Werder erwartet viele tausend Anhänger

Autogrammstunde und Showtraining

Die Autogramme der Profis werden morgen wieder heiß begehrt sein. ·

Bremen - Werder-Fans aufgepasst, morgen ist es wieder soweit: Ab 10.00 Uhr lädt der SV Werder Bremen seine Anhängerschaft zum „Tag der Fans“ ein, der in diesem Jahr wieder im und rund ums Weserstadion stattfindet. Ein Highlight für alle Freunde der Grün-Weißen, der Eintritt ist wie immer kostenlos.

Der Club rechnet fest damit, dass auch in diesem Jahr wieder viele tausend Werder-Begeisterte nach Bremen pilgern, um die Profis – und vor allem die Neuzugänge – einmal hautnah zu erleben. Ob bei der Mannschafts-Präsentation, der Autogrammstunde oder dem Showtraining – die Fans können auf Tuchfühlung zu ihren Stars gehen. Zudem ist wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm geplant.

Bilder aus dem Vorjahr

Tag der Fans (Teil 3)

Ab 10.00 Uhr öffnet der Bundesligist seine Pforten. Ein Geschäftsführer-Talk mit Klaus Allofs, Klaus-Dieter Fischer und Klaus Filbry bildet den ersten Höhepunkt, absolute Magneten aber sind wie in den vergangenen Jahren die Autogrammstunde sowie die Präsentation der Mannschaft für die neue Saison. Spieler und Trainerteam werden sich auch in diesem Jahr wieder ausführlich Zeit nehmen, um so viele Autogrammwünsche wie möglich zu erfüllen. Zudem gibt’s noch ein Showtraining im Weserstadion.

Darüber hinaus erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm, Musik viele Mitmachaktionen und eine ganz besondere Premiere: Erstmalig wird morgen neue Werder Card ausgegeben, die ab der kommenden Spielzeit für einen noch komfortableren Besuch im Weserstadion sorgen soll. Im gesamten Stadionbereich können Besucher künftig Stadionwurst, Bier und Pommes ausschließlich mit dieser Karte bezahlen, wodurch Rechnerei, Geldsuche und Geldzählen an den Kiosken der Vergangenheit angehören.

Tag der Fans (Teil 4)

Fans und Interessierte erhalten die Karte, die kein Pfand kostet und mit mindestens fünf Euro aufgeladen werden muss, dann auch außerhalb der Spieltage im Ticketcenter, wo sie auch wieder aufgeladen werden kann. An Spieltagen ist sie bei entsprechend gekennzeichneten Mitarbeitern mit mobilen Auflade-Geräten sowie an den Ticket-Tageskassen erhältlich. Im gesamten Weserstadion verteilt befinden sich außerdem 19 stationäre Karten-Servicestationen. · flü

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Kommentare