Avdic kommt – und geht wohl

+
Denni Avdic

Blankenhain - Am Wochenende soll Denni Avdic (24) nach Bremen zurückkommen – und kann nach abgeschlossener Reha (Kreuzbandanriss) wohl gleich ins Mannschaftstraining einsteigen. „So habe ich es jedenfalls gehört.

Und dann schauen wir mal, wie fit er ist“, sagte Sportchef Thomas Eichin. Eine Zukunft bei Werder hat Avdic aber offensichtlich nicht. „Für beide Seiten wäre es besser, wenn wir eine Lösung finden. Wir haben schon einen großen Kader. Und es macht wenig Sinn, wenn er noch größer wird“, meinte Eichin. Zurück zum PEC Zwolle, an den er bisher ausgeliehen war, geht Avdic wohl nicht. Der niederländische Erstligist scheint kein Interesse mehr an der Verpflichtung des schwedischen Stürmers zu haben. · mr

Blankenhain: Das Training am Donnerstag

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Kommentare