Ressortarchiv: Werder

Ignjovski kämpft um seine Chance

Ignjovski kämpft um seine Chance

Bremen - Die Startelf für Saarbrücken ist schon fix, doch das würde Robin Dutt natürlich nie zugeben. Der Werder-Coach hält all denen, die in der zweiten Reihe stehen, die Tür noch einen Spalt offen.
Ignjovski kämpft um seine Chance
Gedämpfter Optimismus

Gedämpfter Optimismus

Bremen - In vier Tagen wird‘s endlich wieder ernst! Mit dem DFB-Pokalspiel bei Drittligist 1. FC Saarbrücken startet Werder am Sonntag (14.30 Uhr) in die neue Saison – und erst dann wird sich zeigen, wo die Bremer nach einer intensiven Vorbereitung mit vielen Neuerungen wirklich stehen. Spieler und Verantwortliche blicken dem Auftakt mit einer Mischung aus Zuversicht und Vorsicht entgegen.
Gedämpfter Optimismus
Avdic so gut wie weg

Avdic so gut wie weg

Bremen - Denni Avdic (24) kann schon mal die Koffer packen, der Schwede wird Werder Bremen verlassen und höchstwahrscheinlich zum niederländischen Erstligisten AZ Alkmaar wechseln.
Avdic so gut wie weg
Avdic vor dem Absprung

Avdic vor dem Absprung

Bremen - Denni Avdic steht vor dem Abschied aus Bremen und der Rückkehr in die erste niederländische Liga. "Wir sind in Verhandlungen mit dem AZ Alkmaar", sagt Werder-Sportchef Thomas Eichin und bestätigt damit Berichte aus holländischen Medien.
Avdic vor dem Absprung
Avdic und das Abschiedsfoto im Werder-Trikot

Avdic und das Abschiedsfoto im Werder-Trikot

Bremen - Aufs Mannschaftsfoto durfte Denni Avdic gestern noch, immerhin hat er in Bremen einen Vertrag bis 2014.
Avdic und das Abschiedsfoto im Werder-Trikot
Zur Titeljagd geprügelt

Zur Titeljagd geprügelt

Werder-Bremen - PASCHING · „4:0 – der FC Superfund macht Werder rund“, titelte diese Zeitung genau vor zehn Jahren. Und Werder lag am Boden. Diese Klatsche im UI-Cup-Hinspiel in Pasching hatte den Bremern richtig weh getan.
Zur Titeljagd geprügelt
„Da vorne ist jemand“

„Da vorne ist jemand“

Bremen - Sie sind immer noch nicht ganz verschwunden, diese trüben Gedanken an die hundsmiserable Rückrunde. Doch Nils Petersen ist eifrig dabei, sie wegzuschießen. Der Werder-Stürmer wirkt nicht mehr gehemmt, sondern wie von einer schweren Last befreit. Er spielt eine starke Vorbereitung, hat seine Vollstreckerqualitäten wiederentdeckt und scheint bereit zu sein für die neue Saison, die am Sonntag mit dem Pokalspiel bei Drittligist 1. FC Saarbrücken beginnt.
„Da vorne ist jemand“

Viel Trainer-Prominenz

Bremen - Als die Werder-Profis gestern am frühen Nachmittag ihre Fototermine absolviert hatten, ging’s für den Trainer noch weiter. Robin Dutt fuhr ins Bremer Congresscentrum, wo seit gestern und noch bis morgen die internationale Trainertagung stattfindet, veranstaltet vom Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL).
Viel Trainer-Prominenz

Akpala weiß „von nichts“

Bremen - Steht Joseph Akpala (26) bei Werder vor dem Absprung? Laut dem türkischen Onlineportal „turkfutbol.com“ hat Erstliga-Aufsteiger Konyaspor Interesse am Nigerianer. Akpala sagte dazu gestern nur: „Ich weiß von nichts.“ · mr
Akpala weiß „von nichts“

Ohne Trybull und Strebinger

Bremen - 24 Werder-Profis standen gestern auf dem Trainingsplatz. Richard Strebinger (Rückenschmerzen) und Tom Trybull (Fußprobleme) waren noch nicht wieder dabei. · mr
Ohne Trybull und Strebinger
Das offizielle Mannschaftsfoto von Werder Bremen

Das offizielle Mannschaftsfoto von Werder Bremen

Das offizielle Werder-Mannschaftsfoto der Saison 2013/14 ist im Kasten: Am Vormittag nach dem Tag der Fans ließen sich alle Spieler und das Trainer- und Betreuerteam ablichten.
Das offizielle Mannschaftsfoto von Werder Bremen
Der Werder-Kader der Saison 2013/2014

Der Werder-Kader der Saison 2013/2014

Der Werder-Kader der Saison 2013/2014
Gelungene Generalprobe

Gelungene Generalprobe

Bremen - Am Ende sprach der Matchwinner für die gesamte Mannschaft. „Es tut richtig gut, dass wir einen positiven Abschluss dieses Tages geschafft haben“, sagte Nils Petersen. Der Stürmer hatte Werder Bremen gestern Nachmittag mit seinem Tor den 1:0 (0:0)- Sieg gegen den englischen Erstligisten FC Fulham beschert.
Gelungene Generalprobe

Philipp Hosiner ist kein Thema

Bremen - Die Positionen, auf denen Werder womöglich noch Verstärkungen holt, sind bekannt. Deshalb tauchen immer neue Namen von Linksverteidigern und Angreifern auf. „Bestimmt 20 pro Tag“ hört Sportchef Thomas Eichin.
Philipp Hosiner ist kein Thema

Peinliche Schaaf-Panne

Bremen - Da hat Robin Dutt sein erstes Spiel im Weserstadion als neuer Werder-Trainer – und von der Anzeigetafel lächelt bei der Mannschaftsvorstellung sein Vorgänger Thomas Schaaf.
Peinliche Schaaf-Panne
Bremen gewinnt Test gegen den FC Fulham

Bremen gewinnt Test gegen den FC Fulham

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat die Generalprobe vor dem Pflichtspielstart mit 1:0 (0:0) gegen den FC Fulham gewonnen. Nils Petersen erzielte vor 20 021 Zuschauern im Weserstadion in der 54. Minute den einzigen Treffer der Partie.
Bremen gewinnt Test gegen den FC Fulham
Werder gewinnt letzten Test vor Pokal-Partie

Werder gewinnt letzten Test vor Pokal-Partie

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat die Generalprobe vor dem Pflichtspielstart mit 1:0 (0:0) gegen den FC Fulham gewonnen. Nils Petersen erzielte vor 20 021 Zuschauern im Weserstadion in der 54. Minute den einzigen Treffer der Partie.
Werder gewinnt letzten Test vor Pokal-Partie
Werder Bremens "Tag der Fans" bestens besucht

Werder Bremens "Tag der Fans" bestens besucht

Bremen - Beim "Tag der Fans" ist richtig was los. Für alle Anhänger mit grün-weißer Raute im Herzen stand am Sonntag die Veranstaltung des SV Werder Bremen auf dem Plan. Und fast 30 000 Anhänger kamen.
Werder Bremens "Tag der Fans" bestens besucht
Tag der Fans 2013 - Mannschaftspräsentation auf der Bühne

Tag der Fans 2013 - Mannschaftspräsentation auf der Bühne

Auf der Bühne beim Tag der Fans stellte sich die komplette Mannschaft des SV Werder Bremen vor.
Tag der Fans 2013 - Mannschaftspräsentation auf der Bühne
Tag der Fans 2013 - Teil zwei

Tag der Fans 2013 - Teil zwei

Für alle Anhänger mit grün-weißer Raute im Herzen stand am Sonntag der „Tag der Fans 2013" auf dem Plan. Ein Talk mit Torsten Frings, die Geschäftsführer-Runde und Autogrammstunden an diversen Sponsorenständen lockten die Gäste.
Tag der Fans 2013 - Teil zwei
Tag der Fans 2013 - Teil eins

