Balogun am Knie verletzt

Bremen - Kurz vor dem Ende des Trainings hat es Leon Balogun gestern erwischt. Bei einem Zweikampf mit Tom Trybull verletzte sich der Abwehrspieler am rechten Knie, musste die Einheit abbrechen und humpelte mit einer dicken Bandage in Richtung Kabine.

Was er hat, ist noch nicht bekannt. „Wir müssen die genaue Diagnose abwarten“, sagte Trainer Thomas Schaaf. Balogun hofft, dass es glimpflich ausgeht: „Es wäre total ärgerlich, wenn ich länger ausfallen würde.“ mr

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Villa - und jeder kann dort Urlaub machen

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Villa - und jeder kann dort Urlaub machen

Ärztin muss wegen Abtreibungswerbung Geldstrafe zahlen

Ärztin muss wegen Abtreibungswerbung Geldstrafe zahlen

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Baumann verteidigt Vorgehen bei der Trainersuche

Baumann verteidigt Vorgehen bei der Trainersuche

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Kommentare