Arnautovic: 0:4 an der Torwand

+
Marko Arnautovic

Bremen - Und nochmal vier Stück für Arnautovic: Nach der 1:4-Pleite bei Eintracht Frankfurt war der Werder-Angreifer am Samstagabend zu Gast im ZDF-Sportstudio.

Im Gespräch mit Katrin Müller-Hohenstein verriet er, dass er die Windeln seiner Tochter in Rekordzeit („Bestimmt unter 30 Sekunden“) wechselt und dass Thomas Schaaf ihn hingebogen hat: „Ich bin als schwieriger Junge gekommen.“ Dann schritt Arnautovic zur Torwand – und verlor gegen einen HSV-Fan aus Georgsmarienhütte mit 0:4. · csa

Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen

Das könnte Sie auch interessieren

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare