Ressortarchiv: Werder

Mögliche Aufstellung gegen Bayern: Mit Kruse und Bargfrede oder ohne? Kohfeldts vier Varianten

Mögliche Aufstellung gegen Bayern: Mit Kruse und Bargfrede oder ohne? Kohfeldts vier Varianten

Bremen – So viele Fragezeichen vor einem Werder-Spiel gab es selten.
Mögliche Aufstellung gegen Bayern: Mit Kruse und Bargfrede oder ohne? Kohfeldts vier Varianten
DeichStuben-Reporter Björn Knips prophezeit: Und den letzten Ball hält Jiri Pavlenka
Video

DeichStuben-Reporter Björn Knips prophezeit: Und den letzten Ball hält Jiri Pavlenka

DeichStuben-Reporter Björn Knips hat beim Werder-Abschlusstraining vor dem Pokal-Kracher gegen den FC Bayern genau hingeschaut. Was er gesehen hat, erzählt er euch im Video - und eine Prophezeiung zum Ausgang der Partie gibt's obendrauf.
DeichStuben-Reporter Björn Knips prophezeit: Und den letzten Ball hält Jiri Pavlenka
Feurig auch ohne Bengalos - so wünscht sich Kohfeldt die Fans

Feurig auch ohne Bengalos - so wünscht sich Kohfeldt die Fans

Bremen – Den Matchplan für die Mannschaft gibt es erst in der Abschlussbesprechung vor dem Spiel. Erstmals hat Florian Kohfeldt jetzt aber auch einen Matchplan für die Fans erstellt. Was er sich für das DFB-Pokal-Halbfinale gegen die Bayern erhofft?
Feurig auch ohne Bengalos - so wünscht sich Kohfeldt die Fans
Kohfeldts Gespür für die Sensation: „Es kann klappen“

Kohfeldts Gespür für die Sensation: „Es kann klappen“

Bremen – Die Bayern kommen – das ist für Werder Bremen nicht gerade der Traumgegner für das Halbfinale im DFB-Pokal (Mittwoch, 20.45 Uhr/ARD, Sky, DeichStuben-Liveticker).
Kohfeldts Gespür für die Sensation: „Es kann klappen“
Promi-Umfrage: Werder kommt ins Finale, weil...

Promi-Umfrage: Werder kommt ins Finale, weil...

Bremen – Werder kommt ins Finale, weil...? Die DeichStube hat bei Prominenten und ehemaligen Spielern Gründe gesammelt, wieso die Bremer am Mittwoch den FC Bayern ausschalten. Also: Werder stürmt ins Endspiel, weil...
Promi-Umfrage: Werder kommt ins Finale, weil...
Rost glaubt an seine Erben

Rost glaubt an seine Erben

Berlin/Bremen - Von Hans Günter Klemm. Dieser Moment hat sich bei ihm eingeprägt. Ein spezieller Moment in seiner bewegten wie bedeutungsvollen Laufbahn. „Ich war im Tunnel“, sagt Frank Rost über den Augenblick, den er als das Highlight in seinem Leben als Berufsfußballer bezeichnet. Das denkwürdige Pokal-Finale vor gut 20 Jahren. Werder Bremen gegen Bayern München.
Rost glaubt an seine Erben
Vor dem Pokal-Halbfinale gegen Bayern: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden
Video

Vor dem Pokal-Halbfinale gegen Bayern: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden

Der SV Werder Bremen muss im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München ran. Bei der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim deutschen Rekordmeister sprechen Werder-Cheftrainer Florian Kohfeldt und Manager Frank Baumann und Mittelfeldmotor Davy Klaassen über das Spiel des Jahres. Wir haben für Euch die Highlights der Werder-PK in 189,9 Sekunden.
Vor dem Pokal-Halbfinale gegen Bayern: Die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden
Kruse wackelt weiter, Optimismus bei Bargfrede

Kruse wackelt weiter, Optimismus bei Bargfrede

Bremen – Es ist ein doppelter Kampf gegen die Zeit. Und ob Kapitän Max Kruse und Dauersorgenkind Philipp Bargfrede ihn gewinnen werden, um im DFB-Pokal-Halbfinale am Mittwoch gegen den FC Bayern München auflaufen zu können, entscheidet sich wohl erst sehr kurzfristig.
Kruse wackelt weiter, Optimismus bei Bargfrede
DFB-Pokal-Halbfinal-Kracher im Weserstadion: Kohfeldts Matchplan für die Fans
Video

DFB-Pokal-Halbfinal-Kracher im Weserstadion: Kohfeldts Matchplan für die Fans

Am Mittwochabend empfängt der SV Werder Bremen im heimischen Weserstadion den FC Bayern München zum DFB-Pokal-Halbfinale. Werder-Coach Florian Kohfeldt freut sich "wie ein kleines Kind", was auch daran liegt, dass die Stadt wie elektrisiert wirkt. Was die Atmosphäre mit der Mannschaft macht und wie sie damit umgeht seht ihr im Video.
DFB-Pokal-Halbfinal-Kracher im Weserstadion: Kohfeldts Matchplan für die Fans
Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Bayern im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Bayern im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Einzelkritiken von der DeichStube, „Kicker“, „Mein Werder“ und „Bild“ im Vergleich. Für eine Note muss ein Spieler mindestens 30 Minuten gespielt haben. „Mein Werder“ und „Bild“ vergeben nur ganze Noten. Außerdem haben wir für euch die Noten des Fan-Votings und eine Durchschnittsnote. Klickt euch durch die Mediengalerie!
Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Bayern im Vergleich
Der Präsidenten-Traum lässt Wiese nicht los

Der Präsidenten-Traum lässt Wiese nicht los

Bremen – Präsident des SV Werder? Diese Vision gefällt Tim Wiese immer noch.
Der Präsidenten-Traum lässt Wiese nicht los
Gerüchte-Ticker: Werder an Sabiri interessiert?

Gerüchte-Ticker: Werder an Sabiri interessiert?

Bremen - Neben der DeichStube liegt die Gerüchteküche. Das Winter-Transfer-Fenster ist seit dem 1. Februar geschlossen, aber die Planungen für die kommende Saison laufen trotzdem weiter auf Hochtouren. Wer kommt zum SV Werder Bremen, wer verlässt den Verein? Welcher Ex-Bremer wechselt? Hier findet ihr neben fixen Wechseln die aktuellen Transfergerüchte - aber Achtung: nicht alles DeichStuben-geprüft!
Gerüchte-Ticker: Werder an Sabiri interessiert?
Fotostrecke: Werder-Abschlusstraining vor Bayern Part II

Fotostrecke: Werder-Abschlusstraining vor Bayern Part II

Bremen - Vor dem Pokal-Kracher gegen Bayern München ging es für die Werder-Profis am Dienstag-Nachmittag auf den Trainingsplatz. Dabei fehlte nur Kapitän Max Kruse, dessen Einsatz am Mittwoch-Abend im Weserstadion noch fraglich ist. Wie das Abschlusstraining lief, könnt ihr euch hier selbst ansehen.
Fotostrecke: Werder-Abschlusstraining vor Bayern Part II
So viel Geld kassiert Werder beim Finaleinzug

So viel Geld kassiert Werder beim Finaleinzug

Bremen - Klar, alle Bremer träumen vom Finale in Berlin und dann natürlich auch vom Pokalsieg. Doch es geht nicht nur um Spaß und Ehre, sondern auch um ganz viel Geld, wenn Werder am Mittwochabend im DFB-Pokal-Halbfinale den FC Bayern (20.45 Uhr) empfängt.
So viel Geld kassiert Werder beim Finaleinzug
Der Werder-Plan: Mit der Kraft der Fans ins Finale

Der Werder-Plan: Mit der Kraft der Fans ins Finale

München – Sogar der eigene Vater hatte sie gestellt, diese aus Florian Kohfeldts Sicht völlig unsinnige Frage. Welches der beiden Spiele gegen den FC Bayern er denn lieber gewinnen würde, hatte der Herr Papa wissen wollen. Kohfeldts Reaktion war in etwa diese: Stirnrunzeln, Kopfschütteln und die Aussage: „Ich will jedes Spiel gewinnen.“
Der Werder-Plan: Mit der Kraft der Fans ins Finale
Ismael im Interview: „Ohne Handbremse und volle Pulle“

Ismael im Interview: „Ohne Handbremse und volle Pulle“

Bremen – Werder Bremen gegen Bayern München – für Valerien Ismael (43) ist das kein Spiel wie jedes andere. Mit beiden Clubs gewann er das Double – 2004 mit den Bremern, 2006 mit den Bayern.
Ismael im Interview: „Ohne Handbremse und volle Pulle“
Wer könnte Kruse überhaupt ersetzen?

