Affolter „muss“ zu Olympia

Bremen - Die FIFA hat entschieden: Die Vereine müssen im Sommer ihre Profis für die Olympischen Spiele in London (27. Juli bis 12. August) freistellen. Davon ist auch Werder betroffen.

Denn Francois Affolter hat sich mit der Schweiz für das Turnier der U 23-Mannschaften qualifiziert. Der Innenverteidiger würde große Teile der Werder-Vorbereitung verpassen und möglicherweise in der Europa-League-Qualifikation fehlen. Deshalb hatte er kürzlich erklärt, für Werder auf London zu verzichten. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Montag

Das passiert am Montag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Kommentare