Arnautovic angeschlagen

+
Arnautovic im Trikot von Österreich.

Werder-Bremen - BREMEN · Der Österreicher Marko Arnautovic ist mit Adduktorenproblemen vom Länderspiel gegen Griechenland (1:2) zurückgekehrt. Sein Einsatz morgen auf Schalke ist fraglich.

Landsmann Sebastian Prödl ist dagegen ebenso wohlauf wie die anderen Bremer Nationalspieler Petri Pasanen (8:0 mit Finnland gegen San Marino), Daniel Jensen (0:0 mit Dänemark gegen Tschechien) sowie Marko Marin und Per Mertesacker (0:0 in Schweden). Letzterer hatte nur zugeschaut. „Man hat auf ihn aufgrund des Programms der letzten Wochen verzichtet“, erklärte Schaaf. Mertesacker trainierte gestern bereits wieder in Bremen – allerdings mit Verspätung. Ein Stau auf der A 1 hatte ihn und Marin auf dem Weg vom Hamburger Flughafen nach Bremen aufgehalten.

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare