Augen-Kontrolle vor dem Test

Werder-Bremen - ZELL · Heute Abend gibt es in Zell am Ziller den ersten Härtetest für Werder und den neuen Trainer Robin Dutt – und einer freut sich ganz besonders auf das Spiel gegen den TSV 1860 München (17.30 Uhr/Sport1 live): Aleksandar Ignjovski.

Der Serbe kickte vor seinem Wechsel an die Weser beim Zweitligisten und sagt: „Das ist ein besonderes Spiel für mich.“ Für Werder auch, denn nun sind auch die Nationalspieler dabei, und der Gegner ist wegen des früheren Saisonstarts im Bundesliga-Unterhaus in der Vorbereitung schon weiter. Wen er spielen lässt, will Dutt erst heute Mittag nach dem Training entscheiden: „Ich werde den Jungs in die Augen schauen und gucken, wer die intensiven Einheiten der letzten Tage am besten weggesteckt hat.“ · kni

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Und dann macht es „Britzzz“

Und dann macht es „Britzzz“

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Pizarro wird früh „geopfert“

Pizarro wird früh „geopfert“

Kommentare