Arnautovic verletzt

Arnautovic musste gestern am Oberschenkel behandelt werden.

Donaueschingen - Marko Arnautovic hat es gestern Abend beim Training erwischt! Der Österreicher zog sich eine Verletzung am linken Oberschenkel, humpelte mit gesenktem Kopf vom Platz und bekam von Teamarzt Dr. Götz Dimanski und Physiotherapeut Florian Lauerer einen dicken Verband angelegt.

 „Wir müssen mal gucken, es ist irgendetwas an der Muskulatur“, sagte Arnautovic. Womöglich eine Zerrung, im schlimmeren Fall aber auch ein Muskelfaserriss. Nicht dabei waren gestern Tom Trybull und Felix Kroos. „Seit dem Winterthur-Spiel haben sie Probleme am Knöchel“, sagte Trainer Thomas Schaaf. Auch Nils Petersen fehlte noch. Schaaf: „Es ist besser bei ihm, aber noch nicht gut.“ mr

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Kommentare