Ablösespiel als Zugabe?

Bremen - Nach den anstehenden Länderspielen wird Per Mertesacker noch einmal kurz nach Bremen kommen. Von den Ex-Kollegen kann sich der Ex-Kapitän dann verabschieden.

Ob er auch den Fans in absehbarer Zeit im Weserstadion Tschüss sagen kann, ist auf Grund absehbarer Terminkonflikte eher unwahrscheinlich. Allerdings: Zwischen Werder und dem FC Arsenal wurde im Zuge des Transfers auch die Verabredung zu einem Testspiel in Bremen getroffen – natürlich noch ohne den Zeitpunkt dafür bestimmt zu haben. Man erinnere sich: Als Mesut Özil vor einem Jahr zu Real Madrid wechselte, gab es ebenfalls ein Testspielversprechen. Eingelöst ist es bis heute nicht. · csa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Kommentare