Allofs schließt Abstiegskampf nicht aus

Bremen - Klaus Allofs hat zwei Tage nach dem Aus im DFB-Pokal erneut die Erwartungen an die Mannschaft gedämpft. „Wir wissen, dass wir vor einer schwierigen Saison stehen“, sagte Allofs im Interview mit „Sport1“ und schloss nicht aus, dass Werder gegen den Abstieg kämpfen muss.

„Die

Bundesliga

ist grausam. Es gibt nur zwei Möglichkeiten. Entweder man spielt um den internationalen

Wettbewerb

oder man spielt gegen den Abstieg. Dass da keiner auf der sicheren Seite ist, das hat jeder in der letzten

Saison

gesehen.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Meistgelesene Artikel

Nach Impfpass-Betrug: Ex-Werder-Profi Meier fordert zweite Chance für Anfang

Nach Impfpass-Betrug: Ex-Werder-Profi Meier fordert zweite Chance für Anfang

Nach Impfpass-Betrug: Ex-Werder-Profi Meier fordert zweite Chance für Anfang
Füllkrug erklärt: Die Werder-Chance auf den Aufstieg soll eine Lust bleiben, nicht zur Last werden

Füllkrug erklärt: Die Werder-Chance auf den Aufstieg soll eine Lust bleiben, nicht zur Last werden

Füllkrug erklärt: Die Werder-Chance auf den Aufstieg soll eine Lust bleiben, nicht zur Last werden
Werder-Sportchef verrät: Baumann traf Ole Werner schon, als Markus Anfang noch Trainer war

Werder-Sportchef verrät: Baumann traf Ole Werner schon, als Markus Anfang noch Trainer war

Werder-Sportchef verrät: Baumann traf Ole Werner schon, als Markus Anfang noch Trainer war
Die Weiser-Wende? Der Status als „Genesener“ macht für den Werder-Spieler vieles leichter

Die Weiser-Wende? Der Status als „Genesener“ macht für den Werder-Spieler vieles leichter

Die Weiser-Wende? Der Status als „Genesener“ macht für den Werder-Spieler vieles leichter

Kommentare