Arnautovic bricht ab, Hunt krank

Probleme mit der Wade: Marko Arnautovic.

Bremen (flü/ole) · Schrecksekunde gestern Morgen für Marko Arnautovic: Werders Offensivspieler musste das Training wegen Wadenproblemen abbrechen. „Er hatte bereits am Montag im Training einen Schlag auf die Wade bekommen.

Wir haben ihn jetzt zum Arzt geschickt und müssen sehen, was die Untersuchung ergibt“, sagte Co-Trainer Wolfgang Rolff nach der Übungseinheit. Die Diagnose später: Schien- und Wadenbeinprellung mit Bluterguss. Dennoch geht Rolff davon aus, dass der 21-Jährige heute wieder mittrainieren kann.

Was bei Aaron Hunt (23) fraglich ist. Der Mittelfeldspieler musste gestern das Training am Nachmittag wegen Magen-Darm-Problemen ausfallen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare