Ailton spielt heute in Oldenburg

Ailton

Werder-Bremen - OLDENBURG (dpa/mr) · Er ist offenbar wieder da! Werders ehemaliger Torjäger Ailton, der beim FC Oberneuland (Regionalliga Nord) seit dem 10.

Dezember 2010 als verschollen gilt, soll heute Nachmittag beim Hallenfußball-Turnier in Oldenburg in Werders Traditionsmannschaft mitkicken. Der 37-Jährige war vom FCO für ein Spiel freigestellt worden, hatte sich danach aber nicht zurückgemeldet. Vermutlich ist er in sein Heimatland Brasilien gereist.

Am Turnier für Traditionsteams nehmen neben Werder Bremen noch der VfB Oldenburg, der Hamburger SV (alle Gruppe A) sowie der FC Schalke 04, Bayer Leverkusen und Galatasaray Istanbul (Gruppe B) teil. Die Veranstaltung in der Oldenburger EWE Arena dauert von 14.30 bis etwa 20.00 Uhr.

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

Kommentare