Außenmeniskus-Riss bei Bargfrede

Bremen - Die Befürchtungen haben sich bestätigt: Werders Mittelfeldmann Philipp Bargfrede (23) hat sich im Test gegen Wolfsburg einen Riss des Außenmeniskus im rechten Knie zugezogen und wurde bereits gestern von Kniespezialist Dr.

Ulrich Boenisch in Augsburg operiert. Barg-frede, der am Donnerstag vorzeitig aus Belek abgereist war, wird rund sechs Wochen ausfallen. „Das stimmt mich natürlich traurig“, sagte Trainer Thomas Schaaf. · mr

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Kommentare