Avdic vor dem Absprung

+
Denni Avdic

Bremen - Denni Avdic steht vor dem Abschied aus Bremen und der Rückkehr in die erste niederländische Liga. "Wir sind in Verhandlungen mit dem AZ Alkmaar", sagt Werder-Sportchef Thomas Eichin und bestätigt damit Berichte aus holländischen Medien.

Ein Wechsel könnte nun flott über die Bühne gehen. Die Bremer hatten Avdic (Vertrag bis 2014) in der vergangenen Saison an PEC Zwolle ausgeliehen - und dort schoss der schwedische Stürmer in der Eredivisie immerhin acht Tore, ehe er sich einen Kreuzbandanriss zuzog. Nun ist er wieder fit, spielt in den Bremer Planungen aber keine Rolle mehr und soll verkauft werden. kni/mr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug und sein kroatisches Geheimnis

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug und sein kroatisches Geheimnis

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug und sein kroatisches Geheimnis
Ein Kuss sagt alles: Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch sind bei Werder Bremen zur Einheit verschmolzen

Ein Kuss sagt alles: Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch sind bei Werder Bremen zur Einheit verschmolzen

Ein Kuss sagt alles: Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch sind bei Werder Bremen zur Einheit verschmolzen
Junger Trainer setzt auf Erfahrung: Ole Werner startet bei Werder Bremen mit Altersrekord

Junger Trainer setzt auf Erfahrung: Ole Werner startet bei Werder Bremen mit Altersrekord

Junger Trainer setzt auf Erfahrung: Ole Werner startet bei Werder Bremen mit Altersrekord
„Norddeutsch-nüchtern“ - so macht Ole Werner Werder Bremen flott

„Norddeutsch-nüchtern“ - so macht Ole Werner Werder Bremen flott

„Norddeutsch-nüchtern“ - so macht Ole Werner Werder Bremen flott

Kommentare