Aycicek wieder schwer verletzt

+
Levent Aycicek hat es schon wieder getroffen.

Bremen - Schon wieder eine Hiobsbotschaft für den jungen Spieler des SV Werder Bremen. Vier Monate Pause – das ist die erschütternde Nachricht für Levent Aycicek.

Bei dem 18 Jahre alten Mittelfeldtalent wurde bei einer Knie-Arthroskopie eine Bündelverletzung des Kreuzband-Transplantats sowie eine Schädigung des Innenmeniskus’ diagnostiziert. Aycicek hatte sich gerade erst nach einem Kreuzbandriss im Training der Bremer zurückgemeldet. csa

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Pizarro wird früh „geopfert“

Pizarro wird früh „geopfert“

Kommentare