Artmann wieder zurück, Futacs ist spielberechtigt

Marko Futacs

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Während der Trainingslager bietet sich Werder-Coach Thomas Schaaf immer die Gelegenheit, junge Talente zu testen und an die Profibedingungen heranzuführen.

So hat der 48-Jährige auch diesmal ein Quartett aus der Bremer U 23 mit nach Dubai genommen. Mittelfeldspieler Timo Perthel (20) und Torwart Felix Wiedwald (19) haben schon häufiger mit den Profis trainiert. Das erste Mal dabei ist Onur Ayik. Doch für den 19-jährigen Stürmer läuft’s derzeit nicht rund: Er muss seit zwei Tagen wegen Oberschenkelproblemen mit dem Training aussetzen.

Gut dabei ist dagegen Marko Futacs. Der 19-jährige Stürmer, der U 19 entwachsen und in der vergangenen Saison desöfteren beim Training der Profis zu finden gewesen, gibt in Dubai Vollgas. Schließlich ist er ab der Rückrunde für die U 23 in der dritten Liga spielberechtigt.

Seine künftigen Kollegen haben derweil im kalten Bremen das Training aufgenommen. Mit positiven Nachrichten: Kevin Artmann (23), zuletzt wegen eines Kreuzbandrisses zehn Monate außer Gefecht, und Julian Grundt (21), der nach zwei Kreuzbandrissen sogar 16 Monate gefehlt hatte, sind wieder zur Mannschaft gestoßen. „Wir müssen abwarten, wie die Beiden die Belastungen überstehen, und sie Stück für Stück heranführen“, erklärte Werder-Coach Thomas Wolter, der in den nächsten Wochen in Jannik Löhden vom Oberligisten SV Ahlerstedt einen Testspieler auf Herz und Nieren prüft.

Morgen (18.00 Uhr) nimmt Werder II am Hallenturnier des BV Cloppenburg teil, am Sonntag empfangen die Bremer um 14.00 Uhr die zweite Vertretung von Twente Enschede, bevor es dann am Mittwoch ins Trainingslager nach Andalusien geht.

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare