Arthroskopie bei Aycicek

Bremen - Ist das bitter für Levent Aycicek! Die Knieverletzung, die sich der 18-Jährige nach gerade überstandenem Kreuzbandriss am Freitag im Training zugezogen hatte, entpuppte sich nach ersten Untersuchungen als Schaden am Innenmeniskus.

Aycicek reist nun zum Kniespezialisten Dr. Heinz Jürgen Eichhorn nach Bad Griesbach. Dort wird eine Arthroskopie gemacht, um festzustellen, ob es weitere Schädigungen im rechten Knie gibt. n mr

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare