Ressortarchiv: Werder

„Sancho ist schon weiter als Sargent“

„Sancho ist schon weiter als Sargent“

Von Thomas Schaaf. Das war schon ein besonderes Spiel gegen Düsseldorf – nicht nur wegen des Sieges. Wenn man gesehen hat, wer getroffen und wer die Tore vorbereitet hat, da steckte so viel Werder drin.
„Sancho ist schon weiter als Sargent“
Eggestein über Delaney, den BVB und die „Gewalt des Westfalenstadions“
Video

Eggestein über Delaney, den BVB und die „Gewalt des Westfalenstadions“

Am Mittwochnachmittag sprach Werder-Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein vor dem Auswärtsspiel der Grün-Weißen beim BVB über das Wiedersehen mit Thomas Delaney, Dortmunds Unterschiedsspieler und die Gänsehaut-Atmosphäre im Signal-Iduna Park.
Eggestein über Delaney, den BVB und die „Gewalt des Westfalenstadions“
Der Nächste, bitte: Infekt bei Jojo Eggestein

Der Nächste, bitte: Infekt bei Jojo Eggestein

Bremen - Es hat schon wieder einen Werder-Profi erwischt: Johannes Eggestein konnte am Mittwochnachmittag nicht mit der Mannschaft trainieren, weil er sich einen Infekt eingefangen hat.
Der Nächste, bitte: Infekt bei Jojo Eggestein
Das passiert am Donnerstag: Pressekonferenz vor dem Dortmund-Spiel

Das passiert am Donnerstag: Pressekonferenz vor dem Dortmund-Spiel

Was passiert heute bei Werder Bremen? Lest hier unseren täglichen Überblick - den DailyDeich - über Termine, Trainingszeiten, Personal und das Wichtigste vom Tage. Jeden Morgen.
Das passiert am Donnerstag: Pressekonferenz vor dem Dortmund-Spiel
Maximilian Eggestein: Darum ist Delaney so stark

Maximilian Eggestein: Darum ist Delaney so stark

Bremen - Erst sieben Minuten war das Revierderby alt, da hatte ihn Thomas Delaney endgültig sicher: seinen Platz in den Herzen der Dortmunder Fans.
Maximilian Eggestein: Darum ist Delaney so stark
Kruse kritisiert Video-Schiedsrichter

Kruse kritisiert Video-Schiedsrichter

Bremen - In der Zeitlupe war es klar zu erkennen, eine kleine Berührung nur, aber die reicht eben schon aus: Sebastian Langkamp hatte den Ball im Strafraum mit der Hand gespielt.
Kruse kritisiert Video-Schiedsrichter
Deich-Happen: Bremer googeln nach Bayern, Pizarro und Helene Fischer

Deich-Happen: Bremer googeln nach Bayern, Pizarro und Helene Fischer

In den Deich-Happen sagen wir Euch, was neben unseren DeichStuben-News sonst noch rund um den SV Werder Bremen los ist: Randnotizen, Kurz-Infos, Kurioses, Tipps und Hinweise, aber auch Spekulationen und sonstiges Erwähnenswertes – manchmal auch ohne tonnenschweren nachrichtlichen Hintergrund.
Deich-Happen: Bremer googeln nach Bayern, Pizarro und Helene Fischer
Gerüchte-Ticker: „War nichts konkret“ - Pavlenka über Barca-Gerüchte

Gerüchte-Ticker: „War nichts konkret“ - Pavlenka über Barca-Gerüchte

Bremen - Neben der DeichStube liegt die Gerüchteküche. Und im Winter brodelt es da immer gewaltig. Wer kommt zum SV Werder Bremen, wer verlässt den Verein? Hier findet ihr die aktuellen Transfergerüchte - aber Achtung: nicht alles DeichStuben-geprüft!
Gerüchte-Ticker: „War nichts konkret“ - Pavlenka über Barca-Gerüchte
Osako für Asien-Meisterschaft nominiert

Osako für Asien-Meisterschaft nominiert

Bremen - Jetzt ist es amtlich: Yuya Osako wurde von Japans Nationaltrainer Hajime Moriyasu für die Asien-Meisterschaft (5. Januar bis 1. Februar) nominiert und wird Werder Bremen somit während der Vorbereitung auf die Rückrunde nicht zur Verfügung stehen.
Osako für Asien-Meisterschaft nominiert
Fin Bartels: Kleine Schritte, große Hoffnung

Fin Bartels: Kleine Schritte, große Hoffnung

Bremen - Manuel Gräfe war sich sofort sicher: Er hatte ein Foul von Fin Bartels erkannt, entschied auf Freistoß nahe der Mittellinie, keine große Sache eigentlich. Und doch sorgte der Schiedsrichter, freilich ohne es wissen zu können, mit seinem Pfiff für den zynischen Auftakt einer ganz bitteren Geschichte.
Fin Bartels: Kleine Schritte, große Hoffnung
Werder feiert Weihnachten, aber Kohfeldt ist noch nicht in Stimmung

Werder feiert Weihnachten, aber Kohfeldt ist noch nicht in Stimmung

Bremen - Bei Werder weihnachtet es schon - allerdings mit Einschränkungen. Denn auch bei der Weihnachtsfeier der Grün-Weißen lag der Fokus auf dem Bundesliga-Endspurt vor der Winterpause.
Werder feiert Weihnachten, aber Kohfeldt ist noch nicht in Stimmung
„Bloß keine Goldfische!“ – Werders Weihnachtswünsche
Video

„Bloß keine Goldfische!“ – Werders Weihnachtswünsche

Für den SV Werder Bremen ist schon Weihnachten. Die DeichStube berichtet von der Weihnachtsfeier der Grün-Weißen und hat sich bei Florian Kohfeldt, Max Kruse und Co. umgehört: Welche Wünsche haben die Grün-Weißen, auf welches Geschenk können sie verzichten und wer feiert eigentlich am längsten?
„Bloß keine Goldfische!“ – Werders Weihnachtswünsche
Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Bei Werder weihnachtet es schon: Die Grün-Weißen haben am Dienstag eine Weihnachtsfeier für ihre Mitarbeiter in der „Meierei“ veranstaltet. Von Pizarro bis Kohfeldt - natürlich sind alle Werder-Persönlichkeiten dabei.
Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten
Kritik an Pizarros Rolle als Botschafter

Kritik an Pizarros Rolle als Botschafter

Bremen - Werder-Profi Claudio Pizarro macht neuerdings Werbung für die deutsche Staatsbürgerschaft.
Kritik an Pizarros Rolle als Botschafter
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Die Werder-Profis wurden beim Training am Dienstagnachmittag in zwei Gruppen aufgeteilt, die nacheinander auf dem Platz arbeiteten. Im Fokus standen Torabschlüsse. Gegenspieler von Josh Sargent war übrigens Trainer Florian Kohfeldt. Kevin Möhwald, Johannes Eggestein und Yuya Osako waren nicht dabei.
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag
Der Spagat mit Sargent: US-Boy soll Pizarro beerben

Der Spagat mit Sargent: US-Boy soll Pizarro beerben

Bremen - Es ist die Geschichte von einem großen Talent, einem sehr großen Talent, vielleicht sogar dem größten Talent, das der SV Werder in den vergangenen Jahren hatte: Josh Sargent.
Der Spagat mit Sargent: US-Boy soll Pizarro beerben
(B)EscherWisser-Taktik: Werder-Raute gegen den BVB zu anfällig
Video

(B)EscherWisser-Taktik: Werder-Raute gegen den BVB zu anfällig

DeichStube-Taktik-Experte Tobias Escher spricht in der (B)EscherWisser-Taktik-Analyse über den Sieg des SV Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf, die Rolle von Max Kruse in der Rauten-Formation und die Chancen der Bremer gegen den Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund.
(B)EscherWisser-Taktik: Werder-Raute gegen den BVB zu anfällig
Als Manneh auch mal ein Sargent war

Als Manneh auch mal ein Sargent war

Bremen - Bei Werder ist gerade viel von den großen Talenten die Rede, nicht zuletzt nach dem Bundesliga-Debüt inklusive Tor von Josh Sargent.
Als Manneh auch mal ein Sargent war
Kohfeldts großes Lob für Kruses Doppelrolle

Kohfeldts großes Lob für Kruses Doppelrolle

Bremen - Werder gewinnt wieder – und das ist auch ein Verdienst von Max Kruse. Der 30-Jährige hat zu seiner Topform zurückgefunden. Beim 3:1-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf war Kruse aber nicht nur fußballerisch gut unterwegs, er überzeugte vor allem auch als Kapitän. Über Kruses starke Doppelrolle gerät Trainer Florian Kohfeldt geradezu ins Schwärmen.
Kohfeldts großes Lob für Kruses Doppelrolle
Osako wieder fit, Entwarnung bei Möhwald

Osako wieder fit, Entwarnung bei Möhwald

Bremen - Individuelle Leistungsdiagnostik statt Mannschaftstraining – Werder Bremen ist am Montag in die Trainingswoche vor dem Spiel bei Borussia Dortmund gestartet, und dabei hatte Trainer Florian Kohfeldt durchaus gute Nachrichten zu verkünden.
Osako wieder fit, Entwarnung bei Möhwald
Harnik sticht heraus: Die Werder-Noten im Vergleich

Harnik sticht heraus: Die Werder-Noten im Vergleich

Bremen - Werder hat am Freitagabend seine Ergebniskrise in der Fußball-Bundesliga beendet, gewann gegen den Tabellenletzten Fortuna Düsseldorf mit 3:1 und holte damit den ersten Dreier nach zuletzt fünf Spielen ohne Sieg.
Harnik sticht heraus: Die Werder-Noten im Vergleich
Dortmund schont Delaney und Co. vor Spiel gegen Werder

Dortmund schont Delaney und Co. vor Spiel gegen Werder

Dortmund - Borussia Dortmund schont seine Stars für Werder und den Endspurt in der Bundesliga-Hinrunde: Im letzten Gruppenspiel der Champions League verzichtet der Bundesliga-Spitzenreiter freiwillig auf eine Reihe seiner besten Spieler.
Dortmund schont Delaney und Co. vor Spiel gegen Werder
Harnik: „Ich hoffe, dass ich die Kurve bekommen habe“

Harnik: „Ich hoffe, dass ich die Kurve bekommen habe“

Bremen - Die Rolle als „Held des Tages“ hatte Martin Harnik eigentlich schon sicher. Eingewechselt, Tor gemacht und kurz vor Schluss fast noch das zweite - keine Frage: Bei Werders 3:1-Erfolg über Fortuna Düsseldorf war der Stürmer eine zentrale Figur. Im Mittelpunkt stand er nach dem Schlusspfiff aber nicht.
Harnik: „Ich hoffe, dass ich die Kurve bekommen habe“
Harnik über Sargents Tor-Klau, seine Rolle und das Restprogramm
Video

Harnik über Sargents Tor-Klau, seine Rolle und das Restprogramm

Nach dem 3:1-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf spricht Werder-Torschütze Martin Harnik über das „geklaute“ Tor von Josh Sargent, seine Rolle und das Restprogramm vor der Winterpause.
Harnik über Sargents Tor-Klau, seine Rolle und das Restprogramm
Werder ab Januar in einer Liga mit Sandhausen

Werder ab Januar in einer Liga mit Sandhausen

Bremen - Was haben der SV Werder, Schalke 04 und der SV Sandhausen gemeinsam? Alle Vereine setzen auf eSport – und treffen im Rahmen der Club Championship der Virtual Bundesliga (VBL) aufeinander. Los geht es am 16. Januar mit insgesamt 22 Clubs aus der ersten und zweiten Bundesliga. Werder schickt Michael „MegaBit“ Bittner und Mohammed „MoAuba“ Harkous in das Rennen um den ersten Deutschen Club-Meister im eFootball.
Werder ab Januar in einer Liga mit Sandhausen
Max Kruse: Auf der Zehn zum MIP gegen Düsseldorf

Max Kruse: Auf der Zehn zum MIP gegen Düsseldorf

Werder zurück in der Erfolgsspur. Die Bremer setzten sich am Freitagabend mit 3:1 gegen Fortuna Düsseldorf durch – ein wesentlicher Faktor des Sieges: Max Kruse. Auf der Zehner-Position in der Raute war Kruse der Fixpunkt des Werder-Spiels.
Max Kruse: Auf der Zehn zum MIP gegen Düsseldorf
Das feuerrote Phänomen

Das feuerrote Phänomen

Bremen - Erster Bundesliga-Einsatz, erster Bundesliga-Treffer – im Weserstadion wurde am Freitagabend die große Josh-Sargent-Show bejubelt. Hinterher trat Werder-Trainer Florian Kohfeldt aber vor die Kameras und Mikrofone und holte das imaginäre Lasso raus. Sein Ziel: die Erwartungen einfangen, die die Bremer Fans nun an Sargent haben.
Das feuerrote Phänomen
Leistungsdiagnostik auf dem Arbeitsplan

Leistungsdiagnostik auf dem Arbeitsplan

Bremen - Das Hinrundenende naht, und damit ist für die Fitnesstrainer bei Werder Bremen die Zeit gekommen, die Profis auf den Prüfstand zu stellen. Leistungsdiagnostik ist das Stichwort.
Leistungsdiagnostik auf dem Arbeitsplan
Sahin: Freiwilliger Rückzug - und jetzt?

Sahin: Freiwilliger Rückzug - und jetzt?

Bremen - Mit ihm war fest in der Startelf gerechnet worden. Doch als die Partie gegen Fortuna Düsseldorf angepfiffen wurde, saß Nuri Sahin auf der Bank. Und dort saß er auch immer noch, als das Spiel wieder abgepfiffen wurde. 
Sahin: Freiwilliger Rückzug - und jetzt?
Beijmos Premiere fast unbemerkt

Beijmos Premiere fast unbemerkt

Bremen - Weil sich die Aufmerksamkeit voll auf die Tor-Debütanten Josh Sargent und Kevin Möhwald richtete, ging eine Premiere beinahe unter. Felix Beijmo, der junge Schwede, hatte am Freitagabend erstmals in einem Bundesliga-Spiel im Bremer Kader gestanden.
Beijmos Premiere fast unbemerkt
Möhwald: „Davon träumt man als Kind“

Möhwald: „Davon träumt man als Kind“

Bremen - Ein Ritual? Nein, nicht in diesem Fall. Jedenfalls war Kevin Möhwald am Freitagabend nichts davon bekannt, dass er nach seinem ersten Tor in der Bundesliga irgendwelche Mätzchen vor der Mannschaft machen muss. Was ihn durchaus freut.
Möhwald: „Davon träumt man als Kind“
Neuer Abwehrmann? Kohfeldt hat keinen Bedarf

Neuer Abwehrmann? Kohfeldt hat keinen Bedarf

Der personelle Notstand in der Abwehr bewegte sich am Rand des gerade noch Verkraftbaren. Zwei Innenverteidiger (Moisander, Veljkovic) fehlten, zwei standen auf dem Platz (Langkamp, Friedl), aber auf der Bank saß keiner mehr.
Neuer Abwehrmann? Kohfeldt hat keinen Bedarf
Langkamp und Friedl: Die Wiedergutmacher

Langkamp und Friedl: Die Wiedergutmacher

Bremen - Die Messlatte lag auf der Markierung „Wiedergutmachung“, Sebastian Langkamp selbst hatte sie dort hingelegt. Einfach nur zu bestehen gegen Fortuna Düsseldorf, einfach nur zu gewinnen, das wäre ihm zu wenig gewesen.
Langkamp und Friedl: Die Wiedergutmacher
Krise weg, Genuss zurück

Krise weg, Genuss zurück

Bremen - Der Profi-Fußball ist ein sehr schnelllebiges Geschäft. Alle, die sich in seiner Umlaufbahn bewegen, betonen das immer wieder. Wie schnelllebig, das hat der Freitagabend im Weserstadion eindrucksvoll gezeigt. Zum Spiel gegen den Bundesliga-Letzten Fortuna Düsseldorf war ein Bremer Team angetreten, das aus den fünf Spielen zuvor nur einen Punkt geholt hatte und das so mancher schon im freien Fall Richtung Abstiegszone wähnte.
Krise weg, Genuss zurück
Blick ins Archiv: Werder-Talent Sargent in der Analyse

Blick ins Archiv: Werder-Talent Sargent in der Analyse

Bremen - Werder-Talent Josh Sargent hat bei seinem Bundesliga-Debüt gegen Fortuna Düsseldorf (3:1) einen Traumstart hingelegt: Erster Ballkontakt, erstes Tor. Vor mehr als einem Jahr hat sich unser Taktik-Experte Tobias Escher den US-Amerikaner bereits genauer angeschaut - ein Blick ins Archiv der DeichStube.
Blick ins Archiv: Werder-Talent Sargent in der Analyse
Netzreaktionen: „Denen in Hollywood fällt auch nichts Neues mehr ein...“

Netzreaktionen: „Denen in Hollywood fällt auch nichts Neues mehr ein...“

Geht doch! Nach fünf sieglosen Bundesliga-Partien hat Werder wieder einen Dreier eingefahren. Beim 3:1 gegen Fortuna Düsseldorf besonders im Fokus: Super-Debütant Josh Sargent, Kevin Möhwald, das glückliche Händchen von Florian Kohfeldt und der Videobeweis – in den Netzreaktionen haben wir die besten Tweets für Euch zusammengebastelt.
Netzreaktionen: „Denen in Hollywood fällt auch nichts Neues mehr ein...“
So holte sich Werder aus dem Halbzeit-Schlaf

So holte sich Werder aus dem Halbzeit-Schlaf

Bremen - Es war ein Thema vor dem Spiel, während des Spiels und nach dem Spiel. Das Thema lautete: Wie holt sich Werder aus dem Halbzeitschlaf?
So holte sich Werder aus dem Halbzeit-Schlaf
Das passiert am Sonntag: Freier Tag für die Werder-Profis

Das passiert am Sonntag: Freier Tag für die Werder-Profis

Was passiert heute bei Werder Bremen? Lest hier unseren täglichen Überblick - den DailyDeich - über Termine, Trainingszeiten, Personal und das Wichtigste vom Tage. Jeden Morgen.
Das passiert am Sonntag: Freier Tag für die Werder-Profis
U23: Beste-Doppelpack bei Heimsieg gegen Lüneburger SK

U23: Beste-Doppelpack bei Heimsieg gegen Lüneburger SK

Bremen - Dank der Treffer von Jan-Niklas Beste (2), Fridolin Wagner und Jonah Osabutey hat die U23 von Werder Bremen am Samstagnachmittag das letzte Regionalliga-Spiel vor der Winterpause gegen den Lüneburger SK Hansa mit 4:1 (2:0) gewonnen.
U23: Beste-Doppelpack bei Heimsieg gegen Lüneburger SK
Taktik-Analyse: Kohfeldts Änderungen zeigen gegen die Fortuna Wirkung

Taktik-Analyse: Kohfeldts Änderungen zeigen gegen die Fortuna Wirkung

Florian Kohfeldt wirbelte gegen Fortuna Düsseldorf seine Startelf durcheinander. Damit einher gingen auch Änderungen des taktischen Systems. Warum Kohfeldts neue Spielidee gegen Düsseldorf so gut funktionierte und wieso Kohfeltds Joker von der Bank stachen, erklärt unser Taktik-Kolumnist Tobias Escher.
Taktik-Analyse: Kohfeldts Änderungen zeigen gegen die Fortuna Wirkung
Sargents Super-Debüt und die Folgen

Sargents Super-Debüt und die Folgen

Bremen - Erstes Spiel, erste Ballberührung, erstes Tor – ein besseres Bundesliga-Debüt kann es einfach nicht geben: Werder-Talent Josh Sargent hat den ohnehin schon großen Hype um seine Person mit diesem Traumstart in eine noch höhere Dimension getrieben.
Sargents Super-Debüt und die Folgen
Kohfeldts glückliches Händchen - eine Einordnung zum Werder-Sieg
Video

Kohfeldts glückliches Händchen - eine Einordnung zum Werder-Sieg

Der SV Werder kann es noch: Gewinnen! Die Bremer haben sich mit 3:1 gegen Fortuna Düsseldorf durchgesetzt. Nicht zuletzt ein Verdienst des Trainers Florian Kohfeldt, der den Sieg eingewechselt hat, meint DeichStube-Reporter Carsten Sander. Was bedeuten die drei Punkte für den Rest der Hinrunde? Eine Einordnung der DeichStube.
Kohfeldts glückliches Händchen - eine Einordnung zum Werder-Sieg
Einzelkritik: Zweifaches Jokerglück

Einzelkritik: Zweifaches Jokerglück

Bremen - Werder gewinnt gegen Fortuna Düsseldorf mit 3:1. Die Bremer Profis zeigten dabei insgesamt gute Leistungen. Die Spieler in der Einzelkritik.
Einzelkritik: Zweifaches Jokerglück
Möhwald: „Ich habe auch extrem laut geschrien“

Möhwald: „Ich habe auch extrem laut geschrien“

Bremen - Die Sieglos-Serie ist beendet! Werder Bremen hat das Spiel am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf mit 3:1 (1:1) gewonnen - Trainer und Spieler sind entsprechend erleichtert. Die Stimmen zum Spiel.
Möhwald: „Ich habe auch extrem laut geschrien“
Harnik und Sargent lassen Werder jubeln

Harnik und Sargent lassen Werder jubeln

Bremen - Werder ist wieder da – und darüber darf sich vor allem Trainer Florian Kohfeldt freuen: Die Einwechslungen des Trainers brachten schließlich den 3:1 (1:1)-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf.
Harnik und Sargent lassen Werder jubeln
Fotostrecke: So lief der Werder-Sieg gegen Düsseldorf

Fotostrecke: So lief der Werder-Sieg gegen Düsseldorf

Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf mit 3:1 gewonnen. Kevin Möhwald, Martin Harnik und der Bundesliga-Debütant Josh Sargent schossen Werder zum Sieg.
Fotostrecke: So lief der Werder-Sieg gegen Düsseldorf
Liveticker: Schluss! Werder gewinnt 3:1 gegen Düsseldorf

Liveticker: Schluss! Werder gewinnt 3:1 gegen Düsseldorf

Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf mit 3:1 (1:1) gewonnen. Lest den Spielverlauf bei uns im Liveticker nach.
Liveticker: Schluss! Werder gewinnt 3:1 gegen Düsseldorf
Aufstellung: Pizarro in der Startelf - Möhwalds große Chance

Aufstellung: Pizarro in der Startelf - Möhwalds große Chance

Bremen - Was für Überraschungen! Werder-Coach Florian Kohfeldt setzt am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf in der Startelf auf Claudio Pizarro, Kevin Möhwald und Milot Rashica. Dafür muss Nuri Sahin zunächst auf der Bank Platz nehmen, obwohl der etatmäßige Sechser Philipp Bargfrede verletzt fehlt.
Aufstellung: Pizarro in der Startelf - Möhwalds große Chance
Kohfeldt: „Ja, es ist ein Druckspiel“

Kohfeldt: „Ja, es ist ein Druckspiel“

Bremen - Warum sollte er die Realitäten verklären? „Ja, es ist ein Druckspiel“, sagt Werder-Trainer Florian Kohfeldt vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf.
Kohfeldt: „Ja, es ist ein Druckspiel“
Aufbaugegner Werder? Da ist 'was dran

Aufbaugegner Werder? Da ist 'was dran

Bremen - Werder, der perfekte Aufbaugegner! Dieser Ruf – oder besser: Vorwurf – begleitet die Bremer schon seit Jahren. Warum? Weil gefühlt die Spiele gegen Mannschaften aus dem Tabellenkeller nicht gewonnen oder sogar verloren werden.
Aufbaugegner Werder? Da ist 'was dran