Ressortarchiv: Werder

Kruse: „Bei uns kracht es zu wenig“

Kruse: „Bei uns kracht es zu wenig“

Bremen – Es kommt selten vor, dass Max Kruse Medientermine freiwillig und unaufgefordert durch Eigenbeiträge bereichert. Doch am Donnerstag, als der Kapitän des SV Werder Teil der Pressekonferenz vor dem Rückrundenstart bei Hannover 96 (Samstag, 15.30 Uhr) war, kam es anders.
Kruse: „Bei uns kracht es zu wenig“
Voting: Wo landet Werder am Saisonende?

Voting: Wo landet Werder am Saisonende?

Es geht wieder los! Am Samstag startet Werder Bremen gegen Hannover 96 in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Was ist noch drin für die Grün-Weißen?
Voting: Wo landet Werder am Saisonende?
Kruse und Kohfeldt befeuern Werder-Konkurrenzkampf: „Wir brauchen mehr Reibung“
Video

Kruse und Kohfeldt befeuern Werder-Konkurrenzkampf: „Wir brauchen mehr Reibung“

Vor dem Rückrunden-Start bei Hannover 96 haben Kapitän Max Kruse und Coach Florian Kohfeldt Ihre Wünsche für das neue Jahr formuliert. Der gemeinsame Tenor: Die Trainingsqualität muss erhöht werden, wir brauchen mehr Feuer und Reibung im Training, um das Ziel Europa zu erreichen. 
Kruse und Kohfeldt befeuern Werder-Konkurrenzkampf: „Wir brauchen mehr Reibung“
Vor dem Hannover-Spiel: Die Highlights der Werder-PK in 189,9 Sekunden
Video

Vor dem Hannover-Spiel: Die Highlights der Werder-PK in 189,9 Sekunden

Werder-Trainer Florian Kohfeldt und Kapitän Max Kruse sprechen bei der Pressekonferenz über den Rückrunden-Auftakt am Samstag bei Hannover 96 (15.30 Uhr). Die Highlights der PK gibt's in der DeichStube wie immer in 189,9 Sekunden - in Werder-Zeit.
Vor dem Hannover-Spiel: Die Highlights der Werder-PK in 189,9 Sekunden
Kruses indirektes Treue-Versprechen

Kruses indirektes Treue-Versprechen

Bremen - Nach Lage der Dinge geht Max Kruse am Samstag in seine letzte Halbserie als Werder-Profi. Sein Vertrag läuft am Saisonende aus und mehr als ein Gefühl, dass der Kapitän noch länger in Bremen bleiben wird, gibt es bislang nicht.
Kruses indirektes Treue-Versprechen
„Phänomen“ Bargfrede eine Option für die Startelf

„Phänomen“ Bargfrede eine Option für die Startelf

Bremen - Sechs Spiele hat Philipp Bargfrede Ende der Hinrunde wegen Achillessehnenproblemen verpasst, erst in Südafrika ist er wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Trotzdem ist er zum Rückrunden-Auftakt gegen Hannover 96 direkt eine Option für die Startelf.
„Phänomen“ Bargfrede eine Option für die Startelf
Das passiert am Freitag: Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel

Das passiert am Freitag: Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel

Was passiert heute bei Werder Bremen? Lest hier unseren täglichen Überblick - den DailyDeich - über Termine, Trainingszeiten, Personal und das Wichtigste vom Tage. Jeden Morgen.
Das passiert am Freitag: Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel
Deich-Happen: Osako mit Japan als Gruppensieger ins Achtelfinale

Deich-Happen: Osako mit Japan als Gruppensieger ins Achtelfinale

In den Deich-Happen sagen wir Euch, was neben unseren DeichStuben-News sonst noch rund um den SV Werder Bremen los ist: Randnotizen, Kurz-Infos, Kurioses, Tipps und Hinweise, aber auch Spekulationen und sonstiges Erwähnenswertes – manchmal auch ohne tonnenschweren nachrichtlichen Hintergrund.
Deich-Happen: Osako mit Japan als Gruppensieger ins Achtelfinale
Kruse im Video: „Habe nicht mit anderen Vereinen verhandelt und habe es nicht vor“
Video

Kruse im Video: „Habe nicht mit anderen Vereinen verhandelt und habe es nicht vor“

Der Vertrag von Max Kruse läuft im Sommer 2019 aus. Bleibt der Kapitän beim SV Werder Bremen? Hat Kruse womöglich schon mit anderen Clubs verhandelt? Kruse dazu: „Das habe ich nicht getan und das habe ich in naher Zukunft auch nicht vor.“
Kruse im Video: „Habe nicht mit anderen Vereinen verhandelt und habe es nicht vor“
Wer verteidigt gegen Hannover? Veljkovic wieder voll im Rennen

Wer verteidigt gegen Hannover? Veljkovic wieder voll im Rennen

Bremen - Wer verteidigt bei Werders Rückrunden-Auftakt gegen Hannover 96 an der Seite von Niklas Moisander? Sebastian Langkamp hatte sich im Trainingslager ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Milos Veljkovic geliefert und den Serben womöglich überholt.
Wer verteidigt gegen Hannover? Veljkovic wieder voll im Rennen
Virtuelle Bundesliga: So könnt ihr Werders erstes Topspiel live verfolgen

Virtuelle Bundesliga: So könnt ihr Werders erstes Topspiel live verfolgen

Am Mittwoch ist die „ran eSports: FIFA 19 - TAG Heuer Virtual Bundesliga“ (kurz: VBL) in ihre erste Runde gestartet. Komplettiert wird der Premieren-Spieltag am Donnerstag (ab 20.15 Uhr) mit dem Topspiel zwischen Werder Bremen und RB Leipzig. Wir sagen Euch, wie Ihr das Auftaktmatch der Grün-Weißen live schauen könnt.
Virtuelle Bundesliga: So könnt ihr Werders erstes Topspiel live verfolgen
Pizarro im DeichStube-Interview: Sargent und Eggestein sind die Zukunft des Vereins

Pizarro im DeichStube-Interview: Sargent und Eggestein sind die Zukunft des Vereins

Bremen – Den Fußballer und Torjäger Claudio Pizarro kennt nahezu jeder. Aber kennt auch jemand den Familienvater Claudio Pizarro? Im Interview mit der DeichStube erklärt der 40-Jährige, was ihm bei der Erziehung seiner drei Kinder wichtig war und ist.
Pizarro im DeichStube-Interview: Sargent und Eggestein sind die Zukunft des Vereins
Transfer-Ticker: Ex-Bremer Kleinheisler zieht weiter

Transfer-Ticker: Ex-Bremer Kleinheisler zieht weiter

Bremen - Neben der DeichStube liegt die Gerüchteküche. Und im Winter brodelt es da immer gewaltig. Das Transferfenster ist bis zum 31. Januar geöffnet. Wer kommt zum SV Werder Bremen, wer verlässt den Verein? Welcher Ex-Bremer wechselt? Hier findet ihr die aktuellen Transfergerüchte - aber Achtung: nicht alles DeichStuben-geprüft!
Transfer-Ticker: Ex-Bremer Kleinheisler zieht weiter
Harnik glaubt an 96-Klassenerhalt - und will gegen seinen Ex-Club jubeln

Harnik glaubt an 96-Klassenerhalt - und will gegen seinen Ex-Club jubeln

Bremen/Hannover - Wenn Stürmer Martin Harnik am Samstag (15.30 Uhr) zum Rückrunden-Start mit dem SV Werder bei Hannover 96 gastiert, ist es für den Österreicher ein besonderes Spiel - schließlich wechselte der 31-Jährige nach zwei erfolgreichen Jahren bei „den Roten“, erst im vergangenen Sommer von der Leine an die Weser.
Harnik glaubt an 96-Klassenerhalt - und will gegen seinen Ex-Club jubeln
Südafrika-Trainingslager als Treibstoff für Europa?

Südafrika-Trainingslager als Treibstoff für Europa?

Von Rolf Fuhrmann. Hallo, hallo! Es ist ja nicht so, dass Südafrika nicht vieles zu bieten hat: Grandiose Landschaften, atemberaubende Aussichten, sommerliche Temperaturen, wilde Tiere und interessante Menschen.
Südafrika-Trainingslager als Treibstoff für Europa?
Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Bremen - Nach dem Trainingslager in Südafrika und vor dem Rückrunden-Start in der Bundesliga kehrt bei Werder Bremen wieder Alltag ein. Am Mittwoch bereitete sich die Mannschaft auf das Spiel bei Hannover 96 vor, nicht mit dabei waren Ludwig Augustinsson, Philipp Bargfrede, Fin Bartels und Jan-Niklas Beste. Außerdem beendete Johannes Eggestein die Einheit vorzeitig.
Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier
Drobny bei Fortuna Düsseldorf vorerst die Nummer zwei

Drobny bei Fortuna Düsseldorf vorerst die Nummer zwei

Düsseldorf - Bei Werder Bremen hatte Jaroslav Drobny keine Chance mehr auf Einsatzzeiten, bei seinem neuen Club Fortuna Düsseldorf ist das nun anders.
Drobny bei Fortuna Düsseldorf vorerst die Nummer zwei
Augustinsson, Bargfrede und Eggestein fit für Hannover

Augustinsson, Bargfrede und Eggestein fit für Hannover

Bremen - Drei Tage vor dem Rückrunden-Auftakt haben Philipp Bargfrede und Ludwig Augustinsson das Mannschaftstraining von Werder Bremen verpasst, außerdem beendete Johannes Eggestein die Einheit wie schon am Dienstag vorzeitig.
Augustinsson, Bargfrede und Eggestein fit für Hannover
Lewandowski: „Das habe ich mir bei Pizarro abgeschaut“

Lewandowski: „Das habe ich mir bei Pizarro abgeschaut“

Bremen/München - Der Vorsprung schmilzt und schmilzt und ist fast futsch. Nur noch vier Tore trennen Robert Lewandowski von Claudio Pizarro, dem mit 194 Treffern bisher erfolgreichsten ausländischen Torschützen der Bundesliga-Geschichte.
Lewandowski: „Das habe ich mir bei Pizarro abgeschaut“
Baumann: Noch keine Einigung mit den Eggesteins

Baumann: Noch keine Einigung mit den Eggesteins

Bremen - Nach Berater Gunther Neuhaus dementiert nun auch Werder-Sportchef Frank Baumann, dass sich der Bundesligist bereits mit Maximilian und Johannes Eggestein auf eine vorzeitige Verlängerung ihrer Verträge geeinigt hat und diese Nachricht in der nächsten Woche offiziell verkündet wird.
Baumann: Noch keine Einigung mit den Eggesteins
Voting: Was soll Werder mit den Kainz-Millionen machen?

Voting: Was soll Werder mit den Kainz-Millionen machen?

Florian Kainz wechselt von Werder Bremen zum 1. FC Köln, nur noch der Medizincheck steht noch aus. Nach Informationen der DeichStube kassiert Werder für den Österreicher 3,3 Millionen Euro Ablöse.
Voting: Was soll Werder mit den Kainz-Millionen machen?
Kommentar zum Kainz-Wechsel: Ausdruck einer neuen Bremer Stärke

Kommentar zum Kainz-Wechsel: Ausdruck einer neuen Bremer Stärke

Ein Kommentar von Björn Knips. Plötzlich ging es ganz schnell – was grundsätzlich ganz gut zu Florian Kainz passt. Denn der Österreicher gehört schon zu den etwas flotteren Fußballern in der Branche.
Kommentar zum Kainz-Wechsel: Ausdruck einer neuen Bremer Stärke
Erste Eindrücke von Werder-Neuzugang Romano Schmid im Video
Video

Erste Eindrücke von Werder-Neuzugang Romano Schmid im Video

Wie der SV Werder am Montag verkündete, wird Neuzugang Romano Schmid, den die Bremer zu Jahresbeginn für eine Million Euro von RB Salzburg unter Vertrag genommen haben, bis ein geeigneter Leihclub für ihn gefunden wurde, bei der U23 mittrainieren. Im Video seht ihr, wie das Talent seine ersten Schritte in Grün-Weiß gemacht hat.
Erste Eindrücke von Werder-Neuzugang Romano Schmid im Video
Haben die Eggesteins verlängert? Berater dementiert!

Haben die Eggesteins verlängert? Berater dementiert!

Bremen - Die Werder-Fans warten sehnlichst darauf: die Vertragsverlängerung der beiden Eggestein-Brüder. Schließlich läuft der Kontrakt von Johannes im Sommer aus, der von Maximilian ein Jahr später.
Haben die Eggesteins verlängert? Berater dementiert!
Kohfeldt: „Ich hätte Kainz nicht zu einem Konkurrenten gehen lassen“

Kohfeldt: „Ich hätte Kainz nicht zu einem Konkurrenten gehen lassen“

Bremen - Einer fehlte am Dienstagnachmittag auf dem Trainingsplatz: Florian Kainz. Werder hat ihn wie erwartet zum 1. FC Köln ziehen lassen – für eine Ablösesumme von 3,3 Millionen Euro (plus Bonuszahlungen).
Kohfeldt: „Ich hätte Kainz nicht zu einem Konkurrenten gehen lassen“
Kohfeldts ganz spezieller Kälteschock

Kohfeldts ganz spezieller Kälteschock

Bremen - Florian Kohfeldt hatte nach der Rückkehr aus dem heißen Südafrika vorgesorgt. „Ich bin gestern erst mal im T-Shirt durch den Garten gelaufen, damit ich mich heute nicht so erschrecke“, sagte der Werder-Coach nach der ersten Trainingseinheit des Jahres in Bremen – bei Nieselregen und sieben Grad.
Kohfeldts ganz spezieller Kälteschock
Entwarnung bei Osako

Entwarnung bei Osako

Bremen - Bei der Asien-Meisterschaft war Yuya Osako zuletzt nur Zuschauer – und der japanische Verband berichtete von Hüftproblemen, die der Werder-Profi schon aus Bremen mitgebracht hätte. Die seien schon in den letzten Hinrundenspielen aufgetaucht, hieß es.
Entwarnung bei Osako
Ohne Kainz, aber mit Feuer: So lief das erste Werder-Training in Bremen 2019
Video

Ohne Kainz, aber mit Feuer: So lief das erste Werder-Training in Bremen 2019

Werder Bremen ist zurück aus Südafrika und hat auf dem heimischen Trainingsplatz die Vorbereitung auf den Rückrunden-Start gegen Hannover 96 aufgenommen. Nicht mehr dabei: Florian Kainz. Der Österreicher wechselt zum 1. FC Köln. DeichStube-Reporter Björn Knips berichtet vom Weserstadion.
Ohne Kainz, aber mit Feuer: So lief das erste Werder-Training in Bremen 2019
Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Bremen - Die Werder-Profis sind zurück aus Südafrika, doch keine Zeit zum Verschnaufen. Am Dienstagnachmittag bat Trainer Florian Kohfeldt zur ersten Trainingseinheit in Bremen. Die Vorbereitung auf den Rückrunden-Auftakt am Samstag ist im vollen Gange.
Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 
Augustinsson und Jojo Eggestein beenden Training vorzeitig

Augustinsson und Jojo Eggestein beenden Training vorzeitig

Bremen - Nach dem Trainingslager in Südafrika ist vor dem Rückrunden-Auftakt: Am Dienstag hat der SV Werder Bremen die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel bei Hannover 96 aufgenommen.
Augustinsson und Jojo Eggestein beenden Training vorzeitig
Werder bestätigt: Florian Kainz wird ein Kölner

Werder bestätigt: Florian Kainz wird ein Kölner

Bremen/Köln - Jetzt ist es fix: Florian Kainz verlässt den SV Werder Bremen mit sofortiger Wirkung und wechselt zum 1. FC Köln. Das haben die Clubs am Dienstag bekanntgegeben.
Werder bestätigt: Florian Kainz wird ein Kölner
Möhwald: „Ich habe noch Luft nach oben“

Möhwald: „Ich habe noch Luft nach oben“

Bremen – Bevor es in die Winterpause ging, lief es prima für Kevin Möhwald. In den letzten vier Bundesligaspielen stand der 25-Jährige jeweils in der Werder-Startelf.
Möhwald: „Ich habe noch Luft nach oben“
Video: Wie Möhwald für Werder noch wichtiger werden will
Video

Video: Wie Möhwald für Werder noch wichtiger werden will

Kevin Möhwald will mehr! Mehr Einsätze beim SV Werder Bremen, mehr Verantwortung - ein Entwicklungsprozess, der noch nicht abgeschlossen sei, so der Mittelfeldspieler, der im Sommer vom 1. FC Nürnberg nach Bremen gewechselt ist.
Video: Wie Möhwald für Werder noch wichtiger werden will
Kapino macht schon Spaß

Kapino macht schon Spaß

Bremen - Es war eine interessante Runde, die Max Kruse da in seinem Film via Instagram präsentierte. Der Werder-Kapitän hatte sich zum Abschluss des Trainingslagers in Johannesburg mit den erfahrenen Kollegen im Team einen Besuch in einem südafrikanischen Restaurant gegönnt.
Kapino macht schon Spaß
Kehrt Drobny zu Werder zurück?

Kehrt Drobny zu Werder zurück?

Bremen/Düsseldorf - Bis Sommer ist Jaroslav Drobny definitiv weg, aber dann könnte es durchaus eine Rückkehr zum SV Werder geben. „Wir werden uns im April, Mai sicherlich mal austauschen“, sagte Werder-Sportchef Frank Baumann gegenüber der DeichStube: „Dann schauen wir mal, was möglich ist und für beide Seiten passt.“
Kehrt Drobny zu Werder zurück?
Baumann bestätigt: Köln will Kainz

Baumann bestätigt: Köln will Kainz

Bremen - Noch weilt Florian Kainz in Bremen, am Morgen war er auch noch bei seinem Lieblingsfriseur in der Innenstadt. Doch sein Wechsel zum 1. FC Köln rückt immer näher.
Baumann bestätigt: Köln will Kainz
Caldirola spricht mit Clubs, findet aber keine Lösung

Caldirola spricht mit Clubs, findet aber keine Lösung

Bremen – Er ist wieder da: Luca Caldirola. Der Italiener hat immer noch keinen neuen Club gefunden und meldete sich am Montag pünktlich zum Trainingsauftakt von Werders U23 zurück.
Caldirola spricht mit Clubs, findet aber keine Lösung
Neuzugang Romano Schmid trainiert mit der U23 - bis er einen neuen Club hat

Neuzugang Romano Schmid trainiert mit der U23 - bis er einen neuen Club hat

Bremen - Die Profis sind bereits zurück aus dem ersten Trainingslager, jetzt startet auch die U23 von Werder Bremen in die Wintervorbereitung. Am Montag erstmals mit dabei: Romano Schmid.
Neuzugang Romano Schmid trainiert mit der U23 - bis er einen neuen Club hat
Nouri arbeitet für den DFB in den USA

Nouri arbeitet für den DFB in den USA

Bremen - Was macht eigentlich Alexander Nouri? Nach seinem kurzen Gastspiel als Coach des Zweitligisten FC Ingolstadt hat der ehemalige Werder-Trainer schon wieder einen neuen Job. Der 39-Jährige leitete über Weihnachten und Silvester für die DFB-Akademie ein Fußball-Elite-Camp mit 36 Kindern in den USA.
Nouri arbeitet für den DFB in den USA
Jetzt also doch: Kainz vor Wechsel nach Köln

Jetzt also doch: Kainz vor Wechsel nach Köln

Spekulationen um einen Wechsel von Florian Kainz gibt es schon lange, nun konkretisiert sich aber ein Gerücht: Nach Informationen des „kicker“ steht der österreichische Nationalspieler des SV Werder vor einem Transfer zum Zweitligisten 1. FC Köln. 
Jetzt also doch: Kainz vor Wechsel nach Köln
Ihr habt gewählt: Langkamp gehört in die Werder-Startelf!

Ihr habt gewählt: Langkamp gehört in die Werder-Startelf!

Wenn Werder am kommenden Samstag (15.30 Uhr) gegen Hannover 96 in die Rückrunde startet, hat Sebastian Langkamp nicht nur bei Trainer Florian Kohfeldt gute Karten, in der Startelf der Bremer zu stehen. Auch wenn es nach Euch geht, hat der Abwehrrecke sich einen Platz in der Stammformation verdient!
Ihr habt gewählt: Langkamp gehört in die Werder-Startelf!
Abzüge nicht nur in der B-Note

Abzüge nicht nur in der B-Note

Ein Kommentar von Daniel Cottäus. Rückkehr Sonntagvormittag, 10.00 Uhr. Müde schleppen sich die Werder-Profis am Bremer Flughafen zum Gepäckband, geschafft von zehn Tagen Trainingslager in Südafrika und mehr als zehn Stunden Rückflug. Im Gepäck aller die Frage: Was hat es gebracht?
Abzüge nicht nur in der B-Note
Drobny-Wechsel nach Düsseldorf perfekt

Drobny-Wechsel nach Düsseldorf perfekt

Nun ist es endlich offiziell: Ex-Werder-Keeper Jaroslav Drobny  hat den SV Werder Bremen am Sonntagnachmittag verlassen und einen neuen Vertrag bei Fortuna Düsseldorf unterschrieben.
Drobny-Wechsel nach Düsseldorf perfekt
Rashica kann alles - nur eins nicht

Rashica kann alles - nur eins nicht

Johannesburg/Bremen – Es gibt diese eine Szene aus dem Werder-Trainingslager, die schwer beeindruckte. Nach einer Flanke legt sich Milot Rashica im Strafraum quer in die Luft und jagt den Ball mit einem krachenden Volleyschuss in den Winkel – ein Weltklassetor.
Rashica kann alles - nur eins nicht
Nachtrag zu Daniels Deich-Safari: Thank you for travelling

Nachtrag zu Daniels Deich-Safari: Thank you for travelling

Johannesburg/Amsterdam/Hilversum/Osnabrück/Bremen - Spätestens bei diesem großväterlichen Blick, knapp über den Rand seiner schwarzen Lesebrille hinweg, bestand kein Zweifel mehr: Wir taten dem Mann leid. Aber gehörig!
Nachtrag zu Daniels Deich-Safari: Thank you for travelling
Drobny patzt bei seiner Fortuna-Premiere

Drobny patzt bei seiner Fortuna-Premiere

Düsseldorf – Noch ist der Wechsel von Werder Bremen zu Fortuna Düsseldorf nicht offiziell vermeldet worden, gespielt hat Jaroslav Drobny trotzdem schon für sein neues Team.
Drobny patzt bei seiner Fortuna-Premiere
Osako als Zuschauer ins Achtelfinale

Osako als Zuschauer ins Achtelfinale

Abu Dhabi – Ohne Werder-Profi Yuya Osako hat Japan beim Asien-Cup das Achtelfinal-Ticket gelöst. Wegen leichter muskulärer Probleme – Nationalcoach Hajime Moriyasu sprach von einem „unangenehmen Gefühl am Gesäß“ – verpasste der Bremer Stürmer die Partie gegen den Oman.
Osako als Zuschauer ins Achtelfinale
Ex-Werderaner Sebastian Boenisch spielt bei Austria Wien vor

Ex-Werderaner Sebastian Boenisch spielt bei Austria Wien vor

Wien - Defensivallrounder Sebastian Boenisch nimmt derzeit am Trainingsbetrieb des österreichischen Erstligisten FK Austria Wien teil und erhält dort neben der Möglichkeit, sich fitzuhalten, auch die Chance, sich für einen Vertrag zu empfehlen.
Ex-Werderaner Sebastian Boenisch spielt bei Austria Wien vor
Wynton Rufer im Interview: „Leute, lasst euer Herz checken“

Wynton Rufer im Interview: „Leute, lasst euer Herz checken“

Auckland/Bremen. Anruf bei Wynton Rufer. Die Werder-Legende hatte die vorsichtige Interview-Anfrage per Kurznachricht sofort mit einem „Kein Problem“ beantwortet. Erst am vergangenen Sonntag hatte der 56-Jährige in seiner neuseeländischen Heimat einen Herzinfarkt erlitten und nur mit viel Glück überlebt.
Wynton Rufer im Interview: „Leute, lasst euer Herz checken“

Ressortarchiv: Werder