Akpala und Ekici wieder im Training

1 von 40
In Joseph Akpala hat auch der letzte aktuelle Profi vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen den neuen Trainer Robin Dutt kennengelernt. Der nigerianische Angreifer stieg am Montag ins Werder-Training ein. Wegen seiner Teilnahme am Confed-Cup in Brasilien hatte Akpala bislang noch Urlaub. Außerdem hat Mehmet Ekici wieder mittrainiert. Dutt musste indes weiter auf Özcan Yildirim verzichten.
2 von 40
In Joseph Akpala hat auch der letzte aktuelle Profi vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen den neuen Trainer Robin Dutt kennengelernt. Der nigerianische Angreifer stieg am Montag ins Werder-Training ein. Wegen seiner Teilnahme am Confed-Cup in Brasilien hatte Akpala bislang noch Urlaub. Außerdem hat Mehmet Ekici wieder mittrainiert. Dutt musste indes weiter auf Özcan Yildirim verzichten.
3 von 40
In Joseph Akpala hat auch der letzte aktuelle Profi vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen den neuen Trainer Robin Dutt kennengelernt. Der nigerianische Angreifer stieg am Montag ins Werder-Training ein. Wegen seiner Teilnahme am Confed-Cup in Brasilien hatte Akpala bislang noch Urlaub. Außerdem hat Mehmet Ekici wieder mittrainiert. Dutt musste indes weiter auf Özcan Yildirim verzichten.
4 von 40
In Joseph Akpala hat auch der letzte aktuelle Profi vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen den neuen Trainer Robin Dutt kennengelernt. Der nigerianische Angreifer stieg am Montag ins Werder-Training ein. Wegen seiner Teilnahme am Confed-Cup in Brasilien hatte Akpala bislang noch Urlaub. Außerdem hat Mehmet Ekici wieder mittrainiert. Dutt musste indes weiter auf Özcan Yildirim verzichten.
5 von 40
In Joseph Akpala hat auch der letzte aktuelle Profi vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen den neuen Trainer Robin Dutt kennengelernt. Der nigerianische Angreifer stieg am Montag ins Werder-Training ein. Wegen seiner Teilnahme am Confed-Cup in Brasilien hatte Akpala bislang noch Urlaub. Außerdem hat Mehmet Ekici wieder mittrainiert. Dutt musste indes weiter auf Özcan Yildirim verzichten.
6 von 40
In Joseph Akpala hat auch der letzte aktuelle Profi vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen den neuen Trainer Robin Dutt kennengelernt. Der nigerianische Angreifer stieg am Montag ins Werder-Training ein. Wegen seiner Teilnahme am Confed-Cup in Brasilien hatte Akpala bislang noch Urlaub. Außerdem hat Mehmet Ekici wieder mittrainiert. Dutt musste indes weiter auf Özcan Yildirim verzichten.
7 von 40
In Joseph Akpala hat auch der letzte aktuelle Profi vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen den neuen Trainer Robin Dutt kennengelernt. Der nigerianische Angreifer stieg am Montag ins Werder-Training ein. Wegen seiner Teilnahme am Confed-Cup in Brasilien hatte Akpala bislang noch Urlaub. Außerdem hat Mehmet Ekici wieder mittrainiert. Dutt musste indes weiter auf Özcan Yildirim verzichten.
8 von 40
In Joseph Akpala hat auch der letzte aktuelle Profi vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen den neuen Trainer Robin Dutt kennengelernt. Der nigerianische Angreifer stieg am Montag ins Werder-Training ein. Wegen seiner Teilnahme am Confed-Cup in Brasilien hatte Akpala bislang noch Urlaub. Außerdem hat Mehmet Ekici wieder mittrainiert. Dutt musste indes weiter auf Özcan Yildirim verzichten.

In Joseph Akpala hat auch der letzte aktuelle Profi vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen den neuen Trainer Robin Dutt kennengelernt. Der nigerianische Angreifer stieg am Montag ins Werder-Training ein. Wegen seiner Teilnahme am Confed-Cup in Brasilien hatte Akpala bislang noch Urlaub. Außerdem hat Mehmet Ekici wieder mittrainiert. Dutt musste indes weiter auf Özcan Yildirim verzichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 56-jähriger Aschenstedter bei einem Unfall auf dem Bahnübergang an der Iserloyer Straße in Aschenstedt.
Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Das Gemüseabo feiert seinen 20. Geburtstag und hat zur Feier des Tages zum „Tag der offenen Tür“ nach Dörverden geladen. Verschiedene Spiele, …
20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Die Reload-Bühne kommt: Die "Steelhands" sind am Montag im Mittelzentrum und sorgen dafür, dass die Bühne, auf der am Freitag und Samstag unter …
Aufbau beim Reload-Festival 2017

Meistgelesene Artikel

Junuzovic doch in die Türkei?

Junuzovic doch in die Türkei?

Borowski: „Werder lässt mich nicht los“

Borowski: „Werder lässt mich nicht los“

Eichin sagt niemals nie...

Eichin sagt niemals nie...

Kehrt Thanos Petsos zu Rapid Wien zurück?

Kehrt Thanos Petsos zu Rapid Wien zurück?