Balljunge zur Aushilfe

Werder-Bremen - NORDERNEY n Ob sie wohl gerne schwänzen würden? Vermutlich ja. Aber sechs Jugendspieler des TuS Norderney verpassen gerade einen Großteil ihres Traumjobs, weil sie zur Schule gehen müssen. Die B-Jugendlichen dürfen den Werder-Stars ganz nahe sein, weil sie während des Trainings die über die zu niedrigen Zäune geschossenen Bälle wiederholen.

Pech nur, dass Norderney als Urlaubsinsel eine Ferien-Sonderregelung hat. Die Jungs müssen derzeit morgens noch die Schulbank drücken. Werder behilft sich in der Zeit mit zuguckenden Ferienkindern. Und die freut’s.

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Kommentare