Auch Sevilla will Mesut Özil

Werder-Bremen - BREMEN (csa) · Erst schwappte das Gerücht vom 17-Millionen-Angebot des englischen Premier-League-Clubs Arsenal London nach Bremen, nun folgt die nächste Spekulation um Werder-Mittelfeldstar Mesut Özil.

Spanische Medien berichten vom Interesse des FC Sevilla an dem 21-Jährigen. Özils Berater Reza Fazeli äußerte sich gegenüber der Zeitung „Estadio Deportivo“ und dementierte keine der Meldungen. „Ich habe von dem Interesse von Arsenal und Sevilla gehört, möchte dies aber nicht weiterkommentieren“, wird er zitiert. Özils Vertrag in Bremen läuft noch bis 2011.

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Kommentare