Allofs chauffiert - Schaaf tobt

Belek - Die Strecke vom Mannschaftshotel zum Trainingsplatz beträgt gute 500 Meter. Eigentlich sollten durchtrainierte Profis diese zu Fuß zurücklegen können, selbst nach zwei Stunden Training.

Denkste! Als Sportchef Klaus Allofs einen Golfwagen bestieg, um zum Hotel zu fahren, sprangen Pizarro, Frings, Mertesacker, Fritz und Arnautovic kurzerhand mit rein in das jetzt völlig überladene Gefährt – und ließen sich von ihrem Boss zur Unterkunft chauffieren. Sehr zum Unmut von Trainer Thomas Schaaf, der die Abfahrt noch lautstark zu verhindern versucht hatte – vergebens. Ob das wohl noch ein Nachspiel haben wird?

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Brettspiele für die ganze Familie

Brettspiele für die ganze Familie

Meistgelesene Artikel

Ex-Werder-Stürmer Marko Arnautovic wechselt – ins Gin-Geschäft

Ex-Werder-Stürmer Marko Arnautovic wechselt – ins Gin-Geschäft

Abschied der Werder-Legende: Baumann hofft auf letzten großen Pizarro-Moment

Abschied der Werder-Legende: Baumann hofft auf letzten großen Pizarro-Moment

Niclas Füllkrug ist schon wieder heiß auf Werder-Tore

Niclas Füllkrug ist schon wieder heiß auf Werder-Tore

Werder-Transfers und Gerüchte im Ticker: Wer kommt, wer geht?

Werder-Transfers und Gerüchte im Ticker: Wer kommt, wer geht?

Kommentare