Aytekin soll pfeifen

Werder-Bremen - BREMEN · Wenn jetzt nichts mehr dazwischenkommt, feiert Deniz Aytekin morgen seine Weserstadion-Premiere. Der 31-jährige Schiedsrichter aus Oberaspach soll das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern leiten.

Schon einmal war Aytekin als Referee in Bremen vorgesehen gewesen. Das Nordderby gegen Hannover 96 Anfang April verpasste er allerdings – weil ihm am Abend zuvor beim Grillen eine Gasflasche auf den Fuß gefallen war. Ergebnis: Zeh gebrochen.

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Kommentare