Ressortarchiv: Werder

Fans feiern den „verlorenen Sohn“

Fans feiern den „verlorenen Sohn“

Bremen - Von Cord Krüger. Ein Moment mit ganz großem Gänsehaut-Effekt: Nicht der Nieselregen trieb den 10.000 Zuschauern im Bremer Weserstadion gestern diesen Schauer über den Rücken, sondern der tosende Beifall für Werders so lange vermissten Verteidiger:
Fans feiern den „verlorenen Sohn“
Husejinovic-Drohung ärgert Allofs mächtig

Husejinovic-Drohung ärgert Allofs mächtig

Bremen - Said Husejinovic sorgt für Furore – allerdings mal wieder nicht auf dem Platz. Und spätestens seit gestern dürfte dies laut Aussage von Klaus Allofs zumindest im Werder-Dress auch nie mehr der Fall sein.
Husejinovic-Drohung ärgert Allofs mächtig
Schaaf sauer: Donnerwetter beim Blitzturnier

Schaaf sauer: Donnerwetter beim Blitzturnier

Southampton · Einen Tag zuvor hatte Thomas Schaaf seine Mannschaft noch für den tollen Test in Freiburg und das gute Trainingslager in Donaueschingen gelobt.
Schaaf sauer: Donnerwetter beim Blitzturnier
Tag der Fans - Das Schautraining

Tag der Fans - Das Schautraining

Gestern Abend noch in Southampton, heute schon in Bremen. Beim Tag der Fans präsentierte sich Werder Bremen beim Showtraining in den neuen Auswärtstrikots.
Tag der Fans - Das Schautraining
Tag der Fans - Teampräsentation

Tag der Fans - Teampräsentation

Gestern Abend noch in Southampton, heute schon in Bremen. Beim Tag der Fans präsentierte sich Werder Bremen beim Showtraining in den neuen Auswärtstrikots.
Tag der Fans - Teampräsentation
Tag der Fans - Autogrammstunde

Tag der Fans - Autogrammstunde

Nicht nur die Füße, sondern auch die Hände der Werder-Spieler mussten heute einiges leisten. Beim Tag der Fans waren vor allem die Autogramme der Neuzugänge Sokratis Papastathopoulos, Mehmet Ekici und Andreas Wolf gefragt.
Tag der Fans - Autogrammstunde
Tag der Fans - Teil II

Tag der Fans - Teil II

Jede Menge zu erleben gab es beim Tag der Fans für die Anhänger von Werder Bremen. Noch bevor es zum Schautrainings ins Stadion ging, sammelten sich zahlreiche Fans auf dem Vorplatz, um Erinnerungsfotos zu knipsen, selbst gegen den Ball zu treten oder sich die Funktionen der neuen Werder-Card erklären zu lassen.
Tag der Fans - Teil II
Präsentation der Mannschaft

Präsentation der Mannschaft

Gestern Abend noch in Southampton, heute schon in Bremen. Beim Tag der Fans präsentierte sich Werder Bremen beim Showtraining in den neuen Auswärtstrikots.
Präsentation der Mannschaft
Tag der Fans 2011- Teil I

Tag der Fans 2011- Teil I

Seit 10 Uhr herrscht am Weserstadion Ausnahmezustand. Beim Tag der Fans gibt es die Stars von Werder Bremen für die Anhänger hautnah. Stadionführung, ein Showtraining, Präsentation der Mannschaft und Präsentation des neuen Kartensystem am Weserstadion inklusive.
Tag der Fans 2011- Teil I
Doppel-Pleite – Werder blitzt auf der Insel ab

Doppel-Pleite – Werder blitzt auf der Insel ab

Southhampton - Raus aus dem Flieger, rein in den Bus – und nur 75 Minuten später auf dem Platz: Bei Werder Bremen musste gestern alles blitzschnell gehen. Leider ließ der Bundesligist dieses Tempo dann gegen den FC Southampton (0:3) und Athletic Bilbao (1:2) vermissen.
Doppel-Pleite – Werder blitzt auf der Insel ab
Wiesbaden dreht Partie gegen Werder II

Wiesbaden dreht Partie gegen Werder II

Wiesbaden - Lange sah es nach der großen Überraschung zum ersten Spieltag in der dritten Liga aus. Doch in der zweiten Hälfte drehte der SV Wiesbaden auf und gewann gegen Werder Bremen II noch mit 2:1.
Wiesbaden dreht Partie gegen Werder II
Schaaf steigert den Spaßfaktor

Schaaf steigert den Spaßfaktor

Donaueschingen · Ein bisschen Spaß muss sein – Thomas Schaaf hat sich den Roberto-Blanco-Hit offenbar zu Herzen genommen. Der Trainer des SV Werder Bremen wirkt in dieser Vorbereitung viel lockerer. Auf dem Trainingsplatz herrscht eine natürlich konzentrierte, aber eben auch sehr gute Atmosphäre.
Schaaf steigert den Spaßfaktor
Autogrammstunde und Showtraining

Autogrammstunde und Showtraining

Bremen - Werder-Fans aufgepasst, morgen ist es wieder soweit: Ab 10.00 Uhr lädt der SV Werder Bremen seine Anhängerschaft zum „Tag der Fans“ ein, der in diesem Jahr wieder im und rund ums Weserstadion stattfindet. Ein Highlight für alle Freunde der Grün-Weißen, der Eintritt ist wie immer kostenlos.
Autogrammstunde und Showtraining
Zum Auftakt gleich beim Topfavoriten

Zum Auftakt gleich beim Topfavoriten

Bremen - Thomas Wolter war schwer beeindruckt. Mit 6:1 hat der SV Wehen Wiesbaden in einem Testspiel Zweitligist FC Ingolstadt weggefegt und damit seinen Status als Topfavorit auf die Meisterschaft in der Dritten Liga untermauert. „Das war schon sehenswert“, sagt der Trainer von Werder Bremen II.
Zum Auftakt gleich beim Topfavoriten

Zillertal zahlt

Bremen - Neuer Spieler, neuer Sponsor – alles gut? Nur einen Tag nach der Verpflichtung des Griechen Sokratis Papastathopoulos präsentierte Werder-Boss Klaus Allofs in der Zillertal Tourismus GmbH einen neuen Partner-Sponsor.
Zillertal zahlt

Ein Spiel gegen Zwei

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Der Aufwand ist schon enorm: Heute Mittag fliegt Werder von Stuttgart nach South-ampton, um dort an einem Blitzturnier teilzunehmen.
Ein Spiel gegen Zwei

Besser sehen

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Wenn das keine guten Aussichten für die neue Saison sind: Werder Bremen schult das Sehen und die Wahrnehmung seiner Profis. „Im Fußball wird alles schneller, die Zeit immer kürzer, den Ball anzunehmen und Handlungen auszuführen.
Besser sehen

Rückkehr in Sicht

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Gute Nachrichten aus Donau-stauf: Per Mertesacker hat nach Auskunft von Trainer Thomas Schaaf in seiner Reha gute Fortschritte gemacht und wird morgen in Bremen erwartet.
Rückkehr in Sicht
Erstes Training für Papastathopoulos

Erstes Training für Papastathopoulos

Radfahren, Laufübungen, ein Trainingsspiel und das bei strömendem Regen. Der letzte Tag im Traingslager in Donaueschingen war gleichzeitig der erste Tag bei Werder für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos. Der Grieche reist auch mit zum Blitzturnier nach Southhampton, wo er auch Spielzeit bekommen soll.
Erstes Training für Papastathopoulos
Soforthilfe Sokratis: „Ich bin fit“

Soforthilfe Sokratis: „Ich bin fit“

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Sein erstes grünes Trikot war hinten noch blank. Das lag aber nicht an den vielen Buchstaben in seinem Namen, denn Sokratis Papastathopoulos wird bei Werder Bremen nur unter seinem Vornamen firmieren.
Soforthilfe Sokratis: „Ich bin fit“
Wolter will der Mannschaft wieder ein Gesicht geben

Wolter will der Mannschaft wieder ein Gesicht geben

Bremen - Von Arne FlüggeWenn Thomas Wolter nach den Saisonzielen gefragt wird oder wen er am Ende ganz oben sieht, dann winkt der Trainer von Werder Bremen II ab.
Wolter will der Mannschaft wieder ein Gesicht geben

4:1 – letzter Test gelungen

Bremen - Werder Bremen II hat die Generalprobe für die morgen beginnende Saison in der Dritten Liga bestanden. Das Team von Trainer Thomas Wolter gewann vor 400 Zuschauern in Firrel gegen Oberligist Kickers Emden mit 4:1 (1:1). Für Werder trafen Niclas Füllkrug (26.), Max Wegner (58.), Niklas Hörber (66.) und Alexander Hahn (77.). · flü
4:1 – letzter Test gelungen
Allofs nutzt sofort das neue Vertrauen

Allofs nutzt sofort das neue Vertrauen

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Werder-Boss Klaus Allofs hat sich durchgesetzt und rasend schnell Fakten geschaffen: Nicht einmal 24 Stunden, nachdem der Aufsichtsrat nach einer Sitzung mit Allofs und dessen Geschäftsführer-Kollegen in Bremen den Transferstopp aufgehoben hatte, traf der Clubchef bereits mit Neuzugang Sokratis Papastathopoulos im Trainingslager in Donaueschingen ein.
Allofs nutzt sofort das neue Vertrauen
Sokratis Papastathopoulos bei Werder Bremen

Sokratis Papastathopoulos bei Werder Bremen

Der griechische Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos wechselt nach Bremen. Werder einigte sich mit dem FC Genua auf eine Ausleihe für ein Jahr mit einer anschließenden Kaufoption.
Sokratis Papastathopoulos bei Werder Bremen
Sokratis ist jetzt Werderaner

Sokratis ist jetzt Werderaner

Donaueschingen - Der griechische Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos wechselt nach Bremen. Werder einigte sich mit dem FC Genua auf eine Ausleihe für ein Jahr mit einer anschließenden Kaufoption.
Sokratis ist jetzt Werderaner
Sokratis Papastathopoulos beim Medizin-Check

Sokratis Papastathopoulos beim Medizin-Check

Donaueschingen. Sokratis Papastathopoulos ist noch in der Nacht im Trainingslager von Werder Bremen in Donaueschingen eingetroffen. Derzeit absolviert der Grieche gerade den obligatorischen Medizin-Check.
Sokratis Papastathopoulos beim Medizin-Check

Borowski kehrt zurück

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Gute Nachrichten von Tim Borowski: Der Mittelfeldspieler hat seine vor einer Woche erlittene Knöchelprellung auskuriert und will heute Morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Dann werden Felix Kroos, Marcus Mlynikowski sowie Predrag und Aleksandar Stevanovic fehlen, weil sie gestern zur U 23 (Drittliga-Auftakt am Samstag in Wehen) gereist sind · kni
Borowski kehrt zurück

Kein Wechsel von Husejinovic

Bremen - Said Husejinovic ist wieder in Bremen: Sein Wechsel zum griechischen Erstligisten Skoda Xanthi ist geplatzt. Der schon länger ausgemusterte 23-Jährige steht bei Werder noch ein Jahr unter Vertrag. · kni
Kein Wechsel von Husejinovic
Europacup – oder Pizarro ist weg

Europacup – oder Pizarro ist weg

DONAUESCHINGEN . Werder und seine Stars – irgendwie passt das im Moment nicht so gut. Denn nach Tim Wiese sprach gestern auch Claudio Pizarro von einem Abschied nach dieser Saison.
Europacup – oder Pizarro ist weg
Grün-weißes Licht für Sokratis

Grün-weißes Licht für Sokratis

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Die Paparazzi waren gestern schon an diversen Flughäfen postiert, auch in Donaueschingen lagen die Kameras ständig griffbereit: Nur zum „Abschuss“ kam es nicht, denn Sokratis Papastathopoulos tauchte nicht auf, obwohl er sich bereits in Deutschland aufhält. Aber heute wird‘s wohl klappen mit der Vorstellung des von Werder Bremen so dringend benötigten Innenverteidigers.
Grün-weißes Licht für Sokratis
Ekici – und das Versprechen vom Doc

Ekici – und das Versprechen vom Doc

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Nach den Spritzen in Nürnberg gibt‘s für Mehmet Ekici jetzt Strahlen in Bremen – und dann soll alles gut sein. Werder-Teamarzt Dr. Götz Dimanski verspricht jedenfalls eine schnelle Genesung des seit zwölf Tagen verletzten Fünf-Millionen-Euro-Transfers durch eine radiologische Therapie: „Mehmet wird in wenigen Tagen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können.“
Ekici – und das Versprechen vom Doc
„Streber“ Schmitz

„Streber“ Schmitz

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Lukas Schmitz hat einen Plan. Als linker Verteidiger will er nicht mehr nur noch die Außenbahn beackern, sondern immer häufiger auch in die Mitte ziehen und den Torabschluss suchen.
„Streber“ Schmitz
Riesenlob für Thy

Riesenlob für Thy

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Thomas Schaaf ist eigentlich kein Freund von Einzelkritiken – schon gar nicht bei Talenten.
Riesenlob für Thy
Lemkes Machtwort: Werder muss sparen

Lemkes Machtwort: Werder muss sparen

Bremen - Werder Bremens Aufsichtsratschef Willi Lemke hat im Streit um weitere Transfers ein Machtwort gesprochen und der sportlichen Leitung einen Sparkurs verordnet.
Lemkes Machtwort: Werder muss sparen
Werder Bremen - SC Freiburg

Werder Bremen - SC Freiburg

Die Moral stimmt schon beim SV Werder Bremen: Nach einem 1:3-Rückstand gewann der Bundesligist gestern Abend das Testspiel beim SC Freiburg noch mit 4:3 (1:2). Als Matchwinner im Duell der Bundesligisten durften sich Sandro Wagner und Marko Arnautovic feiern lassen, die nach ihren Einwechslungen die Gastgeber im Alleingang bezwangen.
Werder Bremen - SC Freiburg
Die schmerzhafte Ekici-Erklärung

Die schmerzhafte Ekici-Erklärung

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Als wäre der SV Werder Bremen nicht schon genug von Ausfällen geplagt, jetzt kauft sich der Bundesligist das Verletzungspech auch noch ein: Gestern verriet Neuzugang Mehmet Ekici im Trainingslager in Donaueschingen, dass er in der vergangenen Saison beim 1. FC Nürnberg nur dank Schmerz stillender Spritzen spielen konnte.
Die schmerzhafte Ekici-Erklärung
Trainingslager am Dienstag

Trainingslager am Dienstag

Fotos aus dem Trainingslager von Werder Bremen in Donaueschingen. Harter Schlag für Werder Bremen: Ekici verließ gestern Nachmittag völlig überraschend das Trainingslager und reiste nach Bremen zurück.
Trainingslager am Dienstag

Ignjovski wartet noch

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Aleksandar Ignjovski von OFK Belgrad wartet weiter auf grünes Licht, um zu Werder wechseln zu können. Den Medizincheck hat der 20-Jährige, der im Mittelfeld und auf der Außenverteidigerposition spielen kann, bereits absolviert.
Ignjovski wartet noch
Endstation Bruder

Endstation Bruder

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Predrag war bislang immer etwas schneller als sein Bruder Aleksandar: Er kam elf Monate früher auf die Welt und ein halbes Jahr eher zu Werder. Doch nun ist der Jüngere auf einem guten Weg, den Älteren zu überholen.
Endstation Bruder
Allofs trifft den Aufsichtsrat

Allofs trifft den Aufsichtsrat

Bremen - Klaus Allofs fehlte gestern Abend beim Testspiel in Freiburg. Der Werder-Boss war am Nachmittag nach Bremen gereist, wo am Abend eine Sitzung mit dem Aufsichtsrat stattfand.
Allofs trifft den Aufsichtsrat

Frings – auch in Toronto soll er Kapitän werden

Werder-Bremen - TORONTO · Torsten Frings entdeckt Amerika.
Frings – auch in Toronto soll er Kapitän werden
Wagner-Festspiele mit Arnautovic

Wagner-Festspiele mit Arnautovic

Werder-Bremen - FREIBURG · Die Moral stimmt schon beim SV Werder Bremen: Nach einem 1:3-Rückstand gewann der Bundesligist gestern Abend das Testspiel beim SC Freiburg noch mit 4:3 (1:2). Als Matchwinner im Duell der Bundesligisten durften sich Sandro Wagner und Marko Arnautovic feiern lassen, die nach ihren Einwechslungen die Gastgeber im Alleingang bezwangen.
Wagner-Festspiele mit Arnautovic
Ignjovski: Werder Bremen ist dran, BVB ist raus

Ignjovski: Werder Bremen ist dran, BVB ist raus

Belgrad - Was wird aus Aleksandar Ignjovski? Klappt der Wechsel zu Werder Bremen noch? Den Medizincheck hat der 20-jährige Serbe (zuletzt von OFK Belgrad an 1860 München ausgeliehen) bereits absolviert, aber Werder will erst einen Innenverteidiger holen und dann schauen, für wen das Geld noch reicht.
Ignjovski: Werder Bremen ist dran, BVB ist raus
Mehmet Ekici droht lange Pause

Mehmet Ekici droht lange Pause

Donaueschingen - Als wäre der SV Werder Bremen nicht schon genug von Ausfällen geplagt: Jetzt droht Mittelfeldspieler Mehmet Ekici noch längere Zeit auszufallen. Der 21-Jährige kann derzeit nur ein Reha-Programm absolvieren.
Mehmet Ekici droht lange Pause
Trainingslager in Donaueschingen

Trainingslager in Donaueschingen

Werder Bremen mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison. Der sechste Test in der Vorbereitung hat es in sich: Heute tritt Werder zum Bundesliga-Duell beim SC Freiburg (19 Uhr/Werder-TV live) an.
Trainingslager in Donaueschingen

Nächster Anpfiff für Wagner

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Plötzlich standen alle stramm, und auf Werders Trainingsplatz war nur noch eine Stimme zu hören: Trainer Thomas Schaaf stellte Sandro Wagner lautstark ins Achtung – und alle Zeugen waren tief beeindruckt.
Nächster Anpfiff für Wagner

Kein Lebensretter

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Kaum jemand hat ihn je spielen sehen, doch in Bremen gilt Sokratis Papastathopoulos längst als Lebensretter von Werder Bremen. Wird der Innenverteidiger vom FC Genua verpflichtet, wird alles gut, lautet der Tenor.
Kein Lebensretter

Ekici und Co. in der Reha

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Auch für die verletzten und angeschlagenen Werder-Spieler ist das Trainingslager in Donaueschingen harte Arbeit, zum Teil geht es bereits morgens um 7.30 Uhr auf die Laufstrecke.
Ekici und Co. in der Reha

Nachtschicht von Pizarro?

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Es ist für Claudio Pizarro schon schlimm genug, dass er bei der Copa America fehlt, doch nun kann der verletzte Kapitän der peruanischen Nationalmannschaft das Halbfinale seines Teams gegen Uruguay nicht mal live im TV verfolgen.
Nachtschicht von Pizarro?

Härtetest in Freiburg

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Der sechste Test in der Vorbereitung hat es in sich: Heute tritt Werder zum Bundesliga-Duell beim SC Freiburg (19 Uhr/Werder-TV live) an.
Härtetest in Freiburg