„Auf Abschluss aufbauen“

Filbry hofft auf Nachahmer

Bremen - Klaus Filbry hat den Deal abgewickelt. Und er findet, dass er es gut gemacht hat. Werder Bremen hat die Zusammenarbeit mit Infront vorzeitig bis 2029 verlängert. Im Interview bewertet Filbry, Vorsitzender der Werder-Geschäftsführung, das Geschäft aus seiner Sicht.

Sie haben einen noch bis 2019 datierten Vertrag fünf Jahre vor Ablauf langfristig verlängert, um Geld zu generieren. Haben Sie damit ein Stück der Werder-Zukunft verkauft?

Klaus Filbry: Da widerspreche ich energisch. Wir haben nichts Neues aus der Hand gegeben, sondern führen etwas fort, was bereits Bestand hatte. Das gibt uns aktuell einen finanziellen Handlungsspielraum und sorgt langfristig für Planungssicherheit. Der Deal ist sehr gut.

Hätten Sie genauso gehandelt, wenn Werder sich aktuell in einer anderen wirtschaftlichen Lage befinden würde?

Filbry: Dieser Abschluss wurde mit großer unternehmerischer Verantwortung getätigt. Wir können auf diesen Abschluss jetzt weitere Aktivitäten aufbauen.

Was meinen Sie damit?

Filbry: Wir müssen auf diesem Weg weitergehen. Denn die Vertragsverlängerung mit Infront ist ein gutes Signal. Hier bekennt sich der Weltmarktführer in Sachen Sportrechtevermarktung zum Standort Bremen und zum SV Werder. Wir werden uns darauf aber nicht ausruhen. Wir müssen die wichtigen Themen ausdiskutieren und auch weiterhin intelligente Lösungen und Partnerschaften anstreben.

Sie glauben, andere strategische Partner werden folgen und sich bei Werder engagieren?

Filbry: Möglichkeiten gibt es immer. Aber diese Partner fallen nicht vom Baum. Diese Themen muss man sehr sorgsam und langfristig vorbereiten. Wir haben gute Ideen und Konzepte und werden diese jetzt selbstbewusst weiterverfolgen.

csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare