Ressortarchiv: Werder

Löw nominiert Gnabry für Länderspiele

Löw nominiert Gnabry für Länderspiele

Bremen - Bundestrainer Joachim Löw hat erstmals Serge Gnabry von Werder Bremen für die A-Nationalmannschaft berufen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.
Löw nominiert Gnabry für Länderspiele
Zetterer erstmals für U21-Nationalmannschaft nominiert

Zetterer erstmals für U21-Nationalmannschaft nominiert

Bremen - Noch ein Grund zur Freude beim SV Werder Bremen: Neben Serge Gnabry wurde auch Torwart Michael Zetterer für die Nationalmannschaft nominiert - aber für die U21.
Zetterer erstmals für U21-Nationalmannschaft nominiert
Ein "Big Splash" zum Sieg: So lief das WWE-Debüt von Tim Wiese

Ein "Big Splash" zum Sieg: So lief das WWE-Debüt von Tim Wiese

München - Es ist tatsächlich passiert - und sah gar nicht mal so schlecht aus. Der frühere Werder-Torwart Tim Wiese hat sein erstes Wrestling-Match für die WWE bestritten. In München gewann "The Machine" im Team mit Cesaro und Sheamus gegen Bo Dallas und die "Shining Stars" Primo und Epico.
Ein "Big Splash" zum Sieg: So lief das WWE-Debüt von Tim Wiese
Euphorie, Hoffnung – vor allem aber Vorsicht

Euphorie, Hoffnung – vor allem aber Vorsicht

Bremen - Claudio Pizarro? Liebäugelt mit einem Einsatz am Sonntag (17.30 Uhr) auf Schalke. Max Kruse? Hat zumindest schon Teile des Mannschaftstrainings absolviert. Philipp Bargfrede? Will kommende Woche wieder einsteigen.
Euphorie, Hoffnung – vor allem aber Vorsicht
Manneh winkt ein neuer Vertrag - aber auch die Bank

Manneh winkt ein neuer Vertrag - aber auch die Bank

Bremen - Werder Bremen glaubt an Ousman Manneh, die Zeichen stehen auf Vertragsverlängerung. Allerdings droht das Stürmer-Talent, jetzt wieder seinen Stammplatz zu verlieren.
Manneh winkt ein neuer Vertrag - aber auch die Bank
Eggestein geht an Krücken

Eggestein geht an Krücken

Bremen - Dieser Pferdekuss muss wirklich heftig gewesen sein. Johannes Eggestein humpelte am Donnerstag auf Krücken gestützt durch die Katakomben des Weserstadions.
Eggestein geht an Krücken
Das hält Frank Baumann von Wiese beim Wrestling

Das hält Frank Baumann von Wiese beim Wrestling

Bremen - Nein, Frank Baumann ist kein Wrestling-Fan und will sich das Debüt vom ehemaligen Werder-Keeper Tim Wiese (34) am Donnerstagabend in München nicht anschauen.
Das hält Frank Baumann von Wiese beim Wrestling
Auch Bargfrede bald zurück im Mannschaftstraining

Auch Bargfrede bald zurück im Mannschaftstraining

Bremen - Das Werder-Lazarett lichtet sich allmählich. Claudio Pizarro und Max Kruse sind bereits ins Mannschaftstraining eingestiegen - Philipp Bargfrede will folgen.
Auch Bargfrede bald zurück im Mannschaftstraining
Nouri will Pizarro "nicht für den kurzfristigen Erfolg opfern"

Nouri will Pizarro "nicht für den kurzfristigen Erfolg opfern"

Bremen - Claudio Pizarro hat sich selbst für einen Einsatz gegen Schalke ins Gespräch gebracht. Auch Max Kruse trainierte wieder. Aber Trainer Alexander Nouri bremst die Erwartungen.
Nouri will Pizarro "nicht für den kurzfristigen Erfolg opfern"
Tim Wiese: "The Machine" gibt heute sein WWE-Debüt in München

Tim Wiese: "The Machine" gibt heute sein WWE-Debüt in München

München - Tim Wiese gibt heute in der Münchner Olympiahalle sein Wrestling-Debüt für die WWE. Alles Infos zum ersten Kampf von "The Machine".
Tim Wiese: "The Machine" gibt heute sein WWE-Debüt in München
„Werder ist besser als letztes Jahr“

„Werder ist besser als letztes Jahr“

Gelsenkirchen - Von Malte Rehnert. Das erste Revierderby, dann das Wiedersehen mit den beiden Ex-Clubs Bremen und Wolfsburg: Schalkes Innenverteidiger Naldo (34) erlebt gerade „Highlight-Wochen“ und ist nach anfänglichen Schwierigkeiten beim neuen Club rechtzeitig wieder in guter Form.
„Werder ist besser als letztes Jahr“
Eggestein: Nicht so schlimm, wie es aussah

Eggestein: Nicht so schlimm, wie es aussah

Bremen - Gut sah es nicht aus, wie Johannes Eggestein am Nachmittag vom Trainingsplatz geleitet werden musste.
Eggestein: Nicht so schlimm, wie es aussah
Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke

Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke

Bremen - Von Carsten Sander. Geht jetzt doch alles ganz schnell? Claudio Pizarro hofft, schon am Sonntag im Auswärtsspiel bei Schalke 04 (17.30 Uhr) sein Comeback feiern zu können. „Ich fühle mich gut und fit. Vielleicht reicht es schon für 30 Minuten oder eine Halbzeit“, sagte der 38-Jährige in einer Medienrunde. Und das klang schon deutlich optimistischer als die Aussagen von Trainer Alexander Nouri, der tags zuvor von noch „einigen Fragezeichen“ bei dem Torjäger gesprochen hatte.
Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke
Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke
Video

Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke

Geht jetzt doch alles ganz schnell? Claudio Pizarro hofft, schon am Sonntag im Auswärtsspiel bei Schalke 04 (17.30 Uhr) sein Comeback feiern zu können. „Ich fühle mich gut und fit. Vielleicht reicht es schon für 30 Minuten oder eine Halbzeit“, sagte der 38-Jährige in einer Medienrunde. Und das klang schon deutlich optimistischer als die Aussagen von Trainer Alexander Nouri, der tags zuvor von noch „einigen Fragezeichen“ bei dem Torjäger gesprochen hatte. Mehr hier: http://www.kreiszeitung.de/werder-bremen/claudio-pizarro-hofft-werder-comeback-schon-gegen-schalke-6928185.html
Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke
Auch Kruse ist zurück

Auch Kruse ist zurück

Bremen - Nun geht es Schlag auf Schlag bei Werder: Am Dienstag kehrte Torjäger Claudio Pizarro (38) ins Bremer Mannschaftstraining zurück, nun ist es auch bei Max Kruse soweit.
Auch Kruse ist zurück
Fanfreundliche Anstoßzeiten für Werder

Fanfreundliche Anstoßzeiten für Werder

Köln - Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Mittwoch die Anstoßzeiten für die Bundesliga-Spieltage 17 bis 20 veröffentlicht. Für Werder Bremen sind vier Samstagspiele vorgesehen.
Fanfreundliche Anstoßzeiten für Werder
Lamine Sane braucht Krücken

Lamine Sane braucht Krücken

Bremen - Ein bisschen wacklig sah es schon aus, als Lamine Sane gestern auf Krücken ins Weserstadion humpelte. Werders Innenverteidiger, der sich im Heimspiel gegen Freiburg kleine Einrisse am Außenband des rechten Knies zugezogen hatte, kam zur Behandlung.
Lamine Sane braucht Krücken
Mertesacker will verlängern

Mertesacker will verlängern

London - Werder ist interessiert, Hannover 96 ebenfalls. Aber die beiden Ex-Clubs sind bei Weltmeister Per Mertesacker nicht erste Wahl.
Mertesacker will verlängern
Leistungstests bei Max Kruse

Leistungstests bei Max Kruse

Bremen - Max Kruse macht weiter Fortschritte bei seinem Aufbautraining. „In dieser Woche werden wir noch ein paar Leistungstests machen, um die Stabilität des Bandes zu überprüfen“, kündigte Trainer Alexander Nouri an.
Leistungstests bei Max Kruse
Alexander Nouri predigt das „Gebot der Stunde“

Alexander Nouri predigt das „Gebot der Stunde“

Bremen - Von Malte Rehnert. Beim Spiel gegen den FC Schalke will Werder-Trainer Alexander Nouri wieder eine andere Haltung seiner Spieler sehen. Auch er selbst hinterfragt sich.
Alexander Nouri predigt das „Gebot der Stunde“
„Kommunikation hält mich wach“

„Kommunikation hält mich wach“

Bremen - Die Verletzung von Lamine Sane ist die große Chance von Milos Veljkovic. Der 21-Jährige wird wohl gegen Schalke spielen. Er setzt auf Ruhe und Kommunikation.
„Kommunikation hält mich wach“
Diagne – es gibt vorerst kein Zurück

Diagne – es gibt vorerst kein Zurück

Bremen - Der Verlust des verletzten Lamine Sane wiegt schwer, und der SV Werder braucht eine Alternative in der Abwehr. Fallou Diagne wird es laut Nouri aber nicht sein.
Diagne – es gibt vorerst kein Zurück
Diagne bleibt außen vor

Diagne bleibt außen vor

Bremen - Der Verlust des verletzten Lamine Sane wiegt schwer, und der SV Werder braucht eine Alternative in der Abwehr. Fallou Diagne wird das aber nicht sein.
Diagne bleibt außen vor
Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Die Werder-Profis starteten am Dienstag mit einer Doppelschicht in die Trainingswoche. Das Team von Alex Nouri absolvierte am Vormittag und am Nachmittag eine Einheit. Bargfrede und Kruse trainierten individuell.
Werder-Training am Dienstag
Pizarro steigt ins Mannschaftstraining ein

Pizarro steigt ins Mannschaftstraining ein

Bremen - Darauf haben Werder Bremen und Claudio Pizarro (38) lange gewartet: Der Stürmer bestreitet am Dienstagnachmittag erstmals seit seinen Verletzungen Teile des Mannschaftstrainings.
Pizarro steigt ins Mannschaftstraining ein
Drobny: Der Gips ist ab

Drobny: Der Gips ist ab

Bremen - Gute Neuigkeiten vom Werder-Trainingsplatz. Der Heilungsprozess an der verletzten Hand von Torwart Jaroslav Drobny geht gut voran - der Gips ist ab.
Drobny: Der Gips ist ab
Miroslav Klose - Tränen und Triumphe

Miroslav Klose - Tränen und Triumphe

Bremen - Bei Werder Bremen ist er zum Superstar gereift, jetzt hat Top-Torjäger Miroslav Klose (38) seine aktive Karriere beendet. Die Fotostrecke skizziert den Weg des Weltmeisters - wo er herkam, wo er hinging, und vor allem, wie er mit Werder auf Höhenflug ging.
Miroslav Klose - Tränen und Triumphe
Not-OP bei Willi Lemke

Not-OP bei Willi Lemke

Bremen - Sorge um Willi Lemke. In der Nacht auf Dienstag musste der Aufsichtsrat von Werder Bremen notoperiert werden. Am Morgen gab es aber schon Entwarnung.
Not-OP bei Willi Lemke
Baumann: Schalke kommt langsam ins Rollen

Baumann: Schalke kommt langsam ins Rollen

Bremen - Es wird am Sonntag das Duell zweier Teams, die den Saisonstart gehörig in den Sand gesetzt haben und deshalb der Musik hinterherlaufen.
Baumann: Schalke kommt langsam ins Rollen
Starkreden für Schalke: Werder braucht Veljkovic

Starkreden für Schalke: Werder braucht Veljkovic

Bremen - Von Malte Rehnert. Werders Abwehr ist historisch schlecht, jetzt fällt auch noch Lamine Sane aus. Gegen Schalke ruhen die Hoffnungen auf dem 21-jährigen Milos Veljkovic.
Starkreden für Schalke: Werder braucht Veljkovic