Der Auftakt als Topspiel

Bremen - Der Samstagabend ist in der Bundesliga dem Topspiel vorbehalten – und zum Saisonstart haben sich Deutsche Fußball-Liga (DFL) und Pay-TV-Sender sky für den SV Werder und dessen Auftritt bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig entschieden.

Anstoß ist am 10. August um 18.30 Uhr. Das erste Heimspiel der Saison gegen den FC Augsburg am Samstag, 17. August, findet zur traditionellen Bundesliga-Uhrzeit um 15.30 Uhr statt. Danach geht es für die Bremer bei Vizemeister Borussia Dortmund weiter – und zwar schon am Freitag, 23. August, um 20.30 Uhr.

Die DFL hat gestern auch die Spieltage vier und fünf genau terminiert: Der SV Werder gastiert am Samstag, 31. August, um 15.30 Uhr bei Borussia Mönchengladbach und empfängt am Samstag, 13. September, ebenfalls um 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kommentare