Der Auftakt als Topspiel

Bremen - Der Samstagabend ist in der Bundesliga dem Topspiel vorbehalten – und zum Saisonstart haben sich Deutsche Fußball-Liga (DFL) und Pay-TV-Sender sky für den SV Werder und dessen Auftritt bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig entschieden.

Anstoß ist am 10. August um 18.30 Uhr. Das erste Heimspiel der Saison gegen den FC Augsburg am Samstag, 17. August, findet zur traditionellen Bundesliga-Uhrzeit um 15.30 Uhr statt. Danach geht es für die Bremer bei Vizemeister Borussia Dortmund weiter – und zwar schon am Freitag, 23. August, um 20.30 Uhr.

Die DFL hat gestern auch die Spieltage vier und fünf genau terminiert: Der SV Werder gastiert am Samstag, 31. August, um 15.30 Uhr bei Borussia Mönchengladbach und empfängt am Samstag, 13. September, ebenfalls um 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt. · kni

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Kommentare