Augsburger Mittelfeldspieler Moravek hat Verletzung überwunden

+
Jan Moravek (l.) hier gegen Diego.

Augsburg/Bremen - Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist FC Augsburg kann im Spiel bei Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr) voraussichtlich wieder auf seinen zuletzt verletzten Mittelfeldprofi Jan Moravek zurückgreifen.

Der Tscheche habe seine Blessur am Wadenbeinköpfchen überwunden und werde wieder im 18er-Kader stehen, kündigte Trainer Markus Weinzierl am Freitag an.

Auch Rechtsverteidiger Michael Parkhurst ist wieder fit. Ein leichtes Fragezeichen steht dafür hinter Offensivmann Dong-Won Ji (Probleme mit dem Sprunggelenk). Ein Ausfall des starken Koreaners wäre schmerzhaft. „Denn wir müssen eigentlich punkten, um weiter im Abstiegskampf dranzubleiben“, gestand Weinzierl ein. dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

Kommentare