Asphalt stoppt Naldo

Werder-Bremen - BAD WALTERSDORF · Es geschah beim Frühsport: Beim morgendlichen Lauf sind vorgestern bei Naldo die schon lästigen Knieprobleme wieder aufgetreten.

„Ich bin ein bisschen auf Asphalt gelaufen, dadurch ist es wieder schlimmer geworden“, erklärte der Brasilianer sein neuerliches Fehlen beim Mannschaftstraining. Gestern konnte der Innenverteidiger wenigstens schon wieder eine individuelle Einheit auf dem Platz absolvieren. „Mir geht’s schon besser. Ich hoffe, dass ich bald wieder richtig dabei bin“, meinte Naldo. Und es gab noch eine positive Meldung für die Abwehr: Außenverteidiger Sebastian Boenisch hat nach seinen Wadenproblemen das Mannschaftstraining wieder aufgenommen.

Tag sieben im Dschungel: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Tag sieben im Dschungel: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Kommentare