Bangen um Hunt und Pizarro

Aaron Hunt

Werder-Bremen - BREMEN (csa) · Doppeltes Pech für Aaron Hunt: Beim 0:1 in Enschede sah er seine dritte Gelbe Karte in der Europa League und ist damit für das Rückspiel am kommenden Donnerstag gesperrt.

Schlimmer noch: Hunt kehrte mit muskulären Problemen im Oberschenkel aus Enschede zurück. Nach eigener Einschätzung ist sein Einsatz morgen gegen Bundesliga-Tabellenführer Bayer Leverkusen unwahrscheinlich: „Es sieht nicht gut aus.“ Auch Petri Pasanen (Leistenprobleme) und Claudio Pizarro (Kniebeschwerden) sind angeschlagen. „Wir hoffen aber, dass alle drei spielen können“, erklärte Trainer Thomas Schaaf.

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

„Auf dem Spinning-Rad im Kraftraum einfacher“

„Auf dem Spinning-Rad im Kraftraum einfacher“

Kommentare