Rechtsverteidiger im Anflug?

Tejero von Real Madrid - ein Spanier für Werder?

+
Wechselt Außenverteidiger Alvaro Tejero von Real Madrid an die Weser?

Bremen – Wird ein Spanier der neue Herausforderer von Theodor Gebre Selassie? Nach Informationen von „worum.org“ steht Werder Bremen vor der Verpflichtung des 22 Jahre alten Alvaro Tejero.

Der Außenverteidiger stammt aus der Jugend von Real Madrid und ist aktuell von den Königlichen an den spanischen Zweitligisten Albacete Balompie ausgeliehen. Allerdings nur noch bis Saisonende, wie es danach für Tejero weitergeht, ist offen. Werder will den gelernten Rechtsverteidiger angeblich nicht nur ausleihen, sondern direkt fest verpflichten. Über die Ablösevorstellungen von Real Madrid ist nichts bekannt.

Schon gelesen? Werder will Tejero, muss aber noch kämpfen 

Torgefährlicher Außenverteidiger vor Wechsel an die Weser?

Bei den Madrilenen hat sich Tejero nur in der zweiten Mannschaft empfehlen können. Für die erste Auswahl des spanischen Rekordmeisters kam er lediglich einmal zum Einsatz – und das auch nur für zwei Minuten. Zwei Jahre liegt diese Premiere ohne Fortsetzung schon zurück. Aktuell kämpft der Rechtsverteidiger mit Albacete um den Aufstieg in die erste spanische Liga. In 38 Punktspielen kam Tejero 34 Mal zum Einsatz, dabei erzielte er einen Treffer und gab acht Torvorlagen.

Da Tejero als beidfüßig gilt, kann er auch auf der linken Abwehrseite spielen – was ihn für Werder zu einer interessanten Lösung für gleich zwei Probleme machen könnte. Zum einen besteht auf der rechten Seite Handlungsbedarf, weil sich 2018-Neuzugang Felix Beijmo als Alternative zu Stammkraft Gebre Selassie noch nicht so entwickelt hat wie erhofft. Zum anderen weil ein weiterer Backup für Linksverteidiger Ludwig Augustinsson gewiss nicht schadet. Bislang steht der Name Marco Friedl auf dieser Planstelle, doch der Österreicher wird – seine feste Verpflichtung vorausgesetzt – perspektivisch als Innenverteidiger geführt.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Trump-Impeachment mit Plädoyers fortgesetzt

Trump-Impeachment mit Plädoyers fortgesetzt

Nur Bitter stark: DHB-Team mit zähem Sieg gegen Tschechien

Nur Bitter stark: DHB-Team mit zähem Sieg gegen Tschechien

Meistgelesene Artikel

Nach Verletzung: Werder-Verteidiger Kevin Vogt lacht schon wieder

Nach Verletzung: Werder-Verteidiger Kevin Vogt lacht schon wieder

Dreierkette hält dicht und wird doch gesprengt: Wenigstens auf Toprak kann Werder Bremen bauen

Dreierkette hält dicht und wird doch gesprengt: Wenigstens auf Toprak kann Werder Bremen bauen

Ex-Referee Rafati schützt Moisander: „Reaktion war menschlich und nachvollziehbar“

Ex-Referee Rafati schützt Moisander: „Reaktion war menschlich und nachvollziehbar“

Bowling oder Hexenwerk - Verletzung von Ludwig Augustinsson gibt Werder Bremen wieder Rätsel auf

Bowling oder Hexenwerk - Verletzung von Ludwig Augustinsson gibt Werder Bremen wieder Rätsel auf

Kommentare