Auch Sevilla will Mesut Özil

Werder-Bremen - BREMEN (csa) · Erst schwappte das Gerücht vom 17-Millionen-Angebot des englischen Premier-League-Clubs Arsenal London nach Bremen, nun folgt die nächste Spekulation um Werder-Mittelfeldstar Mesut Özil.

Spanische Medien berichten vom Interesse des FC Sevilla an dem 21-Jährigen. Özils Berater Reza Fazeli äußerte sich gegenüber der Zeitung „Estadio Deportivo“ und dementierte keine der Meldungen. „Ich habe von dem Interesse von Arsenal und Sevilla gehört, möchte dies aber nicht weiterkommentieren“, wird er zitiert. Özils Vertrag in Bremen läuft noch bis 2011.

Das könnte Sie auch interessieren

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare