Allofs: „Das wirft uns zurück“

Werder-Bremen - ?Herr Allofs, die Verletzenliste ist ohnehin schon lang. Wie hart treffen Werder jetzt auch noch die Ausfälle von Torsten Frings, Claudio Pizarro und Clemens Fritz vor dem Champions-League-Spiel in Mailand?

!Klaus Allofs (Werder-Sportchef): Das ist natürlich absolut störend. Das wirft uns zurück. Allein schon, wenn man sieht, welche Wirkung die drei auf dem Platz haben. Wir sind jetzt in unseren Möglichkeiten noch weiter eingeschränkt. Dass sie fehlen, ist natürlich ein Qualitätsverlust.

?Aber auch die Chance für andere.

!Das ist richtig. Für die anderen wie Daniel Jensen, Tim Borowski oder auch Marko Arnautovic bietet sich jetzt die Möglichkeit, sich auf einer ganz großen Bühne zu zeigen. Und ich erwarte von ihnen, dass sie ihre Chance wahrnehmen, dass sie zeigen, dass ihre Ansprüche berechtigt sind.

?Die Mannschaft hatte sich gegen den HSV gerade wieder gefunden. Jetzt muss vermutlich erneut taktisch umgestellt werden.

!Ich denke, dass wir auf der einen oder anderen Position ein paar Dinge verändern werden. Vielleicht richten wir die Grundformation etwas anders aus. Der Trainer wird sich da sicher etwas einfallen lassen. Wichtig ist, dass die, die spielen, ihre Qualitäten auf den Platz bringen.

?Ist Hugo Almeida vorn im Sturm gegen Mailand jetzt besonders gefordert?

!Wir haben gegen den HSV gesehen, wie wertvoll er sein kann. Durch den Ausfall von Claudio muss Hugo mit seiner Qualität und seiner internationalen Erfahrung jetzt führen. Ja, er ist jetzt besonders gefordert.

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Kommentare