Avdic kommt – und geht wohl

+
Denni Avdic

Blankenhain - Am Wochenende soll Denni Avdic (24) nach Bremen zurückkommen – und kann nach abgeschlossener Reha (Kreuzbandanriss) wohl gleich ins Mannschaftstraining einsteigen. „So habe ich es jedenfalls gehört.

Und dann schauen wir mal, wie fit er ist“, sagte Sportchef Thomas Eichin. Eine Zukunft bei Werder hat Avdic aber offensichtlich nicht. „Für beide Seiten wäre es besser, wenn wir eine Lösung finden. Wir haben schon einen großen Kader. Und es macht wenig Sinn, wenn er noch größer wird“, meinte Eichin. Zurück zum PEC Zwolle, an den er bisher ausgeliehen war, geht Avdic wohl nicht. Der niederländische Erstligist scheint kein Interesse mehr an der Verpflichtung des schwedischen Stürmers zu haben. · mr

Blankenhain: Das Training am Donnerstag

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare