Allofs live im „Doppelpass“

Bremen - Nach dem Pokalspiel in Heidenheim am Samstagnachmittag bleibt Werders Sportchef Klaus Allofs noch ein wenig länger im Süden der Republik: Denn am Vormittag darauf zählt er im Münchner Kempinski-Hotel zu den Gästen der Talkrunde „Doppelpass“ auf Sport 1.

Als weitere Gesprächspartner erwartet Moderator Jörg Wontorra unter anderem Thomas Strunz, der fortan abwechselnd mit den weiteren Ex-Münchnern Thomas Helmer und Mario Basler Sport 1-Experte Udo Lattek ablösen soll. ck

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Lamine war immer mein Vorbild

Lamine war immer mein Vorbild

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB

Kommentare