Ressortarchiv: Werder

Ärzte-Krach um Naldo

Ärzte-Krach um Naldo

Belek · Die Koffer hatte Naldo schon gepackt. Werder Bremens am Knie verletzter Abwehrspieler wollte gestern nach Brasilien fliegen, um sich von Jose Luiz Runco, dem Mannschaftsarzt der brasilianischen Nationalelf, untersuchen zu lassen. Sogar eine Operation stand im Raum.
Ärzte-Krach um Naldo
Daumenschrauben für Werders Budget

Daumenschrauben für Werders Budget

Belek · Werder muss sparen – und die Ansprüche werden bereits zurückgeschraubt. Für einen portugiesischen Nationalspieler, der schon neun Saisontore erzielt hat, verpflichteten die Bremer in Denni Avdic einen eher unbekannten jungen Angreifer mit Perspektive.
Daumenschrauben für Werders Budget
„Ich denke, ich passe hierher“

„Ich denke, ich passe hierher“

Belek · „Die ersten Einheiten waren ganz schön anstrengend“, sagte Denni Avdic – und Trainer Thomas Schaaf, der neben ihm saß, schmunzelte zufrieden. Im Mannschaftshotel „Kempinski“ in Belek stellte Werder gestern seinen neuen Stürmer vor.
„Ich denke, ich passe hierher“
Wesley fehlt zum Auftakt

Wesley fehlt zum Auftakt

Belek · Thomas Schaaf hat bei der Genesung seiner beiden Spieler Wesley und Sebastian Boenisch deutliche Fortschritte gesehen – aber gleichzeitig bei beiden einen Einsatz im ersten Rückrundenspiel am 15. Januar gegen Hoffenheim ausgeschlossen.
Wesley fehlt zum Auftakt

Auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger

Belek · Naldo bleibt in Bremen – doch wann der Bremer Abwehrspieler wieder fit sein wird, steht in den Sternen. Zu befürchten steht zumindest, dass der 28-Jährige in dieser Saison nicht mehr für Werder spielen wird.
Auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger

„Denko“ und das Zorrokostüm

Werder-Bremen - Auf der Internetseite seines Ex-Clubs Elfsborg Boras gibt’s einen Steckbrief von Denni Avdic. Ein Auszug:
„Denko“ und das Zorrokostüm
Dienstagvormittag: Erste Trainingseinheit in Belek

Dienstagvormittag: Erste Trainingseinheit in Belek

Dienstagvormittag: Erste Trainingseinheit in Belek
Denni Avdic offiziell vorgestellt

Denni Avdic offiziell vorgestellt

Auf einer Pressekonferenz wurde heute im Trainingslager von Werder Bremen der Schwede Denni Avdic (22) offiziell vorgestellt. Avdic unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2014 und kostet nach Informationen dieser Zeitung zwei Millionen Euro Ablöse. Zuvor hatte der Nachfolger von Hugo Almeida (zu Besiktas Istanbul) bereits mittrainiert und letzte Vertragsdetails geklärt.
Denni Avdic offiziell vorgestellt

Erster Test live

Werder-Bremen - BELEK (flü) · Werders Testspiele in Belek sind fest terminiert. Morgen treten die Bremer um 20.30 Uhr (19.30 Uhr MEZ) im Mardan Palace Stadium gegen den türkischen Spitzenreiter Trabzonspor an. Sport1 überträgt live.
Erster Test live

100 Fans dabei

Werder-Bremen - BELEK (flü) · Rund 100 Fans begleiten Werder ins Trainingslager. Allein 80 Bremer Anhänger sind gestern mit der Mannschaft nach Antalya geflogen. „Ich kann mich nicht erinnern, dass schon mal so viele Fans mit in die Türkei geflogen sind“, sagte Werders Fanbeauftragter Dieter Zeiffer. Werder hatte erstmals eine Reise für die Anhänger organisiert.
100 Fans dabei
Werders Ankunft am Flughafen von Antalya

Werders Ankunft am Flughafen von Antalya

Werder ist in Belek gelandet. Um 21.33 Uhr türkischer Ortszeit landete die Sky Airlines-Maschine gestern Abend auf dem Flughafen von Antalya.
Werders Ankunft am Flughafen von Antalya
Avdic jetzt ein richtiger Bremer

Avdic jetzt ein richtiger Bremer

Von Malte Rehnert und Arne Flügge - Es ist perfekt! Gestern Abend bestätigte Werder den Wechsel des Schweden Denni Avdic (22), der bislang in seiner Heimat bei IF Elfsborg Boras gespielt hatte. „Wir sind sehr froh, ihn verpflichtet zu haben. Das ganze Paket hat gepasst“, sagte Werder-Boss Klaus Allofs.
Avdic jetzt ein richtiger Bremer
Großer Bahnhof für Almeida

Großer Bahnhof für Almeida

Istanbul · Riesiger Empfang für Hugo Almeida! Als der ehemalige Werder-Stürmer am späten Sonntagabend zusammen mit seinen portugiesischen Landsleuten Simao und Manuel Fernandes die Halle des Atatürk-Flughafens von Istanbul betrat, jubelten dem neuen Trio des türkischen Spitzenclubs Besiktas hunderte Fans zu.
Großer Bahnhof für Almeida
Marin: „Die Lage ist ernst“

Marin: „Die Lage ist ernst“

Werder-Bremen - Marko Marin, fiebern Sie der Vorbereitung bereits entgegen?
Marin: „Die Lage ist ernst“
Trauriger Naldo verliert seinen Optimismus

Trauriger Naldo verliert seinen Optimismus

Werder-Bremen · Naldo ist eigentlich ein fröhlicher Mensch. Und trotz seiner langwierigen Knieverletzung hatte der Bremer Abwehrspieler in den vergangenen Monaten immer ein Lächeln auf den Lippen.
Trauriger Naldo verliert seinen Optimismus
Ailton beim Hallen-Kick wieder im Werder-Trikot

Ailton beim Hallen-Kick wieder im Werder-Trikot

Oldenburg. - Ailton ist nach sieben Jahren noch einmal in das Trikot von Werder Bremen geschlüpft. Der frühere Bundesliga- Torschützenkönig spielte am Montag für Werders Traditionsmannschaft bei einem Fußball-Hallenturnier für Oldies in Oldenburg.
Ailton beim Hallen-Kick wieder im Werder-Trikot
Klaus Allofs bestätigt Wechsel von Denni Avdic

Klaus Allofs bestätigt Wechsel von Denni Avdic

Der schwedische Nationalstürmer Denni Avdic vom schwedischen Erstligisten IF Elfsborg Boras wechselt zu Werder Bremen. Dies bestätigte Geschäftsführer Klaus Allofs am Montagnachmittag.
Klaus Allofs bestätigt Wechsel von Denni Avdic
Ailton im Werder-Trikot

Ailton im Werder-Trikot

Ailton ist nach sieben Jahren noch einmal in das Trikot von Werder Bremen geschlüpft. Der frühere Bundesliga- Torschützenkönig spielte am Montag für Werders Traditionsmannschaft bei einem Fußball-Hallenturnier für Oldies in Oldenburg.
Ailton im Werder-Trikot
Werders Abflug ins Trainingslager nach Belek

Werders Abflug ins Trainingslager nach Belek

Montag, 3. Januar 2011, Flughafen Bremen: Die Mannschaft von Werder Bremen verlässt die Heimat Richtung Trainingslager in Belek, Türkei.
Werders Abflug ins Trainingslager nach Belek
Werder startet in die Rückrunden-Vorbereitung

Werder startet in die Rückrunden-Vorbereitung

Werder startet in die Rückrunden-Vorbereitung
Schweden-Stürmer Denni Avdic ist da

Schweden-Stürmer Denni Avdic ist da

Mit dem Jubeln kennt er sich aus: Denni Avdic schoss in der schwedischen Liga in der vergangenen Saison 19 Tore.
Schweden-Stürmer Denni Avdic ist da
Luxus pur – und die Plätze direkt am Hotel

Luxus pur – und die Plätze direkt am Hotel

Belek · Heute Morgen ist Trainingsauftakt. Bei Eis und Schnee werden sich die Profis von Werder Bremen auf „Platz 11“ dem obligatorischen Laktattest unterziehen. Wenige Stunden später geht’s ins Trainingslager nach Belek in die Türkei.
Luxus pur – und die Plätze direkt am Hotel
Ailton spielt heute in Oldenburg

Ailton spielt heute in Oldenburg

Werder-Bremen - OLDENBURG (dpa/mr) · Er ist offenbar wieder da! Werders ehemaliger Torjäger Ailton, der beim FC Oberneuland (Regionalliga Nord) seit dem 10.
Ailton spielt heute in Oldenburg
Almeidas „Erbe“ ist schon da

Almeidas „Erbe“ ist schon da

Von Malte Rehnert und Arne Flügge - Das neue Jahr ist gerade mal ein paar Tage alt – und schon hat Werder Bremen auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Nachfolger des zu Besiktas Istanbul abgewanderten Hugo Almeida ist da!
Almeidas „Erbe“ ist schon da
Wesley und Borowski hoffen

Wesley und Borowski hoffen

Bremen - (mr/flü) · Ein Laktattest heute Vormittag in Bremen – und schon geht’s ab in den Süden, ins Trainingslager nach Belek (Türkei). Zwei Werder-Profis wissen allerdings noch nicht, ob sie nachmittags ins Flugzeug steigen (dürfen) oder nicht. Wesley und auch Tim Borowski sollen nach ihren Verletzungen erst genau unter die Lupe genommen werden, ehe eine Entscheidung fällt.
Wesley und Borowski hoffen