Arnautovic bricht ab, Hunt krank

Probleme mit der Wade: Marko Arnautovic.

Bremen (flü/ole) · Schrecksekunde gestern Morgen für Marko Arnautovic: Werders Offensivspieler musste das Training wegen Wadenproblemen abbrechen. „Er hatte bereits am Montag im Training einen Schlag auf die Wade bekommen.

Wir haben ihn jetzt zum Arzt geschickt und müssen sehen, was die Untersuchung ergibt“, sagte Co-Trainer Wolfgang Rolff nach der Übungseinheit. Die Diagnose später: Schien- und Wadenbeinprellung mit Bluterguss. Dennoch geht Rolff davon aus, dass der 21-Jährige heute wieder mittrainieren kann.

Was bei Aaron Hunt (23) fraglich ist. Der Mittelfeldspieler musste gestern das Training am Nachmittag wegen Magen-Darm-Problemen ausfallen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Werder Bremen gegen den SV Sandhausen im Live-Ticker: Böser Schnitzer - Ex-Bremer trifft vom Punkt

Werder Bremen gegen den SV Sandhausen im Live-Ticker: Böser Schnitzer - Ex-Bremer trifft vom Punkt

Werder Bremen gegen den SV Sandhausen im Live-Ticker: Böser Schnitzer - Ex-Bremer trifft vom Punkt
Werder-Aufstellung in Sandhausen: Leonardo Bittencourt zurück in der Startelf!

Werder-Aufstellung in Sandhausen: Leonardo Bittencourt zurück in der Startelf!

Werder-Aufstellung in Sandhausen: Leonardo Bittencourt zurück in der Startelf!
„Die Stimmung bei Werder soll nicht so gut sein“: Ex-Bremer Diekmeier wittert seine Chance mit Sandhausen

„Die Stimmung bei Werder soll nicht so gut sein“: Ex-Bremer Diekmeier wittert seine Chance mit Sandhausen

„Die Stimmung bei Werder soll nicht so gut sein“: Ex-Bremer Diekmeier wittert seine Chance mit Sandhausen
Werder-Gegner Sandhausen im Check: Mit Schwartz zurück zu den Wurzeln

Werder-Gegner Sandhausen im Check: Mit Schwartz zurück zu den Wurzeln

Werder-Gegner Sandhausen im Check: Mit Schwartz zurück zu den Wurzeln

Kommentare