Tag der Fans 2013 - Teil eins

Für alle Anhänger mit grün-weißer Raute im Herzen stand am Sonntag der „Tag der Fans 2013" auf dem Plan. Ein Talk mit Torsten Frings, die Geschäftsführer-Runde und Autogrammstunden an diversen Sponsorenständen lockten die Gäste.
Tag der Fans 2013 - Teil eins
Auftrag an Dahlin

Auftrag an Dahlin

Bremen - Thomas Eichin und Martin Dahlin kennen sich gut. Sie haben in den 90er Jahren zusammen für Borussia Mönchengladbach gespielt. Da wird nicht lange um den heißen Brei herumgeredet.
Auftrag an Dahlin
Hunt ist der „Offensiv-Kapitän“

Hunt ist der „Offensiv-Kapitän“

Bremen - Die Vorbereitung nähert sich mit großen Schritten ihrem Ende. Nur noch acht Tage, dann beginnt für Werder Bremen mit dem Pokalspiel in Saarbrücken die neue Saison. Morgen (15 Uhr) gibt es den Testspiel-Höhepunkt gegen den FC Fulham. Wer hat beim neuen Trainer Robin Dutt seinen Stammplatz sicher, wer muss zittern, wer ist weit weg von der Startelf oder gar dem Kader? Der Spieler-Check:
Hunt ist der „Offensiv-Kapitän“
Generalprobe

Generalprobe

Bremen - Es ist ein ganz besonderer Tag für Bremen: Erstmals seit 14 Jahren steht morgen im Weserstadion nicht Thomas Schaaf als Werder-Coach an der Seitenlinie, sondern Robin Dutt. Und der neue Coach hat gleich eine internationale Aufgabe zu bewältigen. Als Höhepunkt für den Tag des Fans hat sich Werder den Premier-League-Club FC Fulham eingeladen (15 Uhr/NDR live).
Generalprobe
Lob für Arnautovic

Lob für Arnautovic

Bremen - Die geballte Faust war ein eindeutiges Signal: Dieses Tor hat Werder-Profi Marko Arnautovic richtig gut getan. Dabei war es nur der Treffer zum 6:0-Endstand im Test gegen Drittligist RW Erfurt.
Lob für Arnautovic
Wie gut ist der „Hammer-Verein“?

Wie gut ist der „Hammer-Verein“?

Blankenhain - Die nackten Resultate geben bisher keinen Anlass zur Hoffnung auf bessere Werder-Zeiten. Doch Sportchef Thomas Eichin lässt sich davon „nicht verrückt machen“.
Wie gut ist der „Hammer-Verein“?
Werder Bremen gewinnt Test gegen Erfurt

Werder Bremen gewinnt Test gegen Erfurt

Beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, der allerdings nicht in Bestbesetzung spielte, siegte der Bundesligist vor 3 813 Zuschauern im Steigerwaldstadion mit 6:0 (2:0) – und schloss das Trainingslager in Blankenhain mit einem positiven Ergebnis ab. Herausragend war Neuzugang Cedric Makiadi mit vier Torbeteiligungen.
Werder Bremen gewinnt Test gegen Erfurt
Werder ballert sich den Frust von der Seele

Werder ballert sich den Frust von der Seele

Erfurt - Das lange Warten hat ein Ende! Nach vier frustrierenden Pleiten am Stück gewann Werder Bremen gestern Abend seinen ersten Vorbereitungs-Test.
Werder ballert sich den Frust von der Seele
Sonderschicht

Sonderschicht

Blankenhain - Mit dem Testspiel gestern Abend bei Drittligist RW Erfurt ist Werders drittes Vorbereitungs-Trainingslager zu Ende gegangen. Gleich nach der Partie setzten sich Spieler und Verantwortliche in den Bus und fuhren zurück nach Bremen.
Sonderschicht
Blankenhain: Das Training am Donnerstag

Blankenhain: Das Training am Donnerstag

Am letzten Tag des Werder-Trainingslagers in Blankenhain haben die Werder-Profis am Donnerstagvormittag eine letzte Einheit absolviert. Nach dem Testspiel gegen Erfurt geht es für das Team noch am selben Abend mit dem Bus zurück nach Bremen.
Blankenhain: Das Training am Donnerstag
Werders A-Elf mit Elia, aber ohne Arnautovic

Werders A-Elf mit Elia, aber ohne Arnautovic

Blankenhain - Robin Dutt bastelt eifrig am neuen Werder-System – und es ist immer deutlicher zu erkennen, wem er da besonders vertraut. Die Wunschelf des neuen Bremer Trainers scheint zu stehen. Nicht nur in den Testspielen, auch im Training.
Werders A-Elf mit Elia, aber ohne Arnautovic
„Überzeugend ist etwas anderes“

„Überzeugend ist etwas anderes“

Blankenhain - Selbst der Gegner sorgt sich jetzt schon ein wenig um Werder. Ralf Rangnick, in seiner Funktion als Red-Bull-Sportdirektor auch verantwortlich für den Drittligisten RB Leipzig, sagte nach dem 2:1-Testspielsieg seines Teams gegen die Bremer am Dienstagabend in einer Journalistenrunde: „Niederlagen sind nie einfach.
„Überzeugend ist etwas anderes“
Avdic kommt – und geht wohl

Avdic kommt – und geht wohl

Blankenhain - Am Wochenende soll Denni Avdic (24) nach Bremen zurückkommen – und kann nach abgeschlossener Reha (Kreuzbandanriss) wohl gleich ins Mannschaftstraining einsteigen. „So habe ich es jedenfalls gehört.
Avdic kommt – und geht wohl
Gewitter beim Golfen

Gewitter beim Golfen

Blankenhain - Nach harten Einheiten in der Hitze von Blankenhain durften die Werder-Profis gestern mal ein bisschen relaxen. „Wir haben bisher sehr intensiv trainiert“, erklärte Coach Trainer Robin Dutt, der seinem Team einen freien Nachmittag gönnte.
Gewitter beim Golfen
„Hauptsache, ich spiele“

„Hauptsache, ich spiele“

Blankenhain - Theodor Gebre Selassie (26) steht momentan in fast jeder Trainingseinheit vor einer ganz besonderen Herausforderung: Flanken mit links. Da landet auch schon mal ein Ball deutlich hinter dem Tor.
„Hauptsache, ich spiele“
Das Werder-Training am Mittwoch in Blankenhain

Das Werder-Training am Mittwoch in Blankenhain

Eine Trainingseinheit stand am Mittwoch für die Werder-Profis in Blankenhain auf dem Programm. Ab 10 Uhr trainierte die Mannschaft nach der 1:2-Niederlage gegen Red Bull Leipzig, um die Negativserie möglichst schon beim ächsten Test am Donnerstagabend gegen Erfurt zu beenden.
Das Werder-Training am Mittwoch in Blankenhain
Mit „kleinen Schritten“ zum großen Ziel

Mit „kleinen Schritten“ zum großen Ziel

Blankenhain - Bei dieser einen Szene im Training in Blankenhain war perfekt zu erkennen, wie Niclas Füllkrug (20) gestrickt ist. Der Werder-Stürmer lief alleine auf das Hütchen-Tor zu und wurde von Aleksandar Stevanovic gelegt.
Mit „kleinen Schritten“ zum großen Ziel
1:2 – jetzt wird der Ton schärfer

1:2 – jetzt wird der Ton schärfer

Leipzig - Wieder kein Sieg – und so langsam wird Robin Dutt offensichtlich ein bisschen nervös. „Natürlich bin ich nicht zufrieden. Wir haben sehr viele Fehler gemacht, vor allem im Bereich Aggressivität“, monierte der Werder-Coach gestern Abend nach der 1:2 (1:1)-Testspielpleite beim ambitionierten Drittligisten RB Leipzig.
1:2 – jetzt wird der Ton schärfer
Wolf fehlt nur noch etwas Kraft

Wolf fehlt nur noch etwas Kraft

Blankenhain - Endlich wieder mittendin bei Werder: Raphael Wolf hat gestern Vormittag in Blankenhain nicht mehr nur individuell, sondern mit der Mannschaft trainiert – zum ersten Mal seit seiner Knieverletzung.
Wolf fehlt nur noch etwas Kraft
Pause für Strebinger

Pause für Strebinger

Blankenhain - Für Ersatzkeeper Richard Strebinger ist das Bremer Trainingslager in Blankenhain vorzeitig beendet.
Pause für Strebinger
Schluss mit Schwimmen

Schluss mit Schwimmen

Blankenhain - Drei Tage lang hat Aaron Hunt den Trainingsplatz inmitten des 6 000-Einwohner-Orts Blankenhain nicht gesehen. Werders Vizekapitän hielt sich stattdessen im abgelegenen Golfhotel oder in dessen Umgebung auf.
Schluss mit Schwimmen
Lukimya vor der Rückkehr

Lukimya vor der Rückkehr

Blankenhain - Wegen leichten Adduktorenproblemen hat Assani Lukimya einige Trainingseinheiten und auch Werders Testspiel gestern Abend in Leipzig verpasst – und er ärgert sich darüber.
Lukimya vor der Rückkehr
Bremen verliert vierten Test in Folge

Bremen verliert vierten Test in Folge

Bremen - Das war wieder nichts. Auch wenn es in der ersten Halbzeit gute Ansätze gab, verliert der SV Werder Bremen das vierte Testspiel in Folge. Die Grün-Weißen unterlagen mit 1:2 dem RB Leipzig.
Bremen verliert vierten Test in Folge
Bremen verliert Test gegen Leipzig

Bremen verliert Test gegen Leipzig

Bremen - Das war wieder nichts. Auch wenn es in der ersten Halbzeit gute Ansätze gab, verliert der SV Werder Bremen das vierte Testspiel in Folge. Die Grün-Weißen unterlagen mit 1:2 dem RB Leipzig.
Bremen verliert Test gegen Leipzig
Blankenhain am Dienstag: Hunt dabei, Strebinger fällt aus

Blankenhain am Dienstag: Hunt dabei, Strebinger fällt aus

Blankenhain - Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Denn um 18 Uhr treten die Bremer bei Drittligist RB Leipzig an.
Blankenhain am Dienstag: Hunt dabei, Strebinger fällt aus
Blankenhain: Das Werder-Training am Dienstag

Blankenhain: Das Werder-Training am Dienstag

Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte.
Blankenhain: Das Werder-Training am Dienstag
Ekici und Yildirim fasten nur an freien Tagen

Ekici und Yildirim fasten nur an freien Tagen

Blankenhain -  Für die beiden Moslems Mehmet Ekici und Özkan Yildirim wäre Werders Trainingspensum bei den hohen Temperaturen normalerweise nur ganz schwer zu bewältigen.
Ekici und Yildirim fasten nur an freien Tagen
Ab jetzt bastelt Dutt am neuen Werder-System

Ab jetzt bastelt Dutt am neuen Werder-System

Blankenhain - Die einst so erfolgreiche Raute liegt bei Werder längst in der Mottenkiste. „Das war vor fünf, sechs Jahren Bremens typisches System. Damals hat es gepasst, inzwischen passt es nicht mehr“, sagt Werder-Trainer Robin Dutt, dessen Vorgänger Thomas Schaaf in der Vorsaison „seine“ Raute abschaffte und auf ein 4:2:3:1 oder ein 4:1:4:1 setzte.
Ab jetzt bastelt Dutt am neuen Werder-System
Petersen will es allen zeigen

Petersen will es allen zeigen

Blankenhain - Nils Petersen weiß genau um das Dilemma. Es sei extrem schwierig bis unmöglich, den Werder-Fans zu erklären, dass es eigentlich ganz gut läuft in der Saisonvorbereitung – aber die Resultate (ein Unentschieden, drei Niederlagen in den Härtetests) etwas anderes aussagen.
Petersen will es allen zeigen
Heute wieder keine Sieg-Garantie

Heute wieder keine Sieg-Garantie

Blankenhain - Heute startet Werder den nächsten Versuch, endlich den ersten Härtetest der Vorbereitung zu gewinnen. Um 18 Uhr treten die Bremer bei Drittligist RB Leipzig an.
Heute wieder keine Sieg-Garantie