Arthroskopie bei Boenisch

S. Boenisch

Werder-Bremen - AUGSBURG (kni) · Gestern Morgen reiste Sebastian Boenisch nach Augsburg, um sich von Namensvetter Dr. Ulrich Boenisch untersuchen zu lassen. Und der Kniespezialist entschied anschließend sofort eine Arthroskopie vorzunehmen. „Zur Sicherheit wurde ins Knie von Sebastian reingeschaut, aber wir kennen das Ergebnis noch nicht“, sagte gestern Abend Werder-Boss Klaus Allofs. Genauen Aufschluss soll’s heute geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Nachtwanderung in Helzendorf

Nachtwanderung in Helzendorf

München: Mann mit Messer verletzt acht Menschen

München: Mann mit Messer verletzt acht Menschen

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Pantomime-Workshop in Twistringen

Pantomime-Workshop in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare