Bleibt er oder geht er? 

Hunt-Entscheidung bis Mitte März

+
Aaron Hunt will sich bis Mitte März entschieden haben. 

Bremen - Immer wieder gab es neue Gerüchte und neue Meldungen zu dem auslaufenden Vertrag von Aaron Hunt. Heute äußerte sich der Mittelfeldspieler des SV Werder Bremen vor der Trainingeinheit. 

Hunts Vertrag läuft im Sommer aus. Doch bisher hat sich der Leistungsträger der Grün-Weißen noch nicht zu den Verhandlungen geäußert. Für Sportchef Thomas Eichin hat diese Personalie absolute Priorität. Bisher wollte Eichin aber keine Wasserstandsmeldungen über die Verhandlungen abgeben. Am Mittwoch äußerte sich Hunt selbst: "Bis Mitte März werde ich eine Entscheidung bekannt geben." Aaron Hunt habe einen unterschriftsreifen Vertrag von Werder Bremen vorliegen. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Aung San Suu Kyi verfolgt Völkermord-Klage gegen Myanmar

Aung San Suu Kyi verfolgt Völkermord-Klage gegen Myanmar

Brände in Australien wüten weiter - Sydney in dichtem Rauch

Brände in Australien wüten weiter - Sydney in dichtem Rauch

11 sehenswerte Weihnachtsbäume rund um die Welt

11 sehenswerte Weihnachtsbäume rund um die Welt

Meistgelesene Artikel

Kohfeldt: „Da muss man nicht herumlügen“ - Stimmen zur Werder-Niederlage gegen Paderborn

Kohfeldt: „Da muss man nicht herumlügen“ - Stimmen zur Werder-Niederlage gegen Paderborn

Werder-Coach Kohfeldt schützt schwachen Osako

Werder-Coach Kohfeldt schützt schwachen Osako

Logen-Vorfall bei Werder Bremen: Wohninvest fordert Aufklärung

Logen-Vorfall bei Werder Bremen: Wohninvest fordert Aufklärung

Niklas Moisander und sein Appell an die Werder-Fans: „Wir müssen zusammenbleiben, das ist der einzige Weg“

Niklas Moisander und sein Appell an die Werder-Fans: „Wir müssen zusammenbleiben, das ist der einzige Weg“

Kommentare