Allofs live im „Doppelpass“

Bremen - Nach dem Pokalspiel in Heidenheim am Samstagnachmittag bleibt Werders Sportchef Klaus Allofs noch ein wenig länger im Süden der Republik: Denn am Vormittag darauf zählt er im Münchner Kempinski-Hotel zu den Gästen der Talkrunde „Doppelpass“ auf Sport 1.

Als weitere Gesprächspartner erwartet Moderator Jörg Wontorra unter anderem Thomas Strunz, der fortan abwechselnd mit den weiteren Ex-Münchnern Thomas Helmer und Mario Basler Sport 1-Experte Udo Lattek ablösen soll. ck

Viele Tote bei Terroranschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Terroranschlag auf Popkonzert in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Kommentare