldmann. Am Nachmittag mischte Bargfrede ganz normal mit. · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Werder im Hansezelt auf dem Freimarkt

Werder im Hansezelt auf dem Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare