Bargfrede mit Bundesadler

Philipp Bargfrede

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · Der Termin ist zwar unglücklich, aber Philipp Bargfrede freut sich dennoch. Der Werder-Profi soll am 11. August – also mitten in der Vorbereitung – für die deutsche U 21-Auswahl gegen Island spielen.

„Natürlich mache ich das“, sagt der 21-Jährige, „es geht ja auch um einiges.“ Die U 21 kämpft um die Qualifikation zur EM und muss die letzten drei Spiele unbedingt gewinnen, um als Titelverteidiger nicht Zuschauer zu sein. „Ich sehe gute Chancen, dass wir das noch schaffen“, gibt sich Bargfrede optimistisch. Der Mittelfeldspieler hat vor fast genau einem Jahr sein Debüt in der U 21 gefeiert und bislang vier Mal den Bundesadler getragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare