Aaron Hunt wieder im Werder-Training

+
Aaron Hunt war am Dienstag wieder voll im Mannschaftstraining dabei.

Jerez - Offensivspieler Aaron Hunt ist bei Werder Bremen wieder ins Training eingestiegen. Der 27-jährige Fußball-Profi absolvierte am Dienstag das volle Programm im Trainingslager des Bundesligaclubs im spanischen Jerez.

Am Vortag hatte Hunt wegen leichter Beschwerden pausiert. „Es ist wieder okay“, teilte Hunt auf der Werder-Homepage mit Trainer Robin Dutt zog trotz einiger Verletzungssorgen und der enttäuschenden 0:1-Pleite im Testspiel gegen Nijmegen ein positives Zwischenfazit des Aufenthalts in Jerez: „Die Jungs ziehen super mit, das ist sehr gut.“

Tag 7 im Trainingslager Jerez

Tag 7 im Trainingslager von Werder Bremen

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Kommentare