Wer könnte Kruse überhaupt ersetzen?

Bremen – Die Kollegen hatten frei, durften den sonnigen Ostermontag genießen. Max Kruse war dagegen im Weserstadion. Für den Werder-Kapitän zählt jede Minute, um noch rechtzeitig fit für das DFB-Pokal-Halbfinale gegen die Bayern am Mittwoch zu werden.
Wer könnte Kruse überhaupt ersetzen?
Kovac warnt vor der elektrisierten Stadt Bremen

Kovac warnt vor der elektrisierten Stadt Bremen

Bremen – Lobeshymnen auf Claudio Pizarro sind ja keine Seltenheit, den Werder-Profi haben schließlich alle lieb. Aber es ist schon mehr als bemerkenswert, wie sich Bayern-Coach Niko Kovac nun über seinen ehemaligen Mitspieler und Gegner am Mittwoch im DFB-Pokal-Halbfinale in Bremen geäußert hat.
Kovac warnt vor der elektrisierten Stadt Bremen
Frank Ribery fehlt im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Werder

Frank Ribery fehlt im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Werder

München - Der FC Bayern München muss im DFB-Pokal-Halbfinale am Mittwoch bei Werder Bremen (20.45 Uhr/Liveticker in der DeichStube) auf Frank Ribery verzichten - den Franzosen plagen muskuläre Probleme.
Frank Ribery fehlt im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Werder
Nordderby-Wahnsinn: Wiese isst sich zum Elfer-Killer

Nordderby-Wahnsinn: Wiese isst sich zum Elfer-Killer

Bremen – „Das war krass, das war unnormal, aber es war auch so geil, weil wir am Ende alles hatten – na ja, und der HSV . . .“
Nordderby-Wahnsinn: Wiese isst sich zum Elfer-Killer
Kohfeldt: „Pavlenka kann uns ins Finale halten“

Kohfeldt: „Pavlenka kann uns ins Finale halten“

München/Bremen – Das Finale in Berlin ist das Ziel! Aber ohne einen Jiri Pavlenka in Bestform wird Werder Bremen es am Mittwochabend kaum erreichen.
Kohfeldt: „Pavlenka kann uns ins Finale halten“
Deich-Happen: Neuer Job für Kohfeldt-Nachfolger Zapel

Deich-Happen: Neuer Job für Kohfeldt-Nachfolger Zapel

In den Deich-Happen sagen wir Euch, was neben unseren DeichStuben-News sonst noch rund um den SV Werder Bremen los ist: Randnotizen, Kurz-Infos, Kurioses, Tipps und Hinweise, aber auch Spekulationen und sonstiges Erwähnenswertes – manchmal auch ohne tonnenschweren nachrichtlichen Hintergrund.
Deich-Happen: Neuer Job für Kohfeldt-Nachfolger Zapel
Pizarro: „Mittwoch wird eine ganz andere Geschichte“

Pizarro: „Mittwoch wird eine ganz andere Geschichte“

München - Nein, für eine dieser Geschichten, wie sie bekanntlich nur der Fußball schreibt, hat Claudio Pizarro dieses Mal nicht gesorgt.
Pizarro: „Mittwoch wird eine ganz andere Geschichte“
Veljkovics verhängnisvolle Fouls

Veljkovics verhängnisvolle Fouls

München - Erst Robert Lewandowski herzhaft abgeräumt (28.), später dann gegen Niklas Süle im Luftkampf den Ellbogen ausgefahren (58.) - macht jeweils eine Gelbe Karte und ergibt in Summe einen berechtigten Platzverweis.
Veljkovics verhängnisvolle Fouls
Taktik-Analyse: Diese Lehren kann Werder für den Pokal ziehen

Taktik-Analyse: Diese Lehren kann Werder für den Pokal ziehen

Werder Bremen verdient sich bei der knappen 0:1-Niederlage gegen Tabellenführer Bayern München eine gute B-Note. Unser Taktikanalyst Tobias Escher erklärt, wieso Florian Kohfeldts Plan bis zur Gelb-Roten Karte aufging – und welche Lehren Werder für das DFB-Pokal-Halbfinale am kommenden Mittwoch ziehen kann.
Taktik-Analyse: Diese Lehren kann Werder für den Pokal ziehen
Pokalspiel: Bei Kruse wird es knapp, aber Werder versucht alles

Pokalspiel: Bei Kruse wird es knapp, aber Werder versucht alles

Bremen - Max Kruses Verletzung aus dem Bayern-Spiel hat sich als schwere Oberschenkelprellung entpuppt. Das gab Werder am Ostersonntag bekannt. Es ist eine Diagnose, die den Einsatz des Bremer Kapitäns im DFB-Pokal-Halbfinale gegen die Münchner (Mittwoch, 20.45 Uhr, DeichStuben-Liveticker) ernsthaft gefährdet.
Pokalspiel: Bei Kruse wird es knapp, aber Werder versucht alles
Süle beendet Werders große Serie

Süle beendet Werders große Serie

München – Mittwoch zählt‘s! Da waren sich am Samstag alle einig. Mittwoch – das ist der Tag des DFB-Pokal-Halbfinals, in dem Werder Bremen im Weserstadion den FC Bayern empfängt.
Süle beendet Werders große Serie
„So ein Kackei kann man Pavlenka nicht antun“: Die Netzreaktionen zur Partie #FCBSVW

„So ein Kackei kann man Pavlenka nicht antun“: Die Netzreaktionen zur Partie #FCBSVW

Werder verliert am 30. Bundesliga-Spieltag gegen den FC Bayern München mit 0:1. Wie immer hat das Netz seine eigene Meinung zum Spiel und verheiligt vor allen Dingen einen Mann: Jiri Pavlenka.
„So ein Kackei kann man Pavlenka nicht antun“: Die Netzreaktionen zur Partie #FCBSVW
Das passiert am Montag: Durchatmen vor Bayern Part II

Das passiert am Montag: Durchatmen vor Bayern Part II

Was passiert heute bei Werder Bremen? Lest hier unseren täglichen Überblick - den DailyDeich - über Termine, Trainingszeiten, Personal und das Wichtigste vom Tage. Jeden Morgen.
Das passiert am Montag: Durchatmen vor Bayern Part II
Einzelkritik und Noten: Pavlenka überragend, Veljkovic ungestüm

Einzelkritik und Noten: Pavlenka überragend, Veljkovic ungestüm

München - Es war eine große Abwehrschlacht, am Ende musste sich Werder Bremen dem FC Bayern aber mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Die Spieler in der Einzelkritik.
Einzelkritik und Noten: Pavlenka überragend, Veljkovic ungestüm
Kohfeldt bangt um Kruse: „Nicht garantiert, dass er Mittwoch spielen kann“

Kohfeldt bangt um Kruse: „Nicht garantiert, dass er Mittwoch spielen kann“

München - Es könnte für Werder die ganz bittere Pointe eines wenig erfreulichen Nachmittags werden: Nach dem 0:1 beim FC Bayern bangen die Bremer um ihren Kapitän Max Kruse.
Kohfeldt bangt um Kruse: „Nicht garantiert, dass er Mittwoch spielen kann“
„Diese Werder-Leistung wird nicht für das Pokalfinale reichen“ - eine Einschätzung nach dem 0:1
Video

„Diese Werder-Leistung wird nicht für das Pokalfinale reichen“ - eine Einschätzung nach dem 0:1

Werder Bremen hat die schwierige Bundesliga-Partie gegen den FC Bayern mit 0:1 verloren. „Diese Leistung wird nicht ausreichen, um in das Pokalfinale einzuziehen“, orakelt DeichStube-Reporter Carsten Sander und appelliert vor dem Pokal-Duell im Weserstadion für mehr Offensivgeist. Fußballerisch muss jedenfalls deutlich mehr kommen, findet auch Werder-Trainer Florian Kohfeldt.
„Diese Werder-Leistung wird nicht für das Pokalfinale reichen“ - eine Einschätzung nach dem 0:1
Kruse: „Mittwoch greifen wir wieder an“

Kruse: „Mittwoch greifen wir wieder an“

Das Ergebnis war knapp, der Sieg des FC Bayern München gegen Werder Bremen aber völlig verdient. Die Stimmen zum 0:1.
Kruse: „Mittwoch greifen wir wieder an“
0:1 in München - Werder dank Pavlenka noch bestens bedient

0:1 in München - Werder dank Pavlenka noch bestens bedient

München - Und wieder gab es nichts zu holen: Werder Bremen hat am Samstagnachmittag auch das 17. Bundesligaspiel in Folge gegen den FC Bayern verloren - mit 0:1 (0:0) musste sich die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt geschlagen geben.
0:1 in München - Werder dank Pavlenka noch bestens bedient
Fotostrecke: Nur Süle jubelt gegen Paraden-Monster Pavlenka

Fotostrecke: Nur Süle jubelt gegen Paraden-Monster Pavlenka

Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel am Samstag mit 0:1 (0:0) gegen den FC Bayern München verloren. Nur Niklas Süle konnte den bärenstarken Torwart Jiri Pavlenka überwinden.
Fotostrecke: Nur Süle jubelt gegen Paraden-Monster Pavlenka
Liveticker: Schluss - Werder verliert mit 0:1 gegen Bayern!

Liveticker: Schluss - Werder verliert mit 0:1 gegen Bayern!

Werder Bremen spielt am 30. Spieltag auswärts beim FC Bayern München. Anstoß in der Allianz-Arena ist am Samstag um 15.30 Uhr. Verfolgt die Partie bei uns im Liveticker.
Liveticker: Schluss - Werder verliert mit 0:1 gegen Bayern!
Aufstellung gegen Bayern: Kohfeldt überrascht mit Möhwald in der Startelf

Aufstellung gegen Bayern: Kohfeldt überrascht mit Möhwald in der Startelf

München - Erst vier Mal stand Kevin Möhwald während der laufenden Saison in Werders Startelf - am Samstagnachmittag kommt nun das fünfte Mal dazu.
Aufstellung gegen Bayern: Kohfeldt überrascht mit Möhwald in der Startelf
Das neue Bremer Bayern-Gefühl

Das neue Bremer Bayern-Gefühl

Bremen – Es hat sich etwas verändert. In der Vergangenheit waren Duelle mit den Bayern nur noch lästiger Ballast in ohnehin tristen Spielzeiten. Schließlich gab es 18 Pflichtspiel-Pleiten am Stück. Da wurde den Bremern nach zum Teil heftigen Klatschen noch bewusster, wie lange die tollen Zeiten schon vorbei sind. Und jetzt? Da feiern die Werder-Fans ihr Team sogar schon vor den Spielen gegen den FC Bayern.
Das neue Bremer Bayern-Gefühl
Werder in München: So liefen die letzten fünf Auswärtsspiele in der Allianz-Arena

Werder in München: So liefen die letzten fünf Auswärtsspiele in der Allianz-Arena

Bremen/München - Dass in München zuletzt nicht viel zu holen war, ist kein Geheimnis. Doch wie schlecht lief es für Werder Bremen wirklich? Bevor die Partie des 30. Bundesliga-Spieltags am Samstag um 15.30 in der Allianz-Arena angepfiffen wird, blicken wir noch einmal zurück auf die letzten fünf Auswärtsspiel gegen den FC Bayern.
Werder in München: So liefen die letzten fünf Auswärtsspiele in der Allianz-Arena
Mögliche Aufstellung gegen Bayern: Sahin als Libero, Kruse als Taktgeber?

Mögliche Aufstellung gegen Bayern: Sahin als Libero, Kruse als Taktgeber?

Bremen - 16 Mal am Stück verloren, zum Teil mehr als deutlich: Werders Bundesliga-Bilanz gegen den FC Bayern hat in den vergangenen Jahren ordentlich Schaden genommen. Am Samstag (Anstoß 15.30 Uhr) wollen die Bremer die schwarze Serie während des Auswärtsspiels beim Rekordmeister endlich stoppen - und die personellen Vorzeichen dafür stehen gar nicht mal schlecht.
Mögliche Aufstellung gegen Bayern: Sahin als Libero, Kruse als Taktgeber?
Kohfeldt vor dem Bayern-Kracher: „Wir haben auch Waffen“
Video

Kohfeldt vor dem Bayern-Kracher: „Wir haben auch Waffen“

Bremen/München - Werder-Cheftrainer Florian Kohfeldt spricht auf der Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München darüber, wie er die Bayern schlagen will, über die Verfassung seiner Mannschaft und die Spielweise des FCB. 
Kohfeldt vor dem Bayern-Kracher: „Wir haben auch Waffen“
TV-Comeback von Tim Wiese

TV-Comeback von Tim Wiese

Es gibt Neuigkeiten von „The Machine“. Der Ex-Werderaner Tim Wiese ist ab sofort wieder samstags im Einsatz: Allerdings nicht auf dem Rasen, sondern im TV bei „Prosieben“. Der 37-Jährige hat einen neuen Job in der Sendung „Superhero Germany“, die ab heute (20.15 Uhr) an den Start geht.
TV-Comeback von Tim Wiese
Tobias Welz pfeift Werder-Spiel gegen Bayern

Tobias Welz pfeift Werder-Spiel gegen Bayern

Bremen/München - Werder Bremen gastiert am 30. Bundesliga-Spieltag beim FC Bayern. Anstoß in der Münchener Allianz-Arena ist am Samstag um 15.30 Uhr. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Tobias Welz.
Tobias Welz pfeift Werder-Spiel gegen Bayern
Schmid: „Ich brauche noch ein bisschen, um zu Werder zu kommen“

Schmid: „Ich brauche noch ein bisschen, um zu Werder zu kommen“

Kärnten - Kaum war er da, war er schon wieder weg: Romano Schmid hatte einen ungewöhnlichen Start bei Werder Bremen. Schon kurz nach seinem Wechsel von Red Bull Salzburg an die Weser verlieh ihn Werder direkt weiter.
Schmid: „Ich brauche noch ein bisschen, um zu Werder zu kommen“
„Der Wahnsinn beim Werder-Abschlusstraining“ - eine Einschätzung vor dem Bayern-Spiel
Video

„Der Wahnsinn beim Werder-Abschlusstraining“ - eine Einschätzung vor dem Bayern-Spiel

Bombastische Stimmung beim Werder-Abschlusstraining vor dem Bayern-Kracher: Etwa 1000 lautstarke Fans heizten den Profis bei ohnehin schon warmen Temperaturen noch einmal ordentlich ein und untermauerten die grün-weiße Euphorie, wie DeichStube-Reporter Daniel Cottäus berichtet. Aber einen kleinen Wermutstropfen gab es dann doch: Für Jojo Eggestein kommt das Spiel noch zu früh.
„Der Wahnsinn beim Werder-Abschlusstraining“ - eine Einschätzung vor dem Bayern-Spiel
Max Kruse im März „Spieler des Monats“

Max Kruse im März „Spieler des Monats“

Bremen - Premiere für Max Kruse und Werder: Der Kapitän ist für März 2019 als erster Bremer Profi überhaupt zum „Spieler des Monats“ in der Bundesliga gewählt worden.
Max Kruse im März „Spieler des Monats“
Duell der unterschiedlichen Dimensionen: Werder und Bayern im Finanzvergleich

Duell der unterschiedlichen Dimensionen: Werder und Bayern im Finanzvergleich

Bremen - Ende März war es mal wieder soweit: Bayern München hatte den nächsten Rekord in der Bundesliga aufgestellt.
Duell der unterschiedlichen Dimensionen: Werder und Bayern im Finanzvergleich
1.000 Fans beim Training - Baumann lobt: „Kann uns einen Schub geben“

1.000 Fans beim Training - Baumann lobt: „Kann uns einen Schub geben“

Bremen – Bremen ist fußballverrückt, das ist keine neue Erkenntnis. Aber vor dem Bayern-Doppelpack drehen die Werder-Fans fast schon durch, da wird der Karfreitag zum Fußball-Fest.
1.000 Fans beim Training - Baumann lobt: „Kann uns einen Schub geben“
„Europapokal, Europapokal!“ - 1.000 Werder-Fans sorgen beim Abschlusstraining für Gänsehaut
Video

„Europapokal, Europapokal!“ - 1.000 Werder-Fans sorgen beim Abschlusstraining für Gänsehaut

Beim Abschlusstraining des SV Werder Bremen am Freitagmittag vor dem schwierigen Auswärtsspiel beim FC Bayern München sammelten sich rund 1000 Werder-Fans, um ihrer Mannschaft einen stimmungsvollen Empfang zu bereiten. Ein Fahnenmeer, laute Gesänge und grüner Rauch sorgten für Gänsehaut-Atmosphäe am Osterdeich. Aber seht selbst!
„Europapokal, Europapokal!“ - 1.000 Werder-Fans sorgen beim Abschlusstraining für Gänsehaut
Ohne Jojo Eggestein nach München, aber Bargfrede ist bereit

Ohne Jojo Eggestein nach München, aber Bargfrede ist bereit

Bremen - Die Zeit hat nicht gereicht: Johannes Eggestein reist wegen muskulärer Probleme nicht mit nach München und wird Werder am Samstag im Bundesligaspiel beim FC Bayern (Anstoß 15.30 Uhr) fehlen.
Ohne Jojo Eggestein nach München, aber Bargfrede ist bereit