Bargfrede happy: Elias ist da!

Bremen - Glückwünsch, Familie Bargfrede! Werder-Profi Philipp und Ehefrau Carola haben ihr erstes Kind bekommen. Sohn Elias kam am Mittwoch zur Welt.

Mutter und Kind sind wohlauf. Bargfrede hatte noch vor kurzem in zwei Wochen mit der Geburt gerechnet – jetzt ging alles schneller. Deutlich langsamer verläuft da die Heilung seines operierten Knies. Trainer Dutt hätte Bargfrede liebend gerne wieder dabei („Das wäre ein Traum“), muss aber noch eine unbestimmte Zeit auf den Mittelfeldspieler warten. Auf Elias auch noch – so ungefähr 18, 19 Jahre.  ktu

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Meistgelesene Artikel

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Kommentare