Für ein Jahr zum Erstligisten Kardemir Karabükspor

Joseph Akpala: Ausleihe in die Türkei

+
Joseph Akpala spielt in dieser Saison auf Leihbasis für den türkischen Erstligisten Karabükspor.

Bremen - Joseph Akpala geht in die Türkei - auf Leihbais. Beim türkischen Erstligisten Kardemir Karabükspor erhält der 27-jährige Stürmer einen Vertrag bis zum Saisonende.

Der Angreifer, der im August 2012 zu Werder kam, erzielte bisher nur ein Tor und erhält nun bei Karabükspor die Chance, seine Fähigkeiten zu beweisen. Weil das Transferfenster in der Türkei erst am Mittwoch endet, war der Abschluss des Leihgeschäfts noch möglich.

Nach drei Spielen in der türkischen SüperLig steht Akpalas neuer Arbeitgeber auf dem zweiten Tabellenplatz. Nicht erst seit der Verpflichtung von Franco Di Santo galt Joseph Akpala als möglicher Ausleihkandidat.

Während Karabükspor bereits Vollzug meldete, stand die offizielle Bestätigung von Werder Bremen am Dienstagmittag kurz bevor. Medienberichten zufolge absolvierte der Nigerianer bereits einen erfolgreichen Medizincheck in der Türkei. kom/cs

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare