Ressortarchiv: Werder

Auch Baumann will länger bei Werder Bremen bleiben

Auch Baumann will länger bei Werder Bremen bleiben

Grassau - Noch mehr Kontinuität beim SV Werder Bremen: Nachdem Trainer Florian Kohfeldt am Dienstag seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2023 verlängert hat, könnte bald schon Sportchef Frank Baumann folgen.
Auch Baumann will länger bei Werder Bremen bleiben
Tag 6 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Zieht den Bayern die Lederhosen aus...
Video

Tag 6 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Zieht den Bayern die Lederhosen aus...

Unsere DeichStuben-Reporter Janosch Lenhart und Björn Knips fassen für euch den sechsten Tag vom Werder-Trainingslager in Grassau zusammen. Coach Kohfeldt hat zum Pressevolk gesprochen, Frank Baumann will die Weltherrschaft und den Bayern haben wir die Lederhosen ausgezogen. 
Tag 6 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Zieht den Bayern die Lederhosen aus...
„Die Weltherrschaft“: Baumanns Ziele mit Werder-Coach Kohfeldt
Video

„Die Weltherrschaft“: Baumanns Ziele mit Werder-Coach Kohfeldt

Nachdem der Vertrag von Florian Kohfeldt verlängert wurde, hatten wir die Gelegenheit mit dem Sportchef von Werder Bremen, Frank Baumann, zu sprechen. Unter anderem fragten wir nach dem Warum, dem Zeitpunkt, die Ziele und Erwartungen die er an den Coach hat. 
„Die Weltherrschaft“: Baumanns Ziele mit Werder-Coach Kohfeldt
Autogramm auf einem Trikot des FC Bayern? Nicht mit Werder-Coach Kohfeldt

Autogramm auf einem Trikot des FC Bayern? Nicht mit Werder-Coach Kohfeldt

Eine junge Frau möchte nach dem Training ein Autogramm - so weit, so unspektakulär. Für Florian Kohfeldt ist das Alltag. Als der Trainer von Werder Bremen  allerdings genauer hinschaute und sah, worauf er da unterschreiben sollte, schüttelte er nur den Kopf.
Autogramm auf einem Trikot des FC Bayern? Nicht mit Werder-Coach Kohfeldt
Video: Kohfeldt über den neuen Vertrag, seine Rolle bei Transfers und den guten Draht zum Team
Video

Video: Kohfeldt über den neuen Vertrag, seine Rolle bei Transfers und den guten Draht zum Team

Am Tag nach seiner Vertragsverlängerung bei Werder Bremen spricht Trainer Florian Kohfeldt über seinen neuen Kontrakt, seine Ziele, seinen Antrieb, seinen guten Draht zum Team, seine Rolle bei Transfers und wie ihn der Job als Bundesliga-Cheftrainer verändert hat.
Video: Kohfeldt über den neuen Vertrag, seine Rolle bei Transfers und den guten Draht zum Team
Fotostrecke: So lief das Training am Mittwoch in Grassau

Fotostrecke: So lief das Training am Mittwoch in Grassau

Grassau - Bevor es am Mittwochnachmittag in den Kraftraum ging, stand für das Team von Werder Bremen am Vormittag eine Trainingseinheit auf dem Rasen an. Fin Bartels und Ludwig Augustinsson waren nicht mit auf dem Platz und werden erst nächste Woche wieder einsteigen. Milot Rashica trainierte wieder mit der Mannschaft. Aber seht selbst. 
Fotostrecke: So lief das Training am Mittwoch in Grassau
Ohne Bartels und Augustinsson gegen Everton

Ohne Bartels und Augustinsson gegen Everton

Grassau - Während des Testspiels gegen den FC Everton (Samstag, 15.00 Uhr) wird Werder Bremen auf Fin Bartels und Ludwig Augustinsson verzichten. Das teilte Trainer Florian Kohfeldt am Mittwoch im Trainingslager in Grassau mit.
Ohne Bartels und Augustinsson gegen Everton
Sahin vergleicht Werder-Coach Kohfeldt und Liverpools Klopp

Sahin vergleicht Werder-Coach Kohfeldt und Liverpools Klopp

Grassau – Das Knie war noch verbunden, doch Nuri Sahin gab beim Medientermin im Trainingslager von Werder Bremen in Grassau sofort Entwarnung: „Ich bin mit Milot Rashica Knie an Knie gestoßen. Es ist aber nichts Schlimmes, da ist jetzt nur ein bisschen Salbe drauf. Am Nachmittag werde ich wieder trainieren.“
Sahin vergleicht Werder-Coach Kohfeldt und Liverpools Klopp
Kommentar zur Kohfeldt-Verlängerung: Zentraler Baustein für Werders Zukunft

Kommentar zur Kohfeldt-Verlängerung: Zentraler Baustein für Werders Zukunft

Ein Kommentar von Daniel Cottäus. Er selbst mag es gar nicht so gerne, dieses Im-Mittelpunkt-Stehen, diese permanente Aufmerksamkeit – das hat Florian Kohfeldt von Werder Bremen erst vor wenigen Tagen einmal mehr betont.
Kommentar zur Kohfeldt-Verlängerung: Zentraler Baustein für Werders Zukunft
Hat sich Benjamin Henrichs bereits für einen Wechsel zu Werder Bremen entschieden?

Hat sich Benjamin Henrichs bereits für einen Wechsel zu Werder Bremen entschieden?

Bremen/Grassau – In Grassau wird sehnsüchtig auf Transfers für die neue Saison gewartet, aber noch ist im Trainingslager von Werder Bremen kein Neuzugang angekommen. Das Thema Benjamin Henrichs nimmt jetzt aber Fahrt auf.
Hat sich Benjamin Henrichs bereits für einen Wechsel zu Werder Bremen entschieden?
Tag 5 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Kohfeldt hat verlängert, unsere Reporter haben's vergeigt
Video

Tag 5 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Kohfeldt hat verlängert, unsere Reporter haben's vergeigt

Unsere DeichStuben-Reporter Janosch Lenhart und Björn Knips fassen für euch den fünften Tag vom Werder-Trainingslager in Grassau zusammen. Während es bei Kohfeldt blendend läuft, immerhin hat der Coach heute seinen Vertrag verlängert, läuft es bei unseren Reportern nicht immer ganz rund. Aber seht selbst.
Tag 5 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Kohfeldt hat verlängert, unsere Reporter haben's vergeigt
Am Tag der Vertragsverlängerung: Florian Kohfeldt im Training on fire - Video
Video

Am Tag der Vertragsverlängerung: Florian Kohfeldt im Training on fire - Video

Trainer Florian Kohfeldt hat seinen Vertrag bei Werder Bremen vorzeitig verlängert! Das hat der Club am Dienstag offiziell bekanntgegeben. Beim Training in Grassau zeigte sich der Coach dann richtig on fire.
Am Tag der Vertragsverlängerung: Florian Kohfeldt im Training on fire - Video
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Grassau - Kurze Schrecksekunde im Trainingslager von Werder Bremen am Dienstagvormittag: Nuri Sahin ließ sich nach der Einheit das Knie bandagieren. Am Nachmittag aber stand er schon wieder auf dem Platz. Fin Bartels fehlte im Training, Milot Rashica arbeitete nachmittags individuell. Aber seht selbst!
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag
Ex-Werder-Stürmer Justin Eilers erklärt Privatinsolvenz

Ex-Werder-Stürmer Justin Eilers erklärt Privatinsolvenz

Braunschweig – Mit seinem unglaublichen Kaugummi-Trick mit Max Kruse sorgte Justin Eilers einst für viel Spaß und großes Aufsehen bei Werder Bremen. Doch eigentlich war der Stürmer ein großer Pechvogel und in seinen zwei Jahren an der Weser fast immer verletzt - jetzt kommt es mit einer Privatinsolvenz noch dicker.
Ex-Werder-Stürmer Justin Eilers erklärt Privatinsolvenz
Nuri Sahin über seine Rolle im Team und die Beziehung zu Werder Bremen
Video

Nuri Sahin über seine Rolle im Team und die Beziehung zu Werder Bremen

Am Dienstagmittag stellte sich Nuri Sahin in einer Medienrunde den Fragen der anwesenden Journalisten in Grassau. Unter anderem sprach er über seine Rolle im Team seit dem Kruse-Weggang, seine Beziehung zu Werder Bremen und die Möglichkeiten mit der Mannschaft in der kommenden Saison.
Nuri Sahin über seine Rolle im Team und die Beziehung zu Werder Bremen
Wie Werder Bremen seine Scouts fit macht

Wie Werder Bremen seine Scouts fit macht

Grassau – Nicht nur die Profis von Werder Bremen werden im Trainingslager in Grassau geschult – auch die Scouts. Bei einem dreitägigen Workshop wird die Zukunft geplant.
Wie Werder Bremen seine Scouts fit macht
Werder-Stürmer Füllkrug: Sein ganz besonderer Umgang mit Toren

Werder-Stürmer Füllkrug: Sein ganz besonderer Umgang mit Toren

Grassau – Wie heißt es so schön: Jedes Tor tut jedem Stürmer gut. Weil es das Selbstvertrauen stärkt. Doch Niclas Füllkrug antwortet auf die Frage, was ihm die beiden Tore beim 4:0-Sieg im Testspiel gegen SD Eibar gebracht haben, mit einem knappen „Gar nichts.“ Der Neuzugang des SV Werder Bremen pflegt einen ganz besonderen Umgang mit Toren. Mal sind sie ihm egal, mal ganz wichtig.
Werder-Stürmer Füllkrug: Sein ganz besonderer Umgang mit Toren
Tag 4 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Füllkrug spricht und die Kuh macht muh
Video

Tag 4 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Füllkrug spricht und die Kuh macht muh

Unsere DeichStuben-Reporter Janosch Lenhart und Björn Knips fassen für euch den dritten Tag vom Werder-Trainingslager in Grassau zusammen. Da bei Werder heute nicht viel passiert ist, wollen wir euch Bayern ein bisschen näher bringen. Und wie tut man das am besten? Klar, aus einem Kuhstall.
Tag 4 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Füllkrug spricht und die Kuh macht muh
Michael Zetterer in Zwolle nur die Nummer zwei

Michael Zetterer in Zwolle nur die Nummer zwei

Zwolle – Das hatten sich Werder Bremen und Michael Zetterer ganz sicher anders vorgestellt: Beim niederländischen Erstligisten PEC Zwolle, an den die Bremer ihren Torhüter im Sommer für zwei Jahre ausgeliehen haben, damit er Spielpraxis sammelt, startet Zetterer nur als Nummer zwei in die neue Saison.
Michael Zetterer in Zwolle nur die Nummer zwei
Nur noch zwei freie Plätze in der Startelf von Werder Bremen

Nur noch zwei freie Plätze in der Startelf von Werder Bremen

Grassau – Fast drei Wochen sind es noch bis zum Bundesliga-Start gegen Fortuna Düsseldorf (17. August), aber Trainer Florian Kohfeldt hat schon fast alle Stammplätze in der Startelf von Werder Bremen vergeben. Eigentlich sind nur noch zwei Positionen umkämpft.
Nur noch zwei freie Plätze in der Startelf von Werder Bremen
Werder-Rückkehrer Niclas Füllkrug: „Die Geburt meiner Tochter ist das Wichtigste“
Video

Werder-Rückkehrer Niclas Füllkrug: „Die Geburt meiner Tochter ist das Wichtigste“

Am Montagnachmittag stellt sich Werder-Neuzugang Niclas Füllkrug im Rahmen des Trainingslagers in Grassau in einer Medienrunde den Fragen der Journalisten. Dabei sprach „Lücke“ über seinen Doppelpack gegen SD Eibar, die bevorstehende Geburt seiner Tochter, seine Stammplatz-Ambitionen und das Trainingslager in Grassau. Aber seht selbst!
Werder-Rückkehrer Niclas Füllkrug: „Die Geburt meiner Tochter ist das Wichtigste“
Werder-Trainer Kohfeldt stellt Transfers in Aussicht: „So gehen wir natürlich nicht in die Saison“

Werder-Trainer Kohfeldt stellt Transfers in Aussicht: „So gehen wir natürlich nicht in die Saison“

Grassau – Bevor Florian Kohfeldt über die Personalprobleme in der Abwehr und die Notwendigkeit von Transfers sprechen wollte, musste der Coach von Werder Bremen nach dem 4:0-Testspiel-Sieg gegen SD Eibar erst mal ein großes Lob loswerden. 
Werder-Trainer Kohfeldt stellt Transfers in Aussicht: „So gehen wir natürlich nicht in die Saison“
Fotostrecke: So sieht Regeneration aus - die Werder-Bilder vom Montag

Fotostrecke: So sieht Regeneration aus - die Werder-Bilder vom Montag

Grassau - Einen entspannten Montag haben sich die Werder-Profis definitiv verdient. Nach dem überzeugenden 4:0-Erfolg gegen SD Eibar durfte die Mannschaft am Montag ein wenig durchschnaufen. Bevor am Nachmittag Freizeit angesagt ist, stand am Vormittag noch eine regenerative Einheit auf dem Programm. Aber seht selbst!
Fotostrecke: So sieht Regeneration aus - die Werder-Bilder vom Montag
Dank Yuya Osako und Co.: Max Kruse gerät bei Werder Bremen immer mehr in Vergessenheit

Dank Yuya Osako und Co.: Max Kruse gerät bei Werder Bremen immer mehr in Vergessenheit

Grassau – Er ist nicht mehr da, Max Kruse spielt längst in der Türkei für Fenerbahce Istanbul. Und doch war er am Sonntag nach dem 4:0-Sieg des SV Werder Bremen gegen den spanischen Erstligisten SD Eibar plötzlich ein Thema – initiiert von Coach Florian Kohfeldt.
Dank Yuya Osako und Co.: Max Kruse gerät bei Werder Bremen immer mehr in Vergessenheit
Thomas Murg und Mert Müldür von Rapid Wien kein Thema beim SV Werder 

Thomas Murg und Mert Müldür von Rapid Wien kein Thema beim SV Werder 

Bremen - Frische Transfergerüchte machten zuletzt die Runde: Werder Bremen soll an Thomas Murg oder aber an Mert Müldür von Rapid Wien interessiert sein. Beide Spieler sind aber nach Infos der DeichStube kein Thema bei Werder.
Thomas Murg und Mert Müldür von Rapid Wien kein Thema beim SV Werder 
Florian Kohfeldt im Fokus: „Lass dir was Neues einfallen, Trainer“

Florian Kohfeldt im Fokus: „Lass dir was Neues einfallen, Trainer“

Bremen/Grassau – Plötzlich zückt Florian Kohfeldt sein Handy. „Das muss man sehen, das kann ich nicht erklären“, sagt der Werder-Coach, und die umstehenden Journalisten schauen etwas verdutzt. Denn eigentlich gibt es kaum einen, der auch schwierige Sachverhalte so gut erklären kann, wie der Coach des SV Werder Bremen.
Florian Kohfeldt im Fokus: „Lass dir was Neues einfallen, Trainer“
Tag 3 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Und endlich wurde gekickt
Video

Tag 3 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Und endlich wurde gekickt

Unsere DeichStuben-Reporter Janosch Lenhart und Björn Knips fassen für euch den dritten Tag vom Werder-Trainingslager in Grassau zusammen. Unter anderem stand ein Testspiel gegen den spanischen erstligisten SD Eibar auf dem Programm - und da ging es ordentlich zur Sache. 
Tag 3 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Und endlich wurde gekickt
Gute Laune nach dem Eibar-Spiel: Kohfeldt macht den Testspiel-Check
Video

Gute Laune nach dem Eibar-Spiel: Kohfeldt macht den Testspiel-Check

Am Sonntag testete Kohfeldts Elf in einem Testspiel gegen den spanischen erstligisten SD Eibar. Wir hatten nach dem Spiel die Gelegenheit mit dem Trainer von Werder Bremen, Florian Kohfeldt, zu sprechen - und der Coach war sichtlich zufrieden mit dem Auftritt seiner Jungs. 
Gute Laune nach dem Eibar-Spiel: Kohfeldt macht den Testspiel-Check
Ex-Werder-Kapitän Junuzovic lobt Rashica

Ex-Werder-Kapitän Junuzovic lobt Rashica

Grassau - „Ich habe keine 30 Minuten gebraucht“, sagte Zlatko Junuzovic und strahlte zufrieden. Der ehemalige Kapitän des SV Werder Bremen war aus Salzburg nach Grassau zum Testspiel gegen SD Eibar gekommen und schwer beeindruckt, was seine einstigen Kollegen auf dem Rasen abgeliefert hatten. Vor allem ein Spieler war ihm aufgefallen: Milot Rashica.
Ex-Werder-Kapitän Junuzovic lobt Rashica
Fotostrecke: Werder Bremen zerlegt SD Eibar 

Fotostrecke: Werder Bremen zerlegt SD Eibar 

Am Sonntagvormittag besiegte Werder Bremen in Grassau den spanischen Erstligisten SD Eibar deutlich mit 4:0. Die Bilder zum Spiel.
Fotostrecke: Werder Bremen zerlegt SD Eibar 
Fotostrecke: Werder-Fans machen Grassau grün-weiß

Fotostrecke: Werder-Fans machen Grassau grün-weiß

Am Sonntagmittag testet Werder Bremen in Grassau gegen den spanischen erstligisten SD Eibar - und klar, der grün-weiße Support ist wie gewohnt garantiert.
Fotostrecke: Werder-Fans machen Grassau grün-weiß
Werder-Stürmer Josh Sargent erklärt seinen Tor-Instinkt: „Das kann man lernen“

Werder-Stürmer Josh Sargent erklärt seinen Tor-Instinkt: „Das kann man lernen“

Grassau – Der Schuss könnte kaum strammer sein – und dann schlägt die Kugel auch unhaltbar für den Keeper ein: Josh Sargent hat im Training mal wieder zugelangt. Der junge Profi des SV Werder Bremen agiert auch im Trainingslager in Grassau wie schon zuvor in der Vorbereitung sehr auffällig. Der 19-Jährige wirkt viel robuster, viel erwachsener.
Werder-Stürmer Josh Sargent erklärt seinen Tor-Instinkt: „Das kann man lernen“
28. Juli 2001: Elfmeter und Rot - Werder vergeigt Saisonauftakt

28. Juli 2001: Elfmeter und Rot - Werder vergeigt Saisonauftakt

Der Start geht gründlich daneben. Werder Bremen verliert am 1. Spieltag - auch in der Höhe verdient - 0:3 beim SC Freiburg.
28. Juli 2001: Elfmeter und Rot - Werder vergeigt Saisonauftakt
Tag 2 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Haste keine Kohle, haste keine Kohle
Video

Tag 2 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Haste keine Kohle, haste keine Kohle

Unsere DeichStuben-Reporter Janosch Lenhart und Björn Knips fassen für euch den zweiten Tag vom Werder-Trainingslager in Grassau zusammen. Lenhart ist ja bekanntermaßen ein Fuchs und so kam der Kollege auf die Idee, einfach mal bei der Sparkasse ein bisschen Kohle für Baumanns Transfers zu besorgen. Blöd nur, Samstags haben die Banken zu. 
Tag 2 vom Werder-Trainingslager in Grassau: Haste keine Kohle, haste keine Kohle
Hacke, Spitze, hoch das Bein - So lief das Werder-Training am Samstag

Hacke, Spitze, hoch das Bein - So lief das Werder-Training am Samstag

Coach Florian Kohfeldt trommelte am Samstagmorgen seine Jungs zu einer ersten Einheit auf dem Trainingsgelände des ASV Grassau zusammen. Nach einer Aufwärmphase ging es gleich zur Sache: Es wurde Fußball gespielt. 11 gegen 11 - ohne Ludwig Augustinsson, dafür mit Tim Borowski. Aber seht selbst.
Hacke, Spitze, hoch das Bein - So lief das Werder-Training am Samstag
Sargent will gegen Eibar netzen - Werder-Profi vor dem Testspiel
Video

Sargent will gegen Eibar netzen - Werder-Profi vor dem Testspiel

Werder Bremen absolviert gerade sein Trainingslager in Grassau. Unter anderem steht am Sonntag ein Testspiel gegen den spanischen Erstligisten SD Eibar an - und Stürmer Josh Sargent hat großes vor.
Sargent will gegen Eibar netzen - Werder-Profi vor dem Testspiel
Gelungene Fünfstück-Premiere: Werders U23 gewinnt Saisonauftakt

Gelungene Fünfstück-Premiere: Werders U23 gewinnt Saisonauftakt

Bremen – Erstes Spiel, erster Dreier: Die U23 von Werder Bremen ist mit einem Heimsieg in die neue Regionalliga-Saison gestartet. Die Mannschaft von Neu-Trainer Konrad Fünfstück hat sich am Samstagnachmittag mit 1:0 (1:0) gegen den Lüneburger SK Hansa durchgesetzt.
Gelungene Fünfstück-Premiere: Werders U23 gewinnt Saisonauftakt
Thomas Murg zu Werder? Sportchef Frank Baumann im Video über Transfergerüchte
Video

Thomas Murg zu Werder? Sportchef Frank Baumann im Video über Transfergerüchte

Werde Bremen bastelt weiter am Kader für die neue Bundesliga-Saison. Thomas Murg von Rapid Wien soll auf dem Zettel der Bremer stehen. Die DeichStube hat bei Werder-Manager Frank Baumann nachgefragt.
Thomas Murg zu Werder? Sportchef Frank Baumann im Video über Transfergerüchte
Karriereende nach schlimmer Verletzung? Werder-Legende Diego will kämpfen

Karriereende nach schlimmer Verletzung? Werder-Legende Diego will kämpfen

Guayacil – Diego gibt zu: Die Verletzung, die er sich im Achtelfinale der Copa Libertadores mit seinem Club Flamengo Rio de Janeiro bei CS Emelec zugezogen hat, sei ein „sehr schwerer Schlag“ gewesen. An ein Karriereende mag der ehemalige Spielmacher von Werder Bremen aber nicht denken.
Karriereende nach schlimmer Verletzung? Werder-Legende Diego will kämpfen
Vander glänzt, Rashica jubelt - Heißer Auftakt in Grassau

Vander glänzt, Rashica jubelt - Heißer Auftakt in Grassau

Grassau - Kaum im bayerischen Grassau angekommen, ging es für die Profis von Werder Bremen am Freitagnachmittag direkt ab auf den Platz – Florian Kohfeldt möchte im Trainingslager schließlich keine Zeit verlieren.
Vander glänzt, Rashica jubelt - Heißer Auftakt in Grassau
Tag 1 vom Trainingslager in Grassau: Werder ist da und Lenhart nass
Video

Tag 1 vom Trainingslager in Grassau: Werder ist da und Lenhart nass

Unsere DeichStuben-Reporter Janosch Lenhart und Björn Knips fassen für euch den ersten Tag vom Werder-Trainingslager in Grassau zusammen. Unter anderem ist unser Reporter ein ganz gewiefter, er hat sich nämlich zur Abkühlung in den Brunnen vom Bürgermeister gestellt. Und klar, Werder ist im Trainingslager angekommen. 
Tag 1 vom Trainingslager in Grassau: Werder ist da und Lenhart nass
Fotostrecke: Wasser Marsch! So lief die erste Werder-Einheit in Grassau

Fotostrecke: Wasser Marsch! So lief die erste Werder-Einheit in Grassau

Am Freitagnachmittag stand direkt nach der Ankunft in Grassau das erste Training des SV Werder Bremen im Trainingslager am Chiemsee auf dem Programm. Dabei gab es jede Menge Wasser und ein Kiki-Comeback zu bestaunen. Aber seht selbst!
Fotostrecke: Wasser Marsch! So lief die erste Werder-Einheit in Grassau
Kohfeldt wütend über Gelbe Karten für Trainer

Kohfeldt wütend über Gelbe Karten für Trainer

Bremen – Florian Kohfeldt ist ein emotionaler Trainer. Der Coach des SV Werder Bremen fiebert am Spielfeldrand körperlich und verbal extrem mit, wurde deshalb auch schon mal von einem Schiedsrichter auf die Tribüne verbannt.
Kohfeldt wütend über Gelbe Karten für Trainer
Nach Raubüberfall: Mesut Özil und Sead Kolasinac lachen wieder

Nach Raubüberfall: Mesut Özil und Sead Kolasinac lachen wieder

London - Mesut Özil, ehemaliger Spieler von Werder Bremen, und Sead Kolasinac können schon wieder lächeln. Als sie am Freitag auf dem Gelände des FC Arsenal an einer Vitrine mit Pokalen vorbeigehen, ist ihnen der Schock über den versuchten Raubüberfall jedenfalls nicht mehr anzusehen. „Es geht uns gut“, steht über dem von Kolasinac bei Twitter verbreiteten Bild.
Nach Raubüberfall: Mesut Özil und Sead Kolasinac lachen wieder
Fotostrecke: So lief die Ankunft der Werder-Profis in Grassau am Chiemsee

Fotostrecke: So lief die Ankunft der Werder-Profis in Grassau am Chiemsee

Grassau - Alles ist angerichtet. Die Profis von Werder Bremen sind am Chiemsee eingetroffen und legen um 17 Uhr mit dem ersten Teamtraining los. Wir haben die Grün-Weißen bei der Ankunft mit unserer Deich-Kamera abgelichtet. Aber seht selbst!
Fotostrecke: So lief die Ankunft der Werder-Profis in Grassau am Chiemsee
Wer wird Deutscher Meister? Alle Coaches glauben an Bayern - nur Kohfeldt nicht

Wer wird Deutscher Meister? Alle Coaches glauben an Bayern - nur Kohfeldt nicht

Der Countdown für die nächste Bundesliga-Saison läuft. Die Trainer der 18 Clubs haben sogar schon ihren Tipp abgegeben, wer Deutscher Meister wird. Alle setzen auf den FC Bayern München - nur Florian Kohfeldt von Werder Bremen tanzt aus der Reihe.
Wer wird Deutscher Meister? Alle Coaches glauben an Bayern - nur Kohfeldt nicht
Fotostrecke: Hey, ab in den Süden! Werder fliegt ins zweite Trainingslager

Fotostrecke: Hey, ab in den Süden! Werder fliegt ins zweite Trainingslager

Bremen - Am Freitagmorgen sind die Profis von Werder Bremen in das zweite Trainingslager der Sommervorbereitung nach Grassau am Chiemsee geflogen. Dort bereiten sie sich eine Woche lang auf die neue Bundesliga-Saison vor. Die Fotos vom Airport gibt‘s hier!
Fotostrecke: Hey, ab in den Süden! Werder fliegt ins zweite Trainingslager
Bargfrede und Veljkovic in Grassau dabei, Langkamp immer noch angeschlagen

Bargfrede und Veljkovic in Grassau dabei, Langkamp immer noch angeschlagen

Bremen – Als sich Werder Bremen am Freitagmorgen auf den Weg ins Trainingslager nach Grassau gemacht hat, waren am Flughafen auch zwei Gesichter dabei, die dort nicht unbedingt erwartet worden waren: Philipp Bargfrede und Milos Veljkovic. Beide Profis können nach ihren Verletzungen zwar noch nicht wieder mit der Mannschaft trainieren, werden aber bis Montag in Grassau dabei sein und dort ihre Reha fortsetzen.
Bargfrede und Veljkovic in Grassau dabei, Langkamp immer noch angeschlagen
Auf nach Grassau! Das erwartet Werder-Coach Kohfeldt vom Trainingslager
Video

Auf nach Grassau! Das erwartet Werder-Coach Kohfeldt vom Trainingslager

Am Freitagmorgen startete Die Mannschaft um Florian Kohfeldt ins Trainingslager nach Grassau am Chiemsee. Vor dem Abflug hatten wir die Gelegenheit mit dem Coach von Werder Bremen zu sprechen. 
Auf nach Grassau! Das erwartet Werder-Coach Kohfeldt vom Trainingslager
Valdez, der Weltenbummler

Valdez, der Weltenbummler

Elf Vereine, sieben Länder: Aus Nelson Valdez, Double-Sieger mit Werder Bremen 2004, ist ein Weltenbummler geworden. Aus unserer Serie „Wech vom Deich“.
Valdez, der Weltenbummler