Nordderby am Samstag

Die Aufstellungen: So könnte Werder gegen den HSV spielen

Die Aufstellungen: So könnte Werder im Nordderby gegen den Hamburger SV am Samstag spielen.
1 von 1
Die Aufstellungen: So könnte Werder im Nordderby gegen den Hamburger SV am Samstag spielen.

Bremen - Bloß nicht verlieren! Wenn Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr) beim HSV antritt, ist das ein echter Krisengipfel. Ändert Werder-Coach Alexander Nouri dafür seine Aufstellung?

Nouri ließ bis zuletzt offen, ob Felix Wiedwald oder Ex-HSV-Profi Jaroslav Drobny im Tor steht. Abwehrchef Lamine Sane kehrt wohl in den Kader zurück. Der Startelf-Einsatz ist aber höchst fraglich. Philipp Bargfrede, der vergangene Woche gegen Eintracht Frankfurt sein Kurz-Comeback gegeben hat, steht im wieder Kader, nimmt aber womöglich zunächst auch nur auf der Bank Platz.

Beim HSV ersetzt erneut Christian Mathenia den verletzten Stammkeeper Rene Adler. Auch Albin Ekdal, Emir Spahic und der gesperrte Bobby Wood fehlen. Nach lediglich drei Punkten aus elf Spielen will der Tabellenletzte HSV endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Werder rutschte nach zuletzt vier Niederlagen auf Relegationsrang 16 ab.

Die Nordclubs schenken sich nichts. Von den 104 bisherigen Punktspielen gewann der HSV 34, Werder 37, 33 Partien endeten remis. Von seinen 52 Heimspielen gegen die Bremer gewann der HSV 24. Zudem gab es 17 Punkteteilungen und 11 Gäste-Erfolge.

Für das Risikospiel im Volksparkstadion gelten erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. 1000 Ordner und Polizisten sind im Einsatz. Fans aus Bremen werden schon bei der Anreise begleitet. In Zügen gilt ein Alkohol-, Glasflaschen-, Dosen-, Pyro- und Vermummungsverbot.

dpa/han

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

ADAC-Weser-Ems-Motorbootrennen in Gröpelingen

Vollmontiert und startbereit: Am Einkaufszentrum „Waterfront“ in Bremen-Gröpelingen checken Max Winkler aus Heppenheim in Hessen und Xavier Autard …
ADAC-Weser-Ems-Motorbootrennen in Gröpelingen

Hundefotograf Christian Vieler übergibt „Schnapp-Bilder“ in Verden

Tierische Kunst gab es im Zoo & Co. Heimtierpro in Verden zu bestaunen. Dort wurden am Samstag die Ergebnisse eines außergewöhnlichen Fotoshootings …
Hundefotograf Christian Vieler übergibt „Schnapp-Bilder“ in Verden

Das Werder-Donnerstagstraining

Am Donnerstag traf sich die Mannschaft am Morgen zu einer ersten Trainingseinheit im Parkstadion zu einer ersten Einheit. Am Nachmittag radelten die …
Das Werder-Donnerstagstraining

Bieryoga auf dem Deichbrand 2018 - und ihr werdet zum Bierkasten

Entspannen und dabei leckeren Gerstensaft genießen - fertig ist der Bieryoga-Workshop im Green Cirus auf dem Deichbrand. Mit Trainer Rajan kommt der …
Bieryoga auf dem Deichbrand 2018 - und ihr werdet zum Bierkasten

Meistgelesene Artikel

Kohfeldt spricht sogar beim Schützenfest

Kohfeldt spricht sogar beim Schützenfest

Kohfeldt sieht kein Offensivproblem

Kohfeldt sieht kein Offensivproblem

0:1 gegen Köln - Werder zu müde und zu harmlos

0:1 gegen Köln - Werder zu müde und zu harmlos

Naldo, Frings und Co.: Die fünf emotionalsten Werder-Abschiede

Naldo, Frings und Co.: Die fünf emotionalsten Werder-Abschiede

Kommentare