Ressortarchiv: Werder

Einzelkritik und Noten: Sahin starker Dirigent - Gebre Selassie lässt sich austanzen

Einzelkritik und Noten: Sahin starker Dirigent - Gebre Selassie lässt sich austanzen

Werder Bremen hat gegen Hertha BSC nur 1:1 gespielt und damit das dritte Unentschieden in Serie geholt. Das ist unsere Einzelkritik mit Noten.
Einzelkritik und Noten: Sahin starker Dirigent - Gebre Selassie lässt sich austanzen
Elfmeter oder nicht? Herthas Ibisevic und Werder-Coach Kohfeldt im Fernduell

Elfmeter oder nicht? Herthas Ibisevic und Werder-Coach Kohfeldt im Fernduell

Bremen - Elfmeter oder nicht? Hertha-Stürmer Vedad Ibisevic kam im Strafraum des SV Werder Bremen zu Fall - ein Foul von Torhüter Jiri Pavlenka? Werder-Coach Florian Kohfeldt im Fernduell mit Ibisevic.
Elfmeter oder nicht? Herthas Ibisevic und Werder-Coach Kohfeldt im Fernduell
„Mit Füllkrug oder Osako hätte Werder gewonnen“ - eine Einschätzung zum Hertha-Spiel
Video

„Mit Füllkrug oder Osako hätte Werder gewonnen“ - eine Einschätzung zum Hertha-Spiel

Werder Bremen hat gegen Hertha BSC 1:1 gespielt und zwei Punkte liegengelassen. Das lag auch am Chancenwucher. DeichStube-Reporter Björn Knips berichtet vom Weserstadion und findet: Wären die verletzten Stürmer Niclas Füllkrug oder Yuya Osako dabei gewesen, hätte Werder gewonnen. Eine Einschätzung zum Spiel.
„Mit Füllkrug oder Osako hätte Werder gewonnen“ - eine Einschätzung zum Hertha-Spiel
Bittencourt: „Wir treten auf der Stelle“ - die Stimmen zum Werder-Remis gegen Hertha BSC

Bittencourt: „Wir treten auf der Stelle“ - die Stimmen zum Werder-Remis gegen Hertha BSC

Da war mehr drin: Der SV Werder Bremen hat im Heimspiel gegen Hertha BSC zu viele Chancen liegen lassen und 1:1 gespielt. Die Stimmen zum Remis von Cheftrainer Florian Kohfeldt, Leonardo Bittencourt und Co..
Bittencourt: „Wir treten auf der Stelle“ - die Stimmen zum Werder-Remis gegen Hertha BSC
Josh Sargent trifft, Milot Rashica wuchert: Nur ein Punkt für Werder gegen Hertha BSC

Josh Sargent trifft, Milot Rashica wuchert: Nur ein Punkt für Werder gegen Hertha BSC

Die Chancen waren da, dennoch hat Werder Bremen gegen Hertha BSC einen wichtigen Sieg in der Fußball-Bundesliga verpasst. Der Spielbericht der DeichStube*.
Josh Sargent trifft, Milot Rashica wuchert: Nur ein Punkt für Werder gegen Hertha BSC
Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Werder Bremen hat im Bundesliga-Spiel gegen Hertha BSC 1:1 (1:0) gespielt. Josh Sargent erzielte das 1:0, Dodi Lukebakio glich für die Berliner aus.
Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1
Niclas Füllkrug spricht im DeichStube-Interview erstmals über seine Verletzung: „Das war brutal“

Niclas Füllkrug spricht im DeichStube-Interview erstmals über seine Verletzung: „Das war brutal“

Bremen – Es war der Schockmoment in der noch jungen Saison des SV Werder Bremen: Am 20. September erwischte es Niclas Füllkrug ganz übel im Training, der 26-Jährige zog sich einen Kreuzbandriss zu. Ausgerechnet Füllkrug!
Niclas Füllkrug spricht im DeichStube-Interview erstmals über seine Verletzung: „Das war brutal“
Laute Ansagen: Werder-Coach Kohfeldt schimpft mit seinen Spielern

Laute Ansagen: Werder-Coach Kohfeldt schimpft mit seinen Spielern

Bremen – Das mit der Mentalität ist im Fußball so eine Sache. Der SV Werder Bremen konnte sich auf seine gute Einstellung in den vergangenen Wochen immer verlassen. Doch im Abschlusstraining vor dem Heimspiel am Samstag gegen Hertha BSC (DeichStuben-Liveticker) drückte Trainer Florian Kohfeldt auf den Alarmknopf.
Laute Ansagen: Werder-Coach Kohfeldt schimpft mit seinen Spielern
Felix Brych pfeift Werder gegen Hertha

Felix Brych pfeift Werder gegen Hertha

Saisonpremiere für Dr. Felix Brych im Weserstadion. Der Jurist aus München pfeift das Heimspiel von Werder Bremen gegen Hertha BSC am Samstagnachmittag (Anpfiff 15.30 Uhr).
Felix Brych pfeift Werder gegen Hertha
So liefen die letzten fünf Bundesliga-Spiele von Werder Bremen gegen Hertha BSC

So liefen die letzten fünf Bundesliga-Spiele von Werder Bremen gegen Hertha BSC

Der erste Gegner von Werder Bremen nach der Länderspielpause heißt Hertha BSC. Anstoß gegen die Hauptstädter ist am Samstag um 15.30 Uhr im Weserstadion. Wir werfen vor der Begegnung einen Blick auf die letzten fünf Bundesliga-Spiele zwischen den beiden Mannschaften.
So liefen die letzten fünf Bundesliga-Spiele von Werder Bremen gegen Hertha BSC
Bittencourt: Was Kohfeldt Nagelsmann voraushat

Bittencourt: Was Kohfeldt Nagelsmann voraushat

Sie werden immer wieder als die Bundesliga-Trainer mit dem größten Potenzial genannt: Julian Nagelsmann und Florian Kohfeldt. Einer, der beide kennt, ist ein Neuzugang des SV Werder Bremen: Leonardo Bittencourt.
Bittencourt: Was Kohfeldt Nagelsmann voraushat
Werder Bremen ist sein Vorbild: Miro Klose will in die Bundesliga

Werder Bremen ist sein Vorbild: Miro Klose will in die Bundesliga

Bremen – Miroslav Klose war schon immer ein ehrgeiziger Mensch mit höchsten Zielen. Nun hat der ehemalige Profi von Werder Bremen und vom FC Bayern München verraten, wo er sich künftig als Trainer sieht – und nennt dabei Thomas Schaaf und dessen Fußball bei Werder Bremen als sein Vorbild.
Werder Bremen ist sein Vorbild: Miro Klose will in die Bundesliga
Daridas Frotzelei in Richtung Pavlenka

Daridas Frotzelei in Richtung Pavlenka

Berlin - Erst Länderspielpause, dann Bundesliga, dann schon bald wieder Länderspielpause: Jiri Pavlenka und Vladimir Darida sehen sich in diesen Wochen ganz schön häufig.
Daridas Frotzelei in Richtung Pavlenka
Kohfeldt wird laut und Sargent ganz leise: So lief Werders Absch(l)usstraining vor Hertha
Video

Kohfeldt wird laut und Sargent ganz leise: So lief Werders Absch(l)usstraining vor Hertha

Der SV Werder Bremen empfängt am 8. Bundesliga-Spieltag Hertha BSC im Weserstadion. DeichStube-Reporter Björn Knips hat das Abschluss-Training der Grün-Weißen vor dem Spiel gegen Berlin besucht und ein paar interessante Einblicke für Euch mitgebracht: Werder-Trainer Florian Kohfeldt hat seine Mannschaft kurz, aber sehr deutlich angepfiffen, Josh Sargent wurde unglücklich abgeschossen und Claudio Pizarro ist gegen die Hertha dabei.
Kohfeldt wird laut und Sargent ganz leise: So lief Werders Absch(l)usstraining vor Hertha
Dritte Niederlage in Folge: Werders U23 verliert bei der SV Drochtersen/Assel

Dritte Niederlage in Folge: Werders U23 verliert bei der SV Drochtersen/Assel

Die U23 des SV Werder Bremen musste sich am Freitagabend bei der SV Drochtersen/Assel mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. Für die Mannschaft von Trainer Konrad Fünfstück ist es die dritte Niederlage in Folge in der Regionalliga Nord.
Dritte Niederlage in Folge: Werders U23 verliert bei der SV Drochtersen/Assel
Marko Grujic zu Werder Bremen: Neuer Versuch im Sommer? Kohfeldt: Eher nicht

Marko Grujic zu Werder Bremen: Neuer Versuch im Sommer? Kohfeldt: Eher nicht

Bremen - Marko Grujic war der Wunsch-Transfer des SV Werder Bremen für diese Saison. Doch der Mittelfeldspieler ließ sich nicht überzeugen, entschied sich lieber für ein weiteres Jahr bei Hertha BSC. Aber wagt Werder womöglich im Sommer 2020 einen neuen Versuch? Eher nicht, meint Cheftrainer Florian Kohfeldt.
Marko Grujic zu Werder Bremen: Neuer Versuch im Sommer? Kohfeldt: Eher nicht
TV-Guide: Werder Bremen gegen Hertha BSC live, im Stream und Highlights - Wo und wann läuft der SVW?

TV-Guide: Werder Bremen gegen Hertha BSC live, im Stream und Highlights - Wo und wann läuft der SVW?

Duell der Tabellennachbarn: Am achten Bundesliga-Spieltag empfängt der SV Werder Bremen Hertha BSC. Anpfiff ist am Samstag um 15.30 Uhr im Weserstadion. Wir verraten Euch, wo Ihr die Partie live im TV oder Stream verfolgen könnt und wo und wann Werder-Highlights im Fernsehen laufen.
TV-Guide: Werder Bremen gegen Hertha BSC live, im Stream und Highlights - Wo und wann läuft der SVW?
Fotostrecke: U19-Spieler Woltemade im Abschlusstraining dabei - Pizarro bereit für Hertha

Fotostrecke: U19-Spieler Woltemade im Abschlusstraining dabei - Pizarro bereit für Hertha

Am Freitagnachmitttag fand das Abschlusstraining des SV Werder Bremen vor dem Spiel gegen Hertha BSC statt. Wieder mit von der Partie war Stürmer-Legende Claudio Pizarro, außerdem trainierte U19-Angreifer Nick Woltemade mit den Profis. Im Kader für das Hertha-Spiel steht aber nur der Routinier.
Fotostrecke: U19-Spieler Woltemade im Abschlusstraining dabei - Pizarro bereit für Hertha
Werder Bremen kommt wieder auf den Freimarkt

Werder Bremen kommt wieder auf den Freimarkt

Es ist längst gute Tradition, und an der wird auch dieses Jahr nicht gerüttelt: Der SV Werder Bremen präsentiert sich auch 2019 auf dem Bremer Freimarkt.
Werder Bremen kommt wieder auf den Freimarkt
„Vernunft vor Risiko“: Für Claudio Pizarro reicht‘s wohl - für Werder-Trio um Yuya Osako nicht

„Vernunft vor Risiko“: Für Claudio Pizarro reicht‘s wohl - für Werder-Trio um Yuya Osako nicht

Beim SV Werder Bremen ist weiter Geduld gefragt. Für das Spiel gegen Hertha BSC muss Cheftrainer Florian Kohfeldt weiter auf Yuya Osako, Ömer Toprak und Niklas Moisander verzichten.
„Vernunft vor Risiko“: Für Claudio Pizarro reicht‘s wohl - für Werder-Trio um Yuya Osako nicht
Salutierende Werder-Profis: Kohfeldt hält das für ausgeschlossen

Salutierende Werder-Profis: Kohfeldt hält das für ausgeschlossen

In Syrien herrscht Krieg – und dieses Thema hat längst den Fußball und nun auch den SV Werder Bremen erreicht. Zuletzt bejubelten Türkische Nationalspieler ihre Tore bei Länderspielen mit der Salut-Geste, um damit die kämpfenden Soldaten ihres Landes zu unterstützen. Inzwischen gibt es europaweit viele Nachahmer.
Salutierende Werder-Profis: Kohfeldt hält das für ausgeschlossen
Werder-Coach schwärmt von Sargent-Entwicklung
Video

Werder-Coach schwärmt von Sargent-Entwicklung

Florian Kohfeldt, Trainer des SV Werder Bremen, schwärmt von Josh Sargent und sagte am Donnerstag vor Journalisten, dass der Angreifer mal wieder den nächsten Schritt in seiner Entwicklung gemacht hat. 
Werder-Coach schwärmt von Sargent-Entwicklung
Benjamin Goller: Werder-Neuzugang auf den Spuren von Serge Gnabry und Leroy Sane

Benjamin Goller: Werder-Neuzugang auf den Spuren von Serge Gnabry und Leroy Sane

Nein, so echte Vorbilder habe er nicht, sagt Benjamin Goller. Aber es gebe da schon den einen oder anderen Spieler, „zu dem ich aufschaue, bei dem ich mir viel abgucke“, verrät der junge Profi des SV Werder Bremen.
Benjamin Goller: Werder-Neuzugang auf den Spuren von Serge Gnabry und Leroy Sane
So macht Werder Sargent wach

So macht Werder Sargent wach

Bremen – Florian Kohfeldt, Trainer des SV Werder Bremen, lacht die Frage erst mal ein bisschen weg: „Eben hatte er die Augen auf.“
So macht Werder Sargent wach
Vor Hertha: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden
Video

Vor Hertha: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden

Der SV Werder Bremen trifft am 8. Bundesliga-Spieltag auf Hertha BSC. Die Berliner haben einen Lauf - kann Werder die Alte Dame stoppen? Werder-Cheftrainer Florian Kohfeldt und Sportchef Frank Baumann sprechen über die Ausgangslage vor der Partie - die DeichStube zeigt die Highlights der Pressekonferenz in 189,9 Sekunden.
Vor Hertha: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden
Syrien-Konflikt: Werder Bremen zeigt klare Haltung
Video

Syrien-Konflikt: Werder Bremen zeigt klare Haltung

Türkische Nationalspieler bejubelten zuletzt ihre Tore bei Länderspielen mit der Salut-Geste, um damit die kämpfenden Soldaten ihres Landes in Syrien zu unterstützen. Florian Kohfeldt, Trainer des SV Werder Bremen, und Sportchef Frank Baumann haben sich ein Meinungsbild in der Mannschaft verschafft und stellen klar: „Wir als Werder Bremen stellen uns gegen jede Form von kriegerischen Handlungen, und damit kann ich an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausschließen, dass so etwas bei uns passiert“. 
Syrien-Konflikt: Werder Bremen zeigt klare Haltung
Kampagne startet: Werder Bremen sagt dem Schwarzmarkt den Kampf an

Kampagne startet: Werder Bremen sagt dem Schwarzmarkt den Kampf an

Das Weserstadion ist regelmäßig ausverkauft. Für Fans des SV Werder Bremen ist es daher oft schwierig, an die begehrten Tickets für die Heimspiele zu kommen. Dadurch boomt auch der Schwarzmarkt.
Kampagne startet: Werder Bremen sagt dem Schwarzmarkt den Kampf an
Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag

Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag

Beim Training von Werder Bremen am Donnerstag waren die meisten Nationalspieler wieder dabei, nur Josh Sargent pausierte noch. Yuya Osako, Ömer Toprak und Claudio Pizarro hatten bereits am Vormittag eine individuelle Einheit absolviert und trainierten am Nachmittag nicht mit dem Team. 
Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag
„Nichts kann ihn aufhalten: Bargfrede kehrt immer zurück“

„Nichts kann ihn aufhalten: Bargfrede kehrt immer zurück“

Sebastian Prödl schreibt in seiner DeichBlick-Kolumne über den unzerstörbaren Philipp Bargfrede von Werder Bremen und lobt dessen Comeback-Qualitäten. 
„Nichts kann ihn aufhalten: Bargfrede kehrt immer zurück“
Comeback? Möhwald macht sich keinen Druck

Comeback? Möhwald macht sich keinen Druck

Bremen – Seinen Humor hat Kevin Möhwald nicht verloren. „Es gibt Stimmen, die behaupten, ich sei jetzt schon schneller als so manch ein Bundesligaspieler“, scherzt der verletzte Profi des SV Werder Bremen, als er sich mit seinen Gehhilfen vom Auto Richtung Kabine am Weserstadion bewegt. 
Comeback? Möhwald macht sich keinen Druck
Nach Reisestress: Wie wach ist Werder-Stürmer Josh Sargent?

Nach Reisestress: Wie wach ist Werder-Stürmer Josh Sargent?

Bremen – Wegen der vielen Ausfälle wird Josh Sargent beim SV Werder Bremen so sehr gebraucht wie selten zuvor. Doch der 19-Jährige hat es in diesen Tagen nicht so leicht.
Nach Reisestress: Wie wach ist Werder-Stürmer Josh Sargent?
Werder-Leihgabe Romano Schmid glänzt, aber Leo Bittencourt ist im Weg - Baumann spricht von Rückkehr

Werder-Leihgabe Romano Schmid glänzt, aber Leo Bittencourt ist im Weg - Baumann spricht von Rückkehr

Wolfsberg/Bremen – Ein „Gurkerl“ brachte ihm die ganze Aufmerksamkeit. Als Romano Schmid, Leihgabe des SV Werder Bremen, im Europa-League-Spiel des Wolfsberger AC bei Borussia Mönchengladbach erst der Tunnel – österreichisch: Gurkerl – und dann die Vorlage zum 1:0 gelang, schauten alle fasziniert hin. 
Werder-Leihgabe Romano Schmid glänzt, aber Leo Bittencourt ist im Weg - Baumann spricht von Rückkehr
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug von Klose-Lob „emotional total berührt“

Werder-Stürmer Niclas Füllkrug von Klose-Lob „emotional total berührt“

Bremen – Als der Name Miroslav Klose fällt, da hat Niclas Füllkrug sofort ein dickes Grinsen im Gesicht und es sprudelt nur so heraus aus dem so schwer verletzten Angreifer des SV Werder Bremen, der vor einem Monat einen Kreuzbandriss erlitten hat.
Werder-Stürmer Niclas Füllkrug von Klose-Lob „emotional total berührt“
Goller über die Füllkrug-Verletzung: „Es tat mir schrecklich weh“
Video

Goller über die Füllkrug-Verletzung: „Es tat mir schrecklich weh“

Im Training des SV Werder Bremen befand sich Benjamin Goller im Angriff als er von Niclas Füllkrug gestoppt wurde. Bei dieser Aktion im September riss sich Füllkrug das Kreuzband. Mehrere Monate Pause heißt das für den Angreifer. Jetzt verriet Benjamin Goller, wie er damals die Situation empfunden hat.
Goller über die Füllkrug-Verletzung: „Es tat mir schrecklich weh“
Pizarro und Moisander laufen wieder

Pizarro und Moisander laufen wieder

Bremen - Niklas Moisander und Claudio Pizarro sind zurück auf dem Trainingsplatz des SV Werder Bremen. Beide Profis absolvierten am Dienstag individuelle Einheiten.
Pizarro und Moisander laufen wieder
Stopp, stopp, stopp! Klare Ansage von Kohfeldt im Werder-Training
Video

Stopp, stopp, stopp! Klare Ansage von Kohfeldt im Werder-Training

Am Mittwochvormittag bat der Werder-Coach seine Jungs zur Trainingseinheit am Osterdeich. Und wer braucht schon Stopp-Schilder wenn man Kohfeldt hat. Werder Bremen schuftet - und klar, unser Kameramann hält für euch drauf.
Stopp, stopp, stopp! Klare Ansage von Kohfeldt im Werder-Training
Vertragsverlängerung? Werder-Coach Florian Kohfeldt kämpft um Nuri Sahin

Vertragsverlängerung? Werder-Coach Florian Kohfeldt kämpft um Nuri Sahin

Bremen - Florian Kohfeldt hat sich festgelegt: Der Coach des SV Werder Bremen möchte Nuri Sahin gerne noch länger in seinem Team behalten und kämpft um einen Verbleib des Mittelfeldspielers. Dessen Vertrag läuft am Saisonende aus.
Vertragsverlängerung? Werder-Coach Florian Kohfeldt kämpft um Nuri Sahin
Hertha-Coach Covic warnt im Interview: „Werder ist eine gewachsene Einheit“

Hertha-Coach Covic warnt im Interview: „Werder ist eine gewachsene Einheit“

Von wegen Rente: Hans-Günter Klemm, langjähriger Kicker-Redakteur mit Werder-Expertise, hält für die DeichStube Augen und Ohren offen – fällt ihm 'was zum kommenden Gegner des SV Werder Bremen auf, notiert er es auf seinem Klemm-Brett. Vor dem 8. Spieltag gegen Hertha BSC mit Ante Covic (44) im Kurz-Interview Hertha im Form-Check und Statistiken.
Hertha-Coach Covic warnt im Interview: „Werder ist eine gewachsene Einheit“
Benjamin Goller stellt sich vor: So tickt der Werder-Neuzugang
Video

Benjamin Goller stellt sich vor: So tickt der Werder-Neuzugang

Neuzugang Benjamin Goller hat erstmals auf dem Pressepodium des SV Werder Bremen Platz genommen und sich den Fragen der Journalisten gestellt. Goller spricht über seine ersten Bundesliga-Einsätze, gute Gespräche mit Werder-Cheftrainer Florian Kohfeldt , Hilfe von Claudio Pizarro und Vorbilder wie Serge Gnabry, Leroy Sane und Lionel Messi.
Benjamin Goller stellt sich vor: So tickt der Werder-Neuzugang
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Am Mittwochmorgen trainierten die Werder-Spieler wieder am Osterdeich. Kapitän Niklas Moisander und Claudio Pizarro trainierten das erste Mal nach ihrer Verletzung individuell. Nicht auf dem Feld: Ömer Toprak, Yuya Osako und Phillip Bargfrede (Belastungssteuerung).
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch
Werder-Leihen: Jean Manuel Mbom spielt fast immer, Michael Zetterer nie

Werder-Leihen: Jean Manuel Mbom spielt fast immer, Michael Zetterer nie

Bremen – der SV Werder Bremen hat in dieser Saison so viele Spieler ausgeliehen wie noch nie. Hier mal ein Überblick, wie sich die 13 Leihgaben bei ihren Clubs schlagen. 
Werder-Leihen: Jean Manuel Mbom spielt fast immer, Michael Zetterer nie
Für 400 Mark zu Werder: Neues Buch beschreibt den Werdegang von fünf Bremer Meisterspielern

Für 400 Mark zu Werder: Neues Buch beschreibt den Werdegang von fünf Bremer Meisterspielern

Bremen – Heute geht es im Fußball um Millionen, eigentlich sogar schon um Milliarden. Da dürfte es für jeden Fan eine wohltuende Abwechslung sein, mal in die Vergangenheit zu blicken, als zum Beispiel Helmut Schimeczek für eine Gage von 400 Mark im Monat zum SV Werder Bremen wechselte und nebenbei natürlich noch arbeitete.
Für 400 Mark zu Werder: Neues Buch beschreibt den Werdegang von fünf Bremer Meisterspielern
Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Christian Groß mit Verband und Schiene an der Hand auf dem Trainingsplatz - was ist da los? Der Abwehrspieler des SV Werder Bremen hatte sich im Testspiel gegen den FC St. Pauli den Ringfinger gebrochen. Vom Training hält ihn das aber nicht ab.
Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand
Klaassen und das gute Gefühl

Klaassen und das gute Gefühl

In Länderspielpausen kommt es regelmäßig vor, dass sich Spieler und Trainer ärgern: weil zu viele Spieler unterwegs sind, weil der eigene Rhythmus durchbrochen wird. Davy Klaassen gehört nicht dazu. Dem Mittelfeldspieler des SV Werder Bremen kam die Pause sogar ganz gelegen.
Klaassen und das gute Gefühl
Zielschießen bei Werder: Nur der Torwart lässt es scheppern!
Video

Zielschießen bei Werder: Nur der Torwart lässt es scheppern!

Ungewöhnlicher Abschluss des Trainings bei Werder Bremen: Milos Veljkovic, Nuri Sahin, Davy Klaassen, und Maxi Eggestein versuchen sich im Zielschießen auf ein kleines Tor - erfolglos. Und dann kommt Torwart Stefanos Kapino und lässt es scheppern! Aber schaut selbst!
Zielschießen bei Werder: Nur der Torwart lässt es scheppern!
Torwart-Legende Dieter Burdenski schützt Werder-Keeper Jiri Pavlenka und gibt ihm einen interessanten Tipp

Torwart-Legende Dieter Burdenski schützt Werder-Keeper Jiri Pavlenka und gibt ihm einen interessanten Tipp

Bremen – Ersatzkeeper Stefanos Kapino spekuliert schon darauf, im Sommer Nachfolger von Jiri Pavlenka als Stamm-Torhüter beim SV Werder Bremen zu werden. Doch ist Pavlenka wirklich so gut, dass sich Topclubs um ihn bemühen werden?
Torwart-Legende Dieter Burdenski schützt Werder-Keeper Jiri Pavlenka und gibt ihm einen interessanten Tipp
Werder-Vizekapitän Davy Klaassen: „Acht Punkte sind zu wenig“
Video

Werder-Vizekapitän Davy Klaassen: „Acht Punkte sind zu wenig“

Davy Klaassen, Vizekapitän des SV Werder Bremen zieht nach sieben Bundesliga-Spieltagen ein erstes Fazit und meint: Da war mehr drin, „acht Punkte sind zu wenig“.
Werder-Vizekapitän Davy Klaassen: „Acht Punkte sind zu wenig“
Nächster Ex-Bremer für Union Berlin: Sanogo ist jetzt Trainer

Nächster Ex-Bremer für Union Berlin: Sanogo ist jetzt Trainer

Boubacar Sanogo, ehemaliger Angreifer des SV Werder Bremen, hat einen neuen Job gefunden. Der 36-Jährige arbeitet ab sofort als Individualtrainer für die Stürmer im Nachwuchsbereich bei Union Berlin.
Nächster Ex-Bremer für Union Berlin: Sanogo ist jetzt Trainer
Comeback gegen Hertha? Werder-Angreifer Yuya Osako steht wieder auf dem Platz

Comeback gegen Hertha? Werder-Angreifer Yuya Osako steht wieder auf dem Platz

Bremen – Yuya Osako ist zurück! Der Offensivspieler des SV Werder Bremen stand nach seiner Oberschenkelverletzung erstmals wieder auf dem Trainingsplatz.
Comeback gegen Hertha? Werder-Angreifer Yuya Osako steht wieder auf dem Platz
Schluss mit 50! Aber Werder-Chef Bode denkt schon an Rückkehr von Frank Baumann

Schluss mit 50! Aber Werder-Chef Bode denkt schon an Rückkehr von Frank Baumann

Bremen – Spätestens 2025 soll für Sportchef Frank Baumann Schluss beim SV Werder Bremen sein, das hat er unlängst verraten. Klaus Allofs macht dem Club im „kicker“ wenig Hoffnung, dass Baumann noch mal umplanen könnte. Aufsichtsratschef Marco Bode spricht dagegen von „verschiedenen Modellen“. 
Schluss mit 50! Aber Werder-Chef Bode denkt schon an Rückkehr von Frank Baumann