Arnautovic kam im Bentley

Marko Arnautovic

BREMEN/PASCHING (mr) · Dieser Marko Arnautovic ist doch immer für eine Schlagzeile gut. Zum Training der österreichischen U 21, mit der er heute in Pasching in der EM-Qualifikation gegen Weißrussland spielt, erschien der Werder-Neuzugang gestern laut der Tageszeitung „Österreich“ mit einem nagelneuen, schwarzen Bentley. Ausgerechnet ein Bentley!

So eine Luxuskarosse hatte sich der 21-Jährige vor einigen Monaten von seinem damaligen Teamkollegen Samuel Eto’o (Inter Mailand) geliehen. Vor einem Restaurant wurde das 150 000 Euro teure Gefährt gestohlen, ehe es vor kurzem in Osteuropa wieder auftauchte. Der Bentley, mit dem er gestern vorfuhr, soll aber nun sein eigener sein . . .

Die neuen Autos der Werder-Spieler

Die neuen Fahrzeuge der Werder-Spieler

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare