Almeida vor 100. Spiel

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · In Dortmund stand Hugo Almeida in der Startelf – aller Voraussicht nach wird der Werder-Stürmer morgen gegen den SC Freiburg zunächst wieder auf der Bank sitzen. Sollte der 25-Jährige eingewechselt werden, gibt’s ein Jubiläum: Almeida steht vor seinem 100. Bundesliga-Spiel. In seinen bisherigen 99 Partien traf der Portugiese 30 Mal.

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Kommentare