Aycicek wieder schwer verletzt

+
Levent Aycicek hat es schon wieder getroffen.

Bremen - Schon wieder eine Hiobsbotschaft für den jungen Spieler des SV Werder Bremen. Vier Monate Pause – das ist die erschütternde Nachricht für Levent Aycicek.

Bei dem 18 Jahre alten Mittelfeldtalent wurde bei einer Knie-Arthroskopie eine Bündelverletzung des Kreuzband-Transplantats sowie eine Schädigung des Innenmeniskus’ diagnostiziert. Aycicek hatte sich gerade erst nach einem Kreuzbandriss im Training der Bremer zurückgemeldet. csa